Herbst/Winter 2019/20


09.09.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 09 09

"Wofür stehst Du? Was in unserem Leben wichtig ist - Eine Suche"

Lese- und Dialogkreis

Termin: Mo 09.09., 14.10., 11.11. und 09.12.2019, 19 - 21.15 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Leitung: Jutta Fricke
Kosten: 2 € pro Treffen
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Stadtbücherei Ravensburg


Der Lesekreis liest seit Mai das Buch "Wofür stehst Du? Was in unserem Leben wichtig ist - Eine Suche" von Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo. Neue Leserinnen und Leser sind willkommen. Der Schriftsteller Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Zeit", stellen sich einigen Fragen die zwischen ihnen als Freunde bisher unausgesprochen geblieben waren: An welche grundlegenden Werte glaubst du eigentlich? Für welche Ziele der Gesellschaft bist du bereit, Dich einzusetzen? Kurz: Wofür stehst Du? Subjektiv und selbstkritisch suchen sie nach Antworten zu den Themen Politik und Staat, Klimawandel, Gerechtigkeit, Migration und Fremdheit, Angst und Depression, Krankheit und Tod.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
924231960

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=1960&ICWO_Course_Map=true#course_id1960

17.09.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 10 09

Gemeinsam meditieren – Sitzen in der Stille

Ich atme, es atmet, atmen

Termin: wöchentlich ab Di 17.09.2019, 18 - 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Jochen Weckwarth, Studium der Philosophie und Religionswissenschaft, langjährige Meditationserfahrung, Ravensburg
Kosten: pro Treffen: 3 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageSitzen, gehen, stehen, sich verbeugen, atmen – wachsein, hören, dasein. Einmal in der Woche, am frühen Abend, nach getaner Arbeit, eine Stunde lang, nur dies Eine tun: Nicht-Tun. Mit ganzer Intensität die Dinge so sein lassen wie sie sind, von allem loslassen, ohne am Loslassen selbst festzuhalten. Die Gedanken gehen lassen und im Nicht-Denken das Denken erfahren. Dies Eine tun. Und wozu? Womöglich vielleicht nur, um frei zu werden im Blick, offen zu werden im Hören und um aufrecht zu bleiben in jeder Begegnung.

Foto: twinlili/pixelio.de

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ddde42082

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2082&ICWO_Course_Map=true#course_id2082

18.09.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 18 091

Älter werden – lebendig bleiben

Kurs Ravensburg-Weststadt

Termin: Mi 18.09., 16.10., 06.11., 11.12.2019 sowie 15.01. und 12.02.2020; jeweils 9.30 - 11.30 Uhr
(die letzten zwei Termine finden im Gemeindezentrum Dreifaltigkeit statt)
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Rahlentreff
Adresse: Rahlenweg 2, 88213 Ravensburg
Referent/in: Heidrun Dürr, Juristin, Mediatorin, Kursleiterin für Lima-Kurse, Wolfegg
Kosten: 36 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Mehrgenerationenhaus Rahlentreff, Kath. Kirchengemeinde Dreifaltigkeit


Älter werden und lebendig bleiben – wer möchte das nicht? Die Kursgruppe macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen sowie Bewegungsspiele und Entspannungsübungen. Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und mit der Frage nach dem Lebenssinn stellt das vierte Element dar.
Folgende Themen erwarten Sie: "Meine innere Mitte finden - Für ein gutes Miteinander mit mir selbst und meinen Mitmenschen", Positive Lebenseinstellung: "Ich sage "Ja" zu meinem Leben", "Was wir uns alle wünschen: Ein sinnerfülltes Leben", "Stern von Bethlehem - Hoffnungsstern, Sehnsuchtsstern", "Jahreswechsel - Abschied und Willkommen" und " Bunte Farben - Buntes Leben".

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
013c82066

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=2066&ICWO_Course_Map=true#course_id2066

28.09.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 28 091

Choralle... – der Chor für alle

Wenn die Tage kürzer werden

Termin: Sa 28.09., 26.10., 7.12.2019 und 25.01.2020, 14 - 18 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Mehrgenerationenhaus Weinbergstraße (barrierefrei)
Adresse: 88214 Ravensburg, Weinbergstraße 11-13
Referent/in: Schtine Ruoff, Heilerziehungspflegerin, Chorleiterin
Kosten: 25 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageSie singen gerne, hatten aber bislang nicht den Mut in einem Chor zu singen. Sie singen gerne und möchten gerne Lieder aus anderen Kulturen kennenlernen. Sie singen gerne und haben Lust, Menschen aus anderen Lebenswelten kennenzulernen.
Im inklusiven Chorprojekt „Choralle“ lernen wir ohne Noten Lieder aus aller Welt in einfacher Mehrstimmigkeit. Unsere Lieder verändern sich mit den Jahreszeiten: die Wärme der Spätsommersonne, die Fülle des Herbstes mit seinen Früchten und schließlich die Innigkeit der Advents- und Weihnachtszeit.
Das gemeinsame Singen verbindet uns mit unseren unterschiedlichen Voraussetzungen und lässt in fröhlicher Leichtigkeit Gemeinschaft entstehen.
Wir treffen uns einmal im Monat am Samstagnachmittag von 14 bis18 Uhr. In der Pause können wir Kaffee und Tee kochen, bitte bringen Sie einen kleinen Imbiss mit.
Mit Unterstützung des Bundesprogramms "Demokratie leben".



Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
924232122

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2122&ICWO_Course_Map=true#course_id2122

30.09.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 30 09

Meditatives Tanzen

Termin: Mo 30.09., 07.10., 11. und 25.11., 09. und 16.12.2019; 18 - 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Choon-Sil Christian, geboren in Süd-Korea, Krankenschwester, Ausbildung für „Meditation in Bewegung und sakraler Tanz“ u.a. bei Nanni Kloke
Kosten: 42 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


„Meditatives Tanzen“ möchte – wie andere meditative Übungsformen auch – Menschen einen Erfahrungsweg eröffnen, der zur eigenen spirituellen Mitte führt. Von hier kann sich die Begegnung mit mir selbst, die Begegnung mit meinem Mitmenschen und die Begegnung mit Gott erneuern und neu erschließen. Meditatives Tanzen ist Tanzen mit anderen um eine Raummitte. Wir kommen auf vielfältige Weise mit anderen in Verbindung, erleben dabei die Freude an der Gemeinschaft. Es schafft damit ein Gegengewicht zu unserem Alltag, der uns oft auf spezifisches Funktionieren und besondere Rollen festlegt. Das kann Kräfte freisetzen, die belebend im Alltag weiterwirken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit und Bereitschaft, sich einzulassen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
924232083

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2083&ICWO_Course_Map=true#course_id2083

09.11.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 09 111

Café „Atempause“ Ravensburg

Zeit für mich – Auftanken unter Frauen – Gespräch und Austausch. Impulse zur Selbsterforschung

Termin: Sa 09.11.2019 Meine innere Mitte – Übungen zur Stärkung des Beckenbodens;
Sa 25.04.2020 …und ab morgen trage ich ROT;
Sa 24.10.2020 Atem entfacht inneres Feuer,
jeweils 14.30 - 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Andrea Grabherr, Ravensburg;,
Bernadette Schwarz, Blitzenreute;
Valerie Hirscher, Referentin Frau und Gesundheit, Stuttgart/ Ravensburg
Kosten: 6 € pro Treffen
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: Diözesanverband der KAB Frau und Gesundheit
Anmeldung bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin unter kab-grabherr@mail.de



Eingeladen sind Frauen, die mitten im stressigen Alltag eine kleine „Atempause“ einlegen möchten. Anhand von Impulsen lauschen wir in unsere eigene Tiefe und stärken das Vertrauen in unser Dasein. Bewegung, Entspannung, Musik, kreatives Tun unter professioneller Anleitung unterstützen uns dabei. Meine schöpferischen Kräfte, Selbstwert, Grenzen ausloten, Freiheit und Klarheit in meinem Leben sind Themen, die vertieft werden.

Freuen Sie sich auf persönliche Begegnungen und den Austausch unter Frauen. Das Café Atempause ist auch geeignet für Frauen in der Vor- und Nachbereitungsphase einer Mütter-, bzw. Mutter-Kind-Kur.

Kinderbetreuung wird angeboten (nach Absprache).

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d54152076

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2076&ICWO_Course_Map=true#course_id2076

28.01.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 28 01

Sicher unterwegs im WWW und mit dem Smartphone

Termin: Di 28.01.2020, 18 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christian Schmidt, medienpädagogischer Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Stadtbücherei Ravensburg


Viele von uns sind fast rund um die Uhr online. Dank Smartphones ist die mobile Internetnutzung heutzutage nahezu überall möglich. Wir können mit Hilfe zahlreicher Apps zum Beispiel mit anderen kommunizieren oder unseren Alltag leichter organisieren. Auf der anderen Seite bergen diese Anwendungen auch einige Risiken. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in der Presse von Datenklau, Viren oder Online-Abzocke zu lesen ist.
Im Rahmen der Veranstaltung bekommen Sie zunächst einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Smartphones und die Welt der Apps. Anschließend werden typische Gefahren und Risiken der Smartphone-Nutzung vorgestellt und gezeigt, welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt, um diesen vorzubeugen. Sie haben dabei gleich die Möglichkeit unter Anleitung die wichtigsten Sicherheitseinstellungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Bringen Sie hierzu bitte Ihr Smartphone mit.
Gerne können Sie Ihre Fragen und Gedanken zu diesem Thema im Vorfeld unter folgendem Link mitteilen, so dass diese bereits in der Vorbereitung des Workshops berücksichtigt werden können: https://t1p.de/daxf

