Herbst/ Winter 2021/2022

Icon-Kalender
oder

Die Rosa-Hellblau-Falle

Live-Online-Vortrag

07.10.2021, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung
Anmeldeschluss:
12
Tage
Bild:

Glitzer und Kuschel für die Prinzessin, Camouflage und Schwarz für den wilden Kerl. Doch warum kleiden Eltern ihre Kinder gerne geschlechtstypisch, warum kaufen sie ihnen geschlechtergetrenntes Spielzeug? Ob Eltern, Kita- oder Grundschul-Fachkräfte - die Mehrheit der Erwachsenen möchte Kindern die gleichen Möglichkeiten und Voraussetzungen bieten, unabhängig vom Geschlecht. Aber ist das überhaupt möglich, wo die Zuordnung in rosa und hellblau mit der Schmetterlings-Zahnbürste beginnt, uns über das Piratenmüsli und die Wahl der Brotdosenfarbe, die geschlechtergetrennten Kindergeburtstage und den Helden-Filmen im Kino den ganzen Tag über begleitet und selbst beim Einschlafen mit den ‚Feen-Bettgeschichten‘ nicht endet? Geschlechterfragen sind in alle Lebensbereiche verwoben, Kinder sind damit konfrontiert und setzen sie zu sich selbst in Beziehung. Deshalb brauchen Kinder Spielräume, um ihre Identität frei entwickeln zu können und dafür brauchen sie Erwachsene, die ihnen Alternativen zeigen zu den engen Rollenbildern.

Der Abend will auf die ungleiche Ansprache und Behandlung von Jungen und Mädchen aufmerksam machen und ein Bewusstsein schaffen für die Rosa-Hellblau-Fallen des Alltags. Anhand einzelner Beispiele werden Auswege aufgezeigt, um für eine nachhaltige, zukunftsgewandte Gleichstellungspolitik zu sensibilisieren.

Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ravensburg und des Landratsamtes Ravensburg; Regionales Bildungsbüro Landkreis Ravensburg; Pädagogische Hochschule Weingarten - Gleichstellung; Institut für Soziale Berufe; keb Kreis Ravensburg e.V.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!".

Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.

Kursnummer
07 101
Termin
Do 07.10.2021, 19 - 20.30 Uhr
Referent/in
Almut Schnerring, Journalistin, Autorin und Trainerin zu den Themenbereichen Geschlechtergerechtigkeit und Rollenstereotype, Sprache und Kommunikation; Sascha Verlan, Journalist, Autor und Trainer zu den Themenbereichen Geschlechtergerechtigkeit und Rollenstereotype, Sprache und Kommunikation.
Kosten
7 €, ermäßigt 5 €, für Studierende und Auszubildende (Nachweis) frei
Anmeldung
erforderlich!
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b9b46140

 
   
   

Mutter-Tochter-Tag

Frauen unter sich – eine Entdeckungsreise für Mütter und Töchter (10 - 13 Jahre) in den Körper der Frau!

16.10.2021, 10:00 Uhr | Leutkirch

Was verbindet Frauen auf der ganzen Welt miteinander und damit auch Mutter und Tochter? Die unglaublich genialen Abläufe im Körper der Frau! Ganz schön spannend, was alles so passiert, wenn aus einem Mädchen eine Frau wird.
Mit anschaulichen Materialien, Bildern und Musik laden wir euch ein, mit uns eine Reise durch den Zyklus der Frau in der fruchtbaren Lebensphase zu machen. Erlebt den weiblichen Zyklus einmal ganz anders! Wir wollen kreativ miteinander ins Gespräch kommen über die körperlichen und seelischen Veränderungen in der Pubertät, aber auch in jedem neuen Zyklus! Wir schauen uns an, wie ich mir zyklusunterstützend selbst Gutes tun kann und wie es gelingt, mit dem neuen Wissen uns als Mutter und Tochter besser zu verstehen, mehr voneinander zu wissen, miteinander zu reden, Frausein wertzuschätzen!
Ein Workshop, in dem die Mutter-Tochter-Beziehung am Beginn der Pubertät eine erfrischende Stärkung erfährt.

