Frühjahr/Sommer 2024

Icon-Kalender
oder

Wissenswertes zum Erbrecht und Testament

Vortrag

05.06.2024, 18:30 Uhr | Ravensburg

Im Vortrag verschafft die Referentin in einem ersten Teil einen Überblick über das gesetzliche Erbrecht und das Pflichtteilsrecht. Daran anschließend werden Gestaltungsmöglichkeiten und Wirksamkeitsvoraussetzungen für die Errichtung von Testamenten und Erbverträgen vorgestellt. Abschließend erfolgt ein Ausblick ins Erbschaftssteuerrecht in Bezug auf die geltenden Freibeträge und Steuersätze.
Im Anschluss an den Vortragsteil besteht die Möglichkeit Fragen einzubringen und ins Austauschgespräch zu kommen.

Kursnummer
05 06
Termin
Mi, 05.06., 18.30 - 20.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
6a8cc638

 
   
   

Seniorenakademie Leutkirch

Wenn Fische baden gehen - Gesunde Ernährung und Artenvielfalt in Gefahr

06.06.2024, 14:30 Uhr | Leutkirch

Auf dem Erdgipfel von Rio de Janeiro 1992 wurde u.a. eine „Biodiversitätskonvention“ beschlossen, um die globale Ausrottung von Tier- und Pflanzenarten zu stoppen. Die Agenda 21 liefert einen grundsätzlichen Rahmen zur Beachtung eines umweltethischen Vorsorgeprinzips. Auch die Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung aus dem Jahr 2015 formuliert im Ziel 14 („Leben unter Wasser“) eine Beachtung von ethischen Nachhaltigkeitsgrundsätzen für die maritime Mitwelt.
Heute muss jedoch festgestellt werden, dass konkrete Umsetzungsschritte dem ökonomischen Zeitgeist geopfert wurden. Diese „Tragik der Allmende“ fordert deshalb Verbraucherinnen und Verbraucher heraus.
Im Vortrag soll deshalb am Beispiel des „Brotfisches“ Kabeljau die Übernutzung natürlicher Ressourcen aufgezeigt werden. Die Diskussion ermöglicht einen Austausch und eine kritische Selbstvergewisserung eigenen Konsumentenverhaltens.

Kursnummer
06 06
Termin
Do, 06.06., 14.30 - 16.00 Uhr
Ort
Altes Kloster (barrierefrei)
88299 Leutkirch, Marienplatz 1
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Aktion Herz und Gemüt, Leutkirch
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f90da721

 
   
   

Kopf frei

08.06.2024, 14:00 Uhr | Ravensburg

Haben auch Sie immer wieder das Gefühl, dass Ihnen der Kopf schwirrt, weil Sie zu viel im Kopf haben? Unmengen von Informationen und Gedanken belasten den Kopf und führen dazu, dass Menschen sich kopflastig fühlen, dass also die Energie sich in diesem Bereich staut.
In diesem Workshop werden Sie einfache Möglichkeiten mit der Methode Jin Shin Jyutsu kennen lernen, wie Sie mit den eigenen Händen den Kopf freimachen und mentalen Ballast abwerfen können.

Kursnummer
08 06
Termin
Sa, 08.06., 14 - 17 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
32 €
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ab49d697

 
   
   

Seniorenakademie

Digitaler Nachlass - Online Erben leicht gemacht

11.06.2024, 14:30 Uhr | Ravensburg

Das digitale Zeitalter beherrscht mittlerweile unser Leben. Doch was passiert mit Daten, wenn jemand verstirbt? Bilder, Videos, Kontaktdaten, Freundeslisten auf Social Media-Sites – für manche sind es Erinnerungen, für andere wichtige, persönliche Daten, die im Internet gespeichert sind. Doch was passiert mit den gespeicherten Informationen, wenn der Nutzer stirbt? Wer kann darauf zugreifen? Auch Smartwatch, TV oder Smartphone – immer mehr Geräte werden mit einer Verbindung zum Netz genutzt. Dafür wird ein Kundenkonto angelegt, das ebenfalls persönliche Daten des Nutzers speichert.
Der Vortrag mit Maximilian Köhler von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. zeigt auf, welche Daten ins Internet gelangen, wie richtig Vorsorge getroffen wird und was zu tun ist, damit Daten nach dem Tod in die richtigen Hände gelangen.

