Herbst/Winter 2022/2023

Icon-Kalender
oder

Älter werden – lebendig bleiben

Kurs Ravensburg-Weststadt

14.09.2022, 09:30 Uhr | Ravensburg

Älter werden und lebendig bleiben – wer möchte das nicht? Die Kursgruppe macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen sowie Bewegungsspiele und Entspannungsübungen. Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und mit der Frage nach dem Lebenssinn stellt das vierte Element dar.
Folgende Themen erwarten Sie:
"Nachhaltig leben – früher und heute"
"Staunen – Kann ich´s noch? Oder möchte ich es wieder lernen?"
"Was ist eigentlich ein guter Mensch?"
"Segen – Gedanken von Anselm Grün u.A."
"Gefühlswelten – Was mir meine Gefühle sagen wollen"
"Meine Tür zum Leben – geschlossen, angelehnt, offen?"

Grundlage dieses ganzheitlichen Konzepts ist das Projekt
„Lebensqualität im Alter“ (LimA)

Kursnummer
14 09
Termin
Mi 14.09., 05.10., 16.11., 07.12.2022 und 18.01. und 15.02.2023, 9.30 - 11.30 Uhr
(die letzten drei Termine finden im Gemeindezentrum Dreifaltigkeit statt)
Ort
Rahlentreff
88213 Ravensburg, Rahlenweg 2
Referent/in
Kosten
53 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Mehrgenerationenhaus Rahlentreff; Kath. Kirchengemeinde Dreifaltigkeit
   
   

Lese- und Dialogkreis

"Brennende Kerze im Sturm - Mystische Spiritualität inmitten unserer Welt" von Bernhard Breidenstein

19.09.2022, 19:00 Uhr | Ravensburg

... der etwas andere Lesekreis...
Was ist anders?
Die Gesprächsform des „Dialog“ geht auf den Philosophen Martin Buber und den amerikanischen Naturwissenschaftler David Bohm zurück. Das Besondere an diesem Vorgehen ist es, verschiedene Denkpositionen, zum Beispiel zu gelesenen Texten, gleichwertig nebeneinander stehen zu lassen, mit dem Ziel, zum gemeinsamen Weiter-Denken anzuregen. Durch empathisches Zuhören und den Respekt vor der Position des anderen werden miteinander Denk- und Lernprozesse in Gang gesetzt und ein vertieftes Verständnis ermöglicht. Alle verstehen sich als Lernende. Diese Grundhaltung unterscheidet sich von gängigen Diskussionen, in denen die Person mit den „besseren“ Argumenten sich durchsetzt und „gewinnt“, während die anderen Diskussionsteilnehmer zurückstecken müssen. Im Dialog gibt es diese Sieger-Verlierer-Dynamik nicht. Der Lesekreis legt den Schwerpunkt auf spirituelle, psychologische und gesellschaftspolitische Themen. Zurzeit lesen wir das in der Überschrift genannte Buch. Voraussichtlich im Laufe dieses Semesters wird aus Vorschlägen der Gruppe ein neues Buch ausgewählt.

Kursnummer
19 09
Termin
Mo 19.09., 24.10., 21.11., 12.12.2022 und 09.01.2023, 19 - 21.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
2,50 € pro Treffen
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Stadtbücherei Ravensburg
   
   

Meditatives Tanzen an sechs Abenden

26.09.2022, 17:45 Uhr | Ravensburg

„Meditatives Tanzen“ möchte – wie andere meditative Übungsformen auch – Menschen einen Erfahrungsweg eröffnen, der zur eigenen spirituellen Mitte führt. Von hier kann sich die Begegnung mit mir selbst, die Begegnung mit meinem Mitmenschen und die Begegnung mit Gott erneuern und neu erschließen. Meditatives Tanzen ist Tanzen mit anderen um eine Raummitte. Wir kommen auf vielfältige Weise mit anderen in Verbindung, erleben dabei die Freude an der Gemeinschaft. Es schafft damit ein Gegengewicht zu unserem Alltag, der uns oft auf spezifisches Funktionieren und besondere Rollen festlegt. Das kann Kräfte freisetzen, die belebend im Alltag weiterwirken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit und Bereitschaft, sich einzulassen.