Kursnummer
16 10
Termin
Sa 16.10.2021, 10 - 17 Uhr
Referent/in
Stephanie Singer, Dipl.Sozialpädagogin, MFM- Referentin, Bärbel Herz, NER- Beraterin
Kosten
45 € pro Mutter mit Tochter
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Katholisches Kinder- und Familienzentrum St. Vincenz, Leutkrich
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e4149200

 
   
   

Wertschätzend kommunizieren durch Gewaltfreie Kommunikation

23.10.2021, 09:00 Uhr | Ravensburg

„Wie sprechen Menschen? Aneinander vorbei!“, formulierte Kurt Tucholsky ironisch und traf damit den Kern vieler Missverständnisse. Meinungsverschiedenheiten entstehen dadurch, dass wir nicht verständlich ausgedrückt haben, wie wir uns fühlen, was wir brauchen und um was genau wir bitten. Um Konflikte zu vermeiden, haben sich Kommunikationsmodelle als äußerst hilfreich erwiesen. Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg. Es lässt sich rasch vermitteln, ist überzeugend und einleuchtend. Im steten Wechsel von Theorie und Praxis verbessern wir unsere Kommunikationskompetenz. Das GFK-Modell hat das Ziel, zu einer Grundhaltung zu werden. Wir lernen uns selbst und unsere Wirkung auf andere besser kennen, entwickeln eine einfühlsame Kommunikation, bei der die Gefühle und Bedürfnisse der Beteiligten von zentraler Bedeutung sind. Wir üben Fremd- und Selbstwahrnehmung, Gelassenheit und Präsenz, Humor und Spaß kommen nicht zu kurz.

Kursnummer
23 10
Termin
Sa 23.10.2021, 9 - 16 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
40 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7fbed135

 
   
   

Immer für alle da!? – Zwei Abende für Mütter

Eltern in Kont@kt - Online-Kurs

26.10.2021, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung

"Immer für alle da, immer für alle zuständig!" beschreibt nicht erst seit den Corona-Lockdowns den Alltag vieler Mütter. Wir haben das Wohl aller im Blick, sind immer verfügbar und unsere Antennen sind ständig im Außen. Doch warum fallen wir so schnell in dieses Verhalten und warum hält es sich so hartnäckig? Darüber wollen wir an diesen Abenden ins Gespräch kommen und Werkzeuge kennenlernen, wie wir auch im turbulenten Familienalltag uns selbst im Blick behalten.

Termin
Di 26.10. und 16.11.2021, 19 Uhr
Referent/in
Kosten
10 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
VHS Isny
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
417a5134

 
   
   

Was passiert in meinem Körper?

MFM-Elternabend zum Workshop für Jungen

26.10.2021, 19:30 Uhr | Ravensburg
Bild: Robert Babiak jun./pixelio.de

Robert Babiak jun./pixelio.de

MFM (My Fertility Matters) ist ein werteorientiertes sexualpädagogisches Präventionsprogramm, das Mädchen, Jungen und ihre Eltern in die Pubertät begleitet.
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt. So werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.
Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält! „Heute habe ich selbst noch viel gelernt“, oder „Schade, dass ich diese Dinge erst jetzt erfahren habe!“ – so oder so ähnlich sind die Reaktionen vieler Eltern nach dem Vortrag. Lassen Sie sich überraschen!