Kursnummer
11 06
Termin
Di, 11.06., 14.30 - 16.00 Uhr
Ort
Seniorentreff
88214 Ravensburg, Hirschgraben 7
Referent/in
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seniorentreff Ravensburg e.V.; Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ab49d669

 
   
   

Dirgitaler Nachlass

Online Erben leicht gemacht

11.06.2024, 18:30 Uhr | Ravensburg

Das digitale Zeitalter beherrscht mittlerweile unser Leben. Doch was passiert mit Daten, wenn jemand verstirbt? Bilder, Videos, Kontaktdaten, Freundeslisten auf Social Media-Sites – für manche sind es Erinnerungen, für andere wichtige, persönliche Daten, die im Internet gespeichert sind. Doch was passiert mit den gespeicherten Informationen, wenn der Nutzer stirbt? Wer kann darauf zugreifen? Auch Smartwatch, TV oder Smartphone – immer mehr Geräte werden mit einer Verbindung zum Netz genutzt. Dafür wird ein Kundenkonto angelegt, das ebenfalls persönliche Daten des Nutzers speichert.
Der Vortrag mit Maximilian Köhler von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. zeigt auf, welche Daten ins Internet gelangen, wie richtig Vorsorge getroffen wird und was zu tun ist, damit Daten nach dem Tod in die richtigen Hände gelangen.

Kursnummer
11 061
Termin
Di, 11.06., 18.30 - 20.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Verbaucherzentrale Baden-Württemberg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c2d9b665

 
   
   

Abenteuer Supermarkt

Handlungsmöglichkeiten von Verbraucherinnen und Verbrauchern

12.06.2024, 18:30 Uhr | Ravensburg

Nach dem Durchbruch der Konsumgesellschaft in den USA zwischen 1930 und 1950, erfolge zwischen 1950 und 1980 die europäische Aufholjagd, um sich danach weltweit auszubreiten. Im Bericht zur Lage der Welt 2004 schreibt das World Watch Institut: „Der globale Konsument – reich, dick und nicht glücklich“. Kaufen, haben, zeigen – immer mehr Menschen weltweit leben nach diesem Motto.
In Deutschland lösten im Windschatten des „Wirtschaftswunders“ Konsumgenossenschaften, Supermärkte, Versandhandel und Warenhäuser kleine Geschäfte ab. Immer mehr verlagerte der Handel Dienstleistungen an seine Kunden, die von einer passiven in eine aktive Rolle schlüpften.
Durch die gezielte Platzierung von Waren veränderten sich die ‚Laufwege‘ im Supermarkt. Im Rahmen der Veranstaltung sollen eigene Erfahrungen mit einer möglichen grundlegenden Veränderung in einer Konsumgesellschaft (übersteigertes Konsumverhalten – Konsumismus) erörtert werden.

Kursnummer
12 06
Termin
Mi, 12.06., 18.30 - 20 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seniorentreff Ravensburg e. V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
6a8cc722

 
   
   

ausZeit für Männer - "Freundschaft leben"

Männerwochenende in der Propstei St. Gerold

14.06.2024, 17:00 Uhr | St. Gerold, Österreich

Wo sie da ist, gibt sie dem Menschen Halt, wo sie fehlt, fühlt er sich einsam - Freundschaft ist eine grundlegende Beziehungsform von Menschen. Sie lässt sich freilich nicht machen, sie ist immer geschenkt und bleibt unverfügbar. Freundschaft in seinen vielen Dimensionen ist das diesjährige Thema der „ausZeit für Männer“. Männer können sich an diesem Wochenende auf die Spuren der Freundschaft machen – Freundschaft mit anderen Menschen, mit sich selbst, mit der Welt und mit dem Leben.

Die ausZeit für Männer hat einen ganzheitlichen Ansatz: Neben geistigen Impulsen kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.
Die Propstei St. Gerold bietet eine exzellente Küche, Schwimmbad und Sauna.
Es besteht außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Weinprobe. Dies ist vor Ort zu buchen und nicht im Kurspreis enthalten.