Kursnummer
26 09
Termin
Mo 26.09., 10.10., 24.10., 07.11., 21.11. und 05.12.2022,
17.45 - 19.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
46 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Gemeinsam meditieren – Sitzen in der Stille

Einatmen - Ausatmen

27.09.2022, 18:00 Uhr | Ravensburg

Sitzen, gehen, stehen, sich verbeugen, atmen – Wachsein, hören, da sein. Einmal in der Woche, am frühen Abend, nach getaner Arbeit, eine Stunde lang, nur dies Eine tun: Nicht-Tun. Mit ganzer Intensität die Dinge so sein lassen, wie sie sind, von allem loslassen, ohne am Loslassen selbst festzuhalten. Die Gedanken gehen lassen und im Nicht-Denken das Denken erfahren. Dies Eine tun. Und wozu? Womöglich vielleicht nur, um frei zu werden im Blick, offen zu werden im Hören und um aufrecht zu bleiben in jeder Begegnung.
Ein späterer Einstieg in den Kurs ist möglich.

Kursnummer
27 09
Termin
Di 27.09.2022, 18 - 19 Uhr (wöchentlich)
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
pro Treffen: 3 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Ein Mann, ein Wort, ein Leben.

Oder: Vom Zwang dem Leben einen Sinn geben zu müssen – ein Seminar für Männer

27.09.2022, 19:30 Uhr | Ravensburg

Eine Unendlichkeit vor uns, eine Unendlichkeit nach uns und hier und jetzt wir – heute – inmitten dieser Welt. "Wir sind der Stoff, aus dem die Träume sind, unser kleines Leben ist umhüllt von Schlaf", so Hamlet. Und doch: Wir sind da! Jeder von uns so einzigartig wie endlich. Was wir sind und was wir wollen, was uns begrenzt und welcher Anspruch sich an uns stellt, das gibt unserem Leben ein Gesicht. Dass wir darüber hinaus noch nach Sinn verlangen, vielleicht nach einem letzten und unwiderruflichen, das gehört womöglich zu den großen Illusionen des Lebens.
Vortrag und Gespräch, immer auch mit Blick auf die je eigene Biographie, welchseln in diesem Kurs ab.

Kursnummer
27 091
Termin
Di 27.09., 04.10., 11.10., 18.10. und 25.10.2022,
19.30 - 21.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
50 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Netzwerk Männerbildung; Diözese Rottenburg-Stuttgart Fachbereich Männer
   
   

Frauensalon: Eine (gender)gerechte Welt ist klimafreundlicher!

Gleichberechtigung ist gut für das Klima! - Vortrag und Gespräch

05.10.2022, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung

Die Klimakrise geht uns alle an. Aber wir tragen nicht alle gleichermaßen zu ihr bei und wir sind nicht alle gleich von ihren Auswirkungen betroffen. Meist verhalten sich Frauen und Menschen mit geringerem Einkommen sowie Personen aus dem politischen globalen Süden weniger klimaschädlich, leiden aber bereits jetzt mehr unter den Folgen der Klimakrise. So sind von den über 21 Millionen Menschen, die weltweit aufgrund klimatischer Veränderungen auf der Flucht sind, 80% Frauen. Dabei sind gerade sie verstärkt sexualisierter Gewalt, Zwangsprostitution und Ausbeutung ausgesetzt. Der Abend richtet sich an alle, die den Klimawandel aus Gender-Perspektive kennenlernen möchten. Wir wollen beleuchten, wie sich Geschlechtsunterschiede bei den Folgen des Klimawandels auswirken, welche Rolle Frauen beim Klimaschutz einnehmen und wie Strukturen aussehen, damit Frauen an Entscheidungsprozessen teilnehmen können, sodass die Gleichstellung aller Geschlechter unverzichtbarer Teil der globalen Klimapolitik wird.

Diese Veranstaltung findet Online statt. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung den Link zur Einwahl zu.

Der Frauensalon ist eine Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ravensburg und der keb Kreis Ravensburg e.V.

Kursnummer
05 10
Termin
Mi 05.10.2022, 19 - 21 Uhr
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Ravensburg; Museum Humpisquartier Ravensburg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
801ab396

 
   
   

Das Immunsystem fit machen

Online-Vortrag

06.10.2022, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung
Entfällt

Das Immunsystem hat im Herbst und Winter mit allen möglichen Herausforderungen zu kämpfen. Jin Shin Jyutsu ist eine sehr einfache und doch kraftvolle Möglichkeit, mit der Sie Ihrem Immunsystem mit Ihren eigenen Händen Starthilfe geben können. Sie werden an diesem Abend eine Reihe verschiedener Werkzeuge kennen lernen, die die Selbstheilungskräfte anregen können.

Diese Veranstaltung findet Online statt. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung den Link zur Einwahl zu.

