Herbst/ Winter 2021/2022

Icon-Kalender
oder

Lese- und Dialogkreis

"Die sieben Geheimnisse guten Sterbens" von Dorothea Mihm und Annette Bopp

13.09.2021, 19:00 Uhr | Ravensburg

... der etwas andere Lesekreis...

Was ist anders?
Die Gesprächsform des „Dialog“ geht auf den Philosophen Martin Buber und den amerikanischen Naturwissenschaftler David Bohm zurück. Das Besondere an diesem Vorgehen ist es, verschiedene Denkpositionen, z.B. zu gelesenen Texten, gleichwertig nebeneinander stehen zu lassen, mit dem Ziel, zum gemeinsamen Weiter-Denken anzuregen.
Durch empathisches Zuhören und den Respekt vor der Position des/der anderen werden miteinander Denk- und Lernprozesse in Gang gesetzt und ein vertieftes Verständnis ermöglicht.
Alle verstehen sich als Lernende.
Diese Grundhaltung unterscheidet sich von gängigen Diskussionen, in denen die Person mit den „besseren“ Argumenten sich durchsetzt und „gewinnt“, während die anderen DiskussionsteilnehmerInnen zurückstecken müssen. Im Dialog gibt es diese Sieger-Verlierer-Dynamik nicht.
Der Lesekreis legt den Schwerpunkt auf spirituelle, psychologische und gesellschaftspolitische Themen.

Zurzeit lesen wir das Buch "Die sieben Geheimnisse guten Sterbens" von Dorothea Mihm und Annette Bopp.

Kursnummer
13 09
Termin
Mo 13.09., 18.10., 15.11., 20.12.2021 und 10.01.2022,
19 - 21.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Fricke, Jutta,
Leitung: Jutta Fricke Dipl. Psychologin, Psychotherapeutin
Kosten
2 € pro Treffen
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Stadtbücherei Ravensburg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
711de153

 
   
   

Gemeinsam meditieren – Sitzen in der Stille

Leere Hände

21.09.2021, 18:00 Uhr | Ravensburg

Sitzen, gehen, stehen, sich verbeugen, atmen – wachsein, hören, da sein. Einmal in der Woche, am frühen Abend, nach getaner Arbeit, eine Stunde lang, nur dies Eine tun: Nicht-Tun. Mit ganzer Intensität die Dinge so sein lassen, wie sie sind, von allem loslassen, ohne am Loslassen selbst festzuhalten. Die Gedanken gehen lassen und im Nicht-Denken das Denken erfahren. Dies Eine tun. Und wozu? Womöglich vielleicht nur, um frei zu werden im Blick, offen zu werden im Hören und um aufrecht zu bleiben in jeder Begegnung.
Ein späterer Einstieg in den Kurs ist möglich.

Kursnummer
21 09
Termin
Di 21.09., 18 - 19 Uhr (wöchentlich)
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
pro Treffen: 3 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Älter werden – lebendig bleiben

Kurs Ravensburg-Weststadt

22.09.2021, 09:30 Uhr | Ravensburg

Älter werden und lebendig bleiben – wer möchte das nicht? Die Kursgruppe macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen sowie Bewegungsspiele und Entspannungsübungen. Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und mit der Frage nach dem Lebenssinn stellt das vierte Element dar.
Folgende Themen erwarten Sie: "Nachhaltigkeit – Mein Leben im Gleichgewicht", "Wertschätzung – Eine Lebenshaltung", "Wahrheit – Was ist das?", "Segen – Ritual, Geschenk, Stärkung", "Stille – wohltuend oder belastend", "Meine Tür zum Leben – geschlossen, angelehnt, offen?"

Grundlage dieses ganzheitlichen Konzepts ist das Projekt
„Lebensqualität im Alter“ (LimA)

Kursnummer
22 09
Termin
Mi 22.09., 20.10., 17.11., 08.12.2021, 19.01. und 16.02.2022, 9.30 - 11.30 Uhr
(die letzten drei Termine finden im Gemeindezentrum Dreifaltigkeit statt)
Ort
Rahlentreff
88213 Ravensburg, Rahlenweg 2
Referent/in
Kosten
44 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Mehrgenerationenhaus Rahlentreff; Kath. Kirchengemeinde Dreifaltigkeit
   
   

Meditatives Tanzen an sechs Abenden

27.09.2021, 17:45 Uhr | Ravensburg

„Meditatives Tanzen“ möchte – wie andere meditative Übungsformen auch – Menschen einen Erfahrungsweg eröffnen, der zur eigenen spirituellen Mitte führt. Von hier kann sich die Begegnung mit mir selbst, die Begegnung mit meinem Mitmenschen und die Begegnung mit Gott erneuern und neu erschließen. Meditatives Tanzen ist Tanzen mit anderen um eine Raummitte. Wir kommen auf vielfältige Weise mit anderen in Verbindung, erleben dabei die Freude an der Gemeinschaft. Es schafft damit ein Gegengewicht zu unserem Alltag, der uns oft auf spezifisches Funktionieren und besondere Rollen festlegt. Das kann Kräfte freisetzen, die belebend im Alltag weiterwirken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit und Bereitschaft, sich einzulassen.

