Aktuelle Informationen

Bild:

Mitgliederversammlung mit Mag. Stefan Fischnaller

Erwachsenenbildung vor dem Neustart –
Gemeinsam die Zukunft denken / 28.Oktober 2021 in Reute

Die Erwachsenenbildung steht vor großen Umbrüchen – egal, ob in großen Bildungseinrichtungen oder Kirchengemeinden. Deshalb lädt die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. ihre Mitglieder zur Mitgliederversammlung mit inhaltlichen Schwerpunkt ein, damit der "Neustart" gelingt. Die Veranstaltung findet am 28.10. um 19 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus im Kloster Reute statt. Den inhaltlichen Impuls hält Mag. Stefan Fischnaller, Projektleiter der Arbeitsgemeinschaft Vorarlberger Erwachsenenbildung. mehr...

Bild:

Online-Begleitgruppe zum EBmooc "Erwachsenenbildung im Online Raum"

Vier Wochen lang arbeitete die Online-Begleitgruppe zum EBmooc "Erwachsenenbildung im Online Raum" zusammen. Der Massive Online Open Course selbst mit über 1000 Teilnehmern wird von erwachsenenbildung.at initiiert. Die kleine Online-Begleitgruppe der Akademie Schloss Liebenau und der kebs Bodenssekreis, Dekanate Biberach und Saulgau und Kreis Ravensburg mit 15 Teilnehmern traf sich drei Mal, um sich zu vernetzen, gemeinsam zu lernen und sich auszutauschen. Danke, conedu und www.erwachsenenbildung.at! (Foto: Annabel Munding) mehr...

Bild:

geimpft - getestet - genesen

Geschützt bei unseren Veranstaltungen

Bund und Länder haben sich auf neue Testpflichten zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland geeinigt. Seit dem 23. August gilt deshalb die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet - auch für unsere Veranstaltungen. mehr...

Bild:

Seniorenakademie Ravensburg: Konsumverhalten - welche Dinge braucht der Mensch?

Ein kleiner, starker Kurs zum Thema Nachhaltigkeit

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. bietet zusammen mit dem Seniorentreff Ravensburg e.V. im Rahmen der Seniorenakademie den Kurs „Konsumverhalten: Welche Dinge braucht der Mensch?“ an. Beginn ist am 7. Oktober um 14.30 Uhr. Mit diesem Format bietet die keb einmal mehr einen hochkarätigen, allgemeinbildenden Kurs für Senioren an. mehr...

Bild:

Basisqualifikation Trauerbegleitung bei Kindern und Jugendlichen jetzt günstiger

Ministerium fördert Kursgebühr

Kinder und Jugendliche trauern auf ihre eigene Weise. Sie fühlen und reagieren aufgrund ihrerer kognitiven und emotionalen Entwicklung und der damit zusammenhängenden Verstehensmöglichkeiten in manchen Situationen anders als Erwachsene. Es ist gut, wenn sie jemanden haben, der sie begleitet, versteht und unterstützt, damit sie ihre Gefühle ausdrücken können und ihren Weg durch die Trauer finden. Eine Basisqualifikation an insgesamt zehn Kurstagen legt die Grundlagen für eine gute Begleitung. mehr...

Bild:

Angemeldet und doch keine Zeit? Bitte absagen!

Sie haben sich für einen Kurs angemeldet und stellen dann fest, dass Sie gar keine Zeit haben? Bitte sagen Sie Ihre Teilnahme bei uns ab! mehr...

Bild:

Online-Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit den KandidatInnen des Landkreises Ravensburg

Bei der Podiumsdiskussion, die Online auf youtube als Livestream stattfindet, stellen sich die Kandidaten am 14. September um 19 Uhr wichtigen Themen in unserer Region. Welche Konsequenzen zieht unser Land aus der Pandemie? Wie kann bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden? Kann man Klimaschutz juristisch einfordern? mehr...

Bild:

Das neue Programmheft ist da!

Zusätzliche Kurse Online

Ende Juli haben wir von der Geschäftsstelle in Ravensburg das Programmheft für das zweite Halbjahr verschickt. Alle unsere Kurse finden Sie mit der Möglichkeit zur Kursanmeldung auf unserer Webseite.

Bitte achten Sie auch auf weitere Kurse, die wir erst nach Drucklegung in unser Halbjahresprogramm aufnehmen konnten.

Bild: Bild von valentinsimon0 auf Pixabay (gemeinfrei)
Gestaltung Titel: Pragash Irudayam / IrucomSystems

Bild:

Bürger vermögen viel - regional und solidarisch wirtschaften

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. ist Förderprojekt

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. wurde als Förderprojekt bei der Bürgerkarte in der Region Bodensee-Oberschwaben aufgenommen. Die Bürgerkarte fördert nachhaltig das faire Miteinander von Wirtschaft und Gemeinwohl, denn sie stärkt nicht nur den lokalen Handel, sondern auch Vereine und das bürgerschaftliche Engagement. Unsere Fördernummer lautet 293 241. Mitmachen geht ganz einfach: Beim Einkauf in den teilnehmenden Läden an der Kasse die Bürgerkarte mit der Fördernummer vorzeigen - in Papier oder als Foto auf dem Handy. Als Dankeschön für den Einkauf fördert der Händler die keb Ravensburg mit 1,8 % des Einkaufswertes. Für die Kunden entstehen keine Mehrkosten und die mehr...

Bild:

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz gesucht

Dialog mit der Stadt Ravensburg im Juli

Wie geht es den pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz und welche Unterstützung brauchen sie von den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft und Kommune um ihren Alltag gut zu bewältigen? Die Stadt Ravensburg geht gemeinsam mit dem Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg diesen Fragen auf den Grund und lädt zu einem Austausch im Rahmen eines Rathausgesprächs ein. Einer der Kontaktpartner vor Ort ist die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mehr...

 
    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8 
© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020