Anmeldeschluss ist der 8. Mai.

Bitte beachten:
Übernachtung / Verpflegung: 243,60 € (1ÜN/FR, 1 HP, 2 Kurtaxe), zzgl. Getränke und weitere Mahlzeiten nach Wunsch à la carte sind direkt in der Propstei St. Gerold zu bezahlen.

Kursgebühr: 60 €

Melden sich bereits angemeldete Teilnehmer nach diesem Datum wieder ab, gelten gesonderte Stornobedingungen.

Kursnummer
14 06
Termin
Fr, 14.06., 17 Uhr - So, 16.06., 12 Uhr
Ort
Propstei St. Gerold
A - 6722 St. Gerold, Hausnummer 29, Österreich-Vorarlberg
Referent/in
Kosten
303,60 € (davon 60 € Kursgebühr)
Anmeldung
erforderlich bis 08.05.!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Netzwerk Männerbildung; Dekanat Allgäu-Oberschwaben
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ed759727

 
   
   

Freestyle Religion

Steine beim Sprechen bringen - Spiritualität und Gottsuche in der Natur

18.06.2024, 19:00 Uhr | Wangen

Uwe Habenicht, Pfarrer und Gründer der St. Galler Waldkirche, stellt sein Modell einer "Freestyle Religion" vor, die draußen in der Natur gelebt und praktiziert werden kann. Dabei verbinden sich Individuelles, Gemeinschaftliches und praktisches Engagement. In seinen Büchern "Draußen Abtauchen. Freestyle Religion in der Natur" und "Freestyle Religion" hat Habenicht sein inzwischen vielfach aufgenommenes Modell skizziert.

Termin
Di, 25.06., 19 Uhr
Ort
Gelände der Landesgartenschau
88233 Wangen, Landesgartenschaugelände
Kosten
Angebot mit einer Tages- oder Dauerkarte der Landesgartenschau zugänglich
Veranstalter
Kirchen auf der Landesgartenschau
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e. V.
   
   

Wechseljahre als Chance

"Körperliche Symptome"

19.06.2024, 18:00 Uhr | Ravensburg

Frauen erleben in den Wechseljahren ihre letzte Blutung und verabschieden so ihre körperliche Fruchtbarkeit einhergehend mit den unterschiedlichsten Begleitsymptomen.
Sie erleben diese sehr unterschiedlich.
Je geschickter eine Frau Symptome einem Hormonmangel zuordnen kann, umso gezielter lernt sie, die eigene Hormonversorgung über praktische Selbsthilfe zu unterstützen.
An diesem Abend besprechen wir die möglichen körperlichen Symptome und lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, um diesen aktiv zu begegnen.
Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern eine wichtige Lebensphase. Frauen lernen mit den Veränderungen in ihrem Körper umzugehen.

Kursnummer
19 06
Termin
Mi, 19.06, 18 - 21 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
20 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
6a8cc635

 
   
   

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und die Reform des Betreuungsrecht

20.06.2024, 19:00 Uhr | Ravensburg

Eine schwere Erkrankung, ein Unfall oder eine Behinderung können Menschen in eine Situation bringen, in der eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist. Wer entscheidet dann? Das Leben selbstverantwortlich zu gestalten, heißt auch, sich Gedanken zu machen für diese Situationen. Vorsorgemöglichkeiten sind die Vorsorgevollmacht, die Patientenverfügung oder die Betreuungsverfügung.
Der Informationsabend vermittelt wichtiges Orientierungswissen über die rechtlichen Möglichkeiten und die Reform des Betreuungsrechts, die zum 01.01.2023 inkraft getreten ist.

Kursnummer
20 06
Termin
Do, 20.06., 19 - 21.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Betreuungsverein St. Martin im Kreis RV e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f90da672

 
   
   
© 2024
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch am

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr
sowie am
Montag, Dienstag und Donnerstag am Nachmittag von 14 bis 16 Uhr.

Außerdem freuen wir uns über Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020