Kursnummer
06 10
Termin
Do 06.10.2022, 19 - 21.30 Uhr
Referent/in
Kosten
14 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
442e1397

 
   
   

Gesundheit und Wohlbefinden mit Kneipp

06.10.2022, 19:00 Uhr | Ravensburg

Kneipp bedeutet mehr als Wasseranwendungen. Vor über 150 Jahren hat Pfarrer Sebastian Kneipp ein ganzheitliches Gesundheitskonzept entwickelt. Schon zu Lebzeiten hatte er viel Erfolg mit seinen Methoden. Das Gesundheitskonzept nach Kneipp kann ganz einfach zu Hause und im Alltag als Präventionsmaßnahme integriert werden. Der Zeitaufwand dafür ist sehr gering und die Wirkung effektiv. An diesem Abend bekommen Sie einen Einblick in die fünf Elemente nach Kneipp und erhalten Anregungen wie Sie diese ganz praktisch umsetzen können.

Kursnummer
06 101
Termin
Do 06.10.2022, 19 - 21 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
7 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Katholische Arbeitnehmerbewegung KAB
   
   

Glaub-Würdig? Wer braucht noch die Kirche(n)?

Vortrag & Diskussion mit Prof. Dr. Johanna Rahner, Universität Tübingen

06.10.2022, 19:30 Uhr | Bad Waldsee

Kirche scheint heute im besten Fall nichts mehr zu sagen zu haben. Kirchliches Reden von Gott ist häufig zu einer Verschlussformel geworden, die keine Neugier, keine religiöse Erfahrung mehr anregt. Sie schwankt zwischen Klischeehaftigkeit und Belanglosigkeit. Im schlechtesten Fall aber sind es die kirchlichen Strukturen selbst, die Menschen daran hindern, sich Gott zuzuwenden, weil diese das Antlitz Gottes verdunkeln. Der Glaubwürdigkeits- und Bedeutungsverlust ist vielschichtig. Was sind die wichtigsten Ursachen und was müsste sich ändern, damit der Glaube an Gott seine Lebendigkeit in den sich verändernden Lebenswelten noch entfalten kann? Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Ökumene in Oberschwaben" statt.
Ohne Anmeldung; kostenfrei

Termin
Do, 6.10.2022, 19.30 Uhr
Ort
Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee
88999 Bad Waldsee, Frauenbergstraße 15
Referent/in
Prof. Dr. Johanna Rahner, Universität Tübingen, Professorin für Christliche Glaubenslehre und ökumenische Theologie. Moderation: Regina Steinhauser, Theologin, Bad Waldsee
Kosten
kostenfrei
in Kooperation mit
Ökumenischer Ausschuss der Evangelischen und Katholischen Kirchengmeinde Bad Waldsee sowie als Mitveranstalter keb Kreis Ravensburg e.V.; Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben; Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee; vhs Bad Waldsee und Tourismusinformation Bad Waldsee.
   
   

Wertschätzend kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation

Tagesseminar mit dem Schwerpunkt: Sprechen

07.10.2022, 13:30 Uhr | Ravensburg
Entfällt

„Wie sprechen Menschen? Aneinander vorbei!“, formulierte Kurt Tucholsky ironisch und traf damit den Kern vieler Missverständnisse. Meinungsverschiedenheiten entstehen dadurch, dass wir nicht verständlich ausgedrückt haben, wie wir uns fühlen, was wir brauchen und um was genau wir bitten. Um Konflikte zu vermeiden, haben sich Kommunikationsmodelle als äußerst hilfreich erwiesen. Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg. Es lässt sich rasch vermitteln, ist überzeugend und einleuchtend. Im steten Wechsel von Theorie und Praxis verbessern wir unsere Kommunikationskompetenz. Das GFK-Modell hat das Ziel, zu einer Grundhaltung zu werden. Wir lernen uns selbst und unsere Wirkung auf andere besser kennen, entwickeln eine einfühlsame Kommunikation, bei der die Gefühle und Bedürfnisse der Beteiligten von zentraler Bedeutung sind. Wir üben Fremd- und Selbstwahrnehmung, Gelassenheit und Präsenz. Humor und Spaß kommen nicht zu kurz.

Auf Antrag erhalten Bürgerschaftlich Engagierte bist zu 50% der anfallenden Kurskosten vom Landratsamt Ravensburg für diesen Kurs. Weiter Informationen auf www.rv.de -> Arbeit und Soziales -> Bürgerschaftliches Engagement

Kursnummer
07 10
Termin
Fr 07.10.2022, 13.30 - 20.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
35 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Unser Programm zum Download

© 2022
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Momentan ist unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

Sie erreichen Sie uns telefonisch am
Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020