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ddde42064

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=2064&ICWO_Course_Map=true#course_id2064

30.01.2020 | Ort: Bad Waldsee | Nr.: 30 01

Zu spät - Provokationen für eine Kirche, die mit den Menschen geht

Termin: Do. 30.01.2020, 19.30 - 21.30 Uhr
Ort: Bad Waldsee
Haus/Raum: Haus am Stadtsee
Adresse: 88339 Bad Waldsee, Wurzacher Str. 53
Referent/in: Altabt P. Martin Werlen OSB, Kloster Einsiedeln
Kosten: Frei
Veranstalter: Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Bad Waldsee
Kooperationspartner: Stadt Bad Waldsee - Fachbereich Kultur, Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee, Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V..


Für den langjährigen Schweizer Abt Martin Werlen OSB ist die Kirche in einem katastrophalen Zustand. Die Kirchenuhr zeigt nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf. Was in den letzten Jahren alles weggebrochen ist an selbstverständlich Geglaubtem, an Kirchenbildern und Kirchenbesuchern, an kirchlichem Ansehen und kirchlichem Anspruch: Es ist gewaltig, es ist erschreckend - und es ist zu spät. Doch besser so, als andersrum, so seine Einschätzung. Denn diese Erkenntnis entkrampfe und mache frei für Neues. Was trägt in einer solchen Situation? Es hilft nur nach innen und in die Tiefe zu gehen, Glauben neu zu entdecken - gerade an der Seite auch jener Menschen, in deren Leben „alles zu spät“ ist. Und wo kämen wir hin? Zu einer Kirche, die Umkehr nicht predigt, sondern selber lebt.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2021&ICWO_Course_Map=true#course_id2021

01.02.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 01 02

Wechseljahre als Chance

Workshop

Termin: Sa 01.02.2020, 9 - 17.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops, Tettnang
Kosten: Seminarkosten: 35 €, Materialkosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageWechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur! Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck. Wechseljahre sind durchaus als zweite Pubertät zu verstehen, als eine Suche nach einer neuen Identität. Wir stehen vor der Herausforderung, körperliche und seelische Veränderungen zuzulassen, auf unsere innere Stimme zu hören und uns selbst eine liebevolle Begleiterin zu sein.
Im Workshop besprechen wir die körperlichen und seelischen Begleiterscheinungen, die mit der Hormonumstellung einhergehen können und die Möglichkeiten, wie wir diesen Beschwerden aktiv begegnen können.
Auch dem Thema Sexualität in den Wechseljahren werden wir Raum geben und fragen: Was sind die Schlüssel zu einer erfüllten Sexualität und Sinnlichkeit?
In diesem Workshop kommt dem ganzheitlichen, kreativen Zugang zu allen Themen eine ganz besondere Bedeutung zu. Herz, Verstand und alle Sinne werden angesprochen. Begegnung, Austausch und Gespräch ermöglichen uns, neue Sichtweisen zum Frausein in den Wechseljahren zu eröffnen.

Foto: Lissi Traub

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2b9f12065

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=2065&ICWO_Course_Map=true#course_id2065



Aktuelle Veranstaltungen / Informationen

Sicher unterwegs im WWW und mit dem Smartphone

28.01.2020 -

Viele von uns sind fast rund um die Uhr online. Dank Smartphones ist die mobile Internetnutzung heutzutage nahezu überall möglich. Wir können mit Hilfe zahlreicher Apps zum Beispiel mit anderen ...

Wechseljahre als Chance

01.02.2020 - Workshop

Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur! Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck. Wechseljahre sind durchaus als zweite Pubertät zu verstehen, als eine Suche ...

Mach's einfach!

"Mach's einfach!" ist ein abrufbares Angebot mit sieben ganz unterschiedlichen Themen, das es den Veranstaltern vor Ort noch einfacher machen ...

Freiwillig aktiv - Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche im Landkreis Ravensburg

Sie engagieren sich in wesentlicher Funktion (Gruppenleiter, Kassierer etc.) im sozialen Bereich, z.B. in Selbsthilfegruppen, Familientreffs, Agendagruppen, Seniorenclubs oder ähnlichen ...



Aus der Rubrik Aktuelles

Freiwillig aktiv - Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche im Landkreis RavensburgSie engagieren sich in wesentlicher Funktion (Gruppenleiter, Kassierer etc.) im sozialen Bereich, z.B. in Selbsthilfegruppen, Familientreffs, Agendagruppen, Seniorenclubs oder ähnlichen

Die keb Ravensburg...Sie möchten gerne einen unserer Kurse im Allgäu besuchen? Wählen Sie in unserem Menü "Kursprogramm" und geben Sie bei "Suchen"

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2019
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019