Kursnummer
27 09
Termin
Mo 27.09., 11.10., 25.10., 08.11., 22.11., 06.12.2021, jeweils 17.45 - 19.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
42 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Deutsche Gebärdensprache (DGS) für Anfänger

Semester 1

30.09.2021, 18:30 Uhr | Ravensburg

Die Gebärdensprache ist ein vielseitiges und ausdrucksstarkes Verständigungsmittel, das von der Wissenschaft als eigenständige und vollwertige Sprache anerkannt ist. Als eine visuell wahrnehmbare und lautlose Sprache, die sich durch Hände, Mimik sowie Kopf- und Körperhaltung "artikuliert", bildet sie die Grundlage des intensiven Gemeinschaftslebens gehörloser Menschen.

Der Kurs wendet sich an hörende Personen, die auf privater oder beruflicher Ebene erfolgreich mit gehörlosen Menschen kommunizieren wollen. Neben dem internationalen Fingeralphabet vermittelt dieser Kurs notwendige körpersprachliche Ausdrucksmittel für eine erfolgreiche Kommunikation mit gehörlosen Personen. Mit Unterstützung einer Gebärdensprachdolmetscherin erhalten Sie am 1. Kurstag von der gehörlosen Dozentin außerdem einen interessanten Einblick in das Leben und die Kultur der Gehörlosengemeinschaft.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich! Abweichend von unserer Rücktrittsregel für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage vor Kursbeginn möglich!

Termin
Do 30.09.2021 - 02.12.2021, jeweils 18.30 -19.30 Uhr
(10 Termine - nicht in den Herbstferien)
Ort
vhs-Geschäftsstelle
88212 Ravensburg, Gartenstraße 33
Referent/in
Kosten
91,60 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
vhs Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V.
Zusatzinformation
Anmeldungen erforderlich, direkt bei der vhs Ravensburg, www.vhs-rv.de
   
   

Seniorenakademie Leutkirch

Gott?! Religion?! Kirche?! - Fragen & Antworten aus Philosophie, Ethik und Theologie

04.11.2021, 10:00 Uhr | Leutkirch

Vieles ist fraglich geworden. Was als selbstverständlich galt, wird brüchig. Wir befinden uns in einem spürbaren Wertewandel. Viele sind auf der Suche nach Vergewisserung. Auf diesem Hintergrund wird neu gedacht werden müssen: Etwa in der Gottesfrage. Alte Gottesbilder sind verblasst. Was lässt sich heute noch aussagen über Gott? Was bewirkt der Gottesglaube und was nicht? Es braucht Antworten. Die konfessionellen Religionsmilieus lösen sich auf. Wichtige religiös begründete Werte kommen ins Wanken. Andere Religionen kommen näher, wie zum Beispiel der Islam. Was gilt dann noch? Wie kann sich die christliche Religion in einem säkularen Umfeld neu definieren? Orientierung wird benötigt. Die Bindungskraft der Institution Kirche nimmt ab. Dieser Prozess ließ sich schon vor der Auseinandersetzung um sexuelle Gewalt in den Kirchen beobachten. Hat kirchliche Bindung noch eine lebenspraktisch hilfreiche Bedeutung? Oder geht es nur noch um die Sterbebegleitung einer einst verdienstvollen Institution? Ergibt es noch Sinn, Mitglied einer Kirche zu sein? Der Kurs gibt Impulse zum Weiterdenken. Er setzt auf das klärende Gespräch und möchte dazu beitragen, die drei Krisen um Gott, Religion und Kirche zu verstehen, um daraus - wenn möglich - persönliche Schlüsse zu ziehen.

Kursnummer
04 11
Termin
Do 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., 2.12., 09.12.2021
Ort
Altes Kloster (barrierefrei)
88299 Leutkirch, Marienplatz 1
Kosten
44 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Aktion Herz und Gemüt, Leutkirch
   
   

Der Nationalsozialistische Untergrund - Terror in Deutschland

Kurs per Brief und Audio-Datei

08.11.2021, 00:00 Uhr |
Anmeldeschluss:
1
Tag

Der Nationalsozialistische Untergrund, kurz NSU, sorgte als rechtsextreme Gruppierung für Terror in Deutschland. Die Mitglieder Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt haben zehn Morde, Banküberfälle und Bombenanschläge begangen. Die Verbrechen des NSU waren rassistisch und fremdenfeindlich. Fast alle Mordopfer waren ausländischer Herkunft. Obwohl der NSU viele der Straftaten zwischen den Jahren 2000 und 2007 begangen hat, konnte die Polizei die Gruppe erst 2011 ausfindig machen. 438 Tage lang wurde vor Gericht verhandelt, bis 2018 die Urteile gesprochen wurden. Basierend auf dem Hörspiel "Saal 101 - Dokumentarhörspiel zum NSU - Prozess" des Bayrischen Rundfunks erhalten Teilnehmer sechs Wochen lang Kursbriefe per Post, die die Ereignisse um den NSU erläutern. Ergänzend werden die Folgen des Hörspiels als Kursmaterial im mp3 Format zur Verfügung gestellt. Katarina Agathos, Chefdramaturgin Hörspiel des BR, hat die Genehmigung der Nutzung des Hörpsiel für diesen Kurs erteilt.

Kursnummer
08 11
Termin
ab KW 45
Referent/in
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Bibel & Leben

Himmel vermisst!? - Verloren, verkauft oder vergessen?

08.11.2021, 19:30 Uhr | Wangen-Niederwangen
Entfällt

„Himmel“ galt als Inbegriff für die Erfüllung all unserer Sehnsüchte und Hoffnungen. Ist das noch so? Gespräche darüber werden immer seltener. Passt nur das „Bild“ nicht mehr oder brauchen wir den Himmel nicht mehr? Im angebotenen Kurs tauschen wir unsere Gedanken und Erfahrungen zu diesen Fragen aus. Wir lassen uns aber auch kritisch anfragen von biblischen Erzählungen, die sich geradezu leidenschaftlich darum bemühen, den Himmel offen zu halten. Allen voran Jesus von Nazareth: „Vater unser, im Himmel!“
Nach allem Sinnieren und Reden wollen wir aber auch ganzheitlich ins Erleben kommen.
Sie sind herzlich eingeladen!

Kursnummer
08 112
Termin
Mo 08.11, 15.11., 29.11., 06.12.2021, 19.30 Uhr
Ort
Dachsaal Rathaus
88239 Wangen-Niederwangen, Schulstraße 2
Referent/in
Kosten
32 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas und "Das lebendige Wort" Wangen
   
   

Seniorenakademie Ravensburg

Das wahre Selbst – Illusion oder Wirklichkeit? Eine philosophische Betrachtung

09.11.2021, 15:30 Uhr | Ravensburg
Ausgebucht – Eintrag in Warteliste

In den Religionen, in der Philosophie, in der Psychologie, in den Sozialwissenschaften und nicht zuletzt in der Biologie stellt sich immer wieder von neuem die Frage nach dem Menschen. Was zeichnet uns als Menschen und als Person aus? Jeder von uns ist einzigartig und doch zugleich nur einer unter unendlich vielen. Was verbindet uns mit unserem Nächsten, und was verbindet uns noch mit dem, der uns vielleicht am Fernsten steht? Und, den Blick auf uns selbst gewendet, was hält sich in unserem eigenen Leben zwischen Zeugung, Geburt und Tod? Steht jeder von uns im Zentrum eines Kreises, kreisen wir um eine Mitte oder ist jeder von uns nur ein Name, eingewoben in Geschichten, die wir selbst und andere immer wieder neu erzählen?

Kursnummer
09 11
Termin
Di 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12.2021, 15.30 - 17.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
40 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seniorentreff Ravensburg e.V.
   
   

Mann – Frau. PaarKur

Glückliche Paare reden miteinander

15.11.2021, 18:30 Uhr | Ravensburg
Entfällt

Glückliche Paare reden viel miteinander und tauschen sich über das aus, was sie wirklich bewegt. Viele Frauen und Männer erfahren dieses lebendige Miteinander zu Beginn ihrer Liebe. Doch oft weicht es im Beziehungsalltag dem Verharren in Grundsatzdiskussionen, in denen wir uns nicht gesehen und gehört fühlen und Vertrauen und Liebe uns entfernt erscheinen. Um aus anfänglicher Verliebtheit oder nach einer Krise (wieder) echte Liebe zu „kneten“ und ihr Nahrung für Wachstum zu geben, braucht es Wissen, Erfahrung, passende Werkzeuge, auch Übung und eine Portion Disziplin.
Bei diesem Seminar werden wir Wissen vermitteln und in Übungen erfahren, wie wir eine gute Kommunikation miteinander aufbauen, die ein tragfähiges Fundament bildet, das uns in liebenden und stürmischen Zeiten zur Seite steht.
Es besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch.
Der Kurs ist nur als Ganzes belegbar. Er ist kein Ersatz für eine Paartherapie.

Kursnummer
15 11
Termin
Mo 15.11. und 13.12.2021 sowie 17.01.2022, 18.30 - 21.15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Verena Biggel, Dipl. Pädagogin, Paar und Sexualberatering, Bildungsreferentin keb Kreis Ravensburg e.V. Franz Biggel, Professor für Gestaltung
Kosten
140 € pro Paar
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Bodenseekreis e.V.; keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
   
   
Seite:      1  2  3 

Unser Programm zum Download

Hier finden Sie unser Programmheft 2_ 2021 als pdf-Datei zum Download

© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020