Kursnummer
26 101
Termin
Di 26.10.2021, 19.30 – 21.30 Uh
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
Kostenfrei für Eltern, deren Söhne am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Bodenseekreis e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
5914b136

 
   
   

Weltliteratur für Kinder

Online-Kurs für Eltern, Großeltern und weitere Interessierte

27.10.2021, 18:00 Uhr | Online-Veranstaltung

„Ein gutes Kinderbuch kann auch von Erwachsenen mit Gewinn gelesen werden.“ Stell dir das mal anders herum vor: Gute Erwachsenenliteratur – die beste – bereichert auch Kinder! Die Werke der Weltliteratur haben überzeitlichen Wert, in ihrer Gesamtheit drückt sich die Geschichte aller menschlichen Erfahrung aus. Sie erzählen von Abenteuern und Gefahren, Liebe und Angst, Freundschaft und Krieg, Hoffnung und Enttäuschung...von allem, was uns und unsere Kinder im Leben bewegt. Bereits im Vorschulalter sind Kinder empfänglich für die großen Geschichten der Menschheit, für literarisches Pathos, poetische Sprache – ästhetische, emotionale, intellektuelle Erfahrungen, die uns zutiefst berühren.
Wir wollen uns zunächst auf dem großen Globus der Weltliteratur und ihrer Epochen orientieren, und dann laden wir Odysseus, Shakespeare, Don Quijote und Eichendorff ins Kinderzimmer ein. Auf altbekannten und neuen Wegen finden wir Formen, um unseren Kindern - und uns selbst - literarisches Kulturgut nahezubringen. Neben vereinfachten Bearbeitungen können das beispielsweise Lieder, Bilder, Ausschnitte aus Originaltexten oder freie Nacherzählungen sein.
Machen Sie einfach mit! Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis Ravensburg statt.

Kursnummer
27 10
Termin
Mi 27.10. und 17.11.2021, 18 - 19.30 Uhr
Referent/in
Freitag, Anna,
Anna Freitag, Lehrerin für Latein, Englisch und Italienisch
Kosten
16 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Stadtbücherei Ravensburg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
5914b165

 
   
   

Spuren im Wald

Workshop für Eltern/Großeltern und Kinder ab 6 Jahren

06.11.2021, 10:00 Uhr | Wangen-Primisweiler

Spuren lesen ist wie ein spannendes Buch zur Hand zu haben. Zunächst erkennen wir vielleicht nur einzelne Buchstaben, die sich aber irgendwann zu einer großen Geschichte zusammenfügen.
An diesem Tag tauchen wir in die uralte Kunst des Spurenlesens ein. Lassen Sie sich überraschen, was unter unseren Füßen, auf und neben dem Waldweg oder auf der Wiese für spannende Geschichten zu finden sind!

Bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen.

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen.

Kursnummer
06 11
Termin
Sa 06.11.2021, 10 - 13 Uhr
Ort
Treffpunkt: Blauseeparkplatz
88239 Primisweiler-Schomburg, Friedhager Straße
Referent/in
Team WaldAkademie, Wangen i. Allgäu e.V.
Kosten
25 € pro Familie
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
WaldAkademie Wangen i. Allgäu e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
291f6166

 
   
   

Influencer – Wem folgt mein Kind da?

Eltern in Kont@kt - Online-Kurs

10.11.2021, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung
Bild:

Katja, Luca, Paluten oder Bibi – während Sie sich noch Fragen, wer hinter diesen Namen steckt, weiß ihr Kind, wo diese Personen ihren letzten Urlaub verbracht haben, wie es um deren Beziehungen steht und welche Produkte sie empfehlen. Influencer sind für Jugendliche Megastars, Vorbilder und sie nehmen starken Einfluss. Wie lässt sich die Faszination am Leben der Anderen erklären und wie können Sie ihr Kind dabei unterstützen, kompetent mit den Beeinflussungsversuchen der Influencer umzugehen? Diese Fragen sowie einige Handlungstipps und Positivbeispiele besprechen wir im Workshop.

Dieser Kurs wird bezuschusst durch das Programm STÄRKE

Kursnummer
10 11
Termin
Mi 10.11.2021, 19 - 20.30 Uhr
Referent/in
Beck, Kim,
Kim Beck, Medienpädagogin u.a. bei Klicksafe und der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg und Bayern
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
417a5149

 
   
   

Was passiert in meinem Körper?

MFM-Workshop für Jungen von 10 bis 12 Jahren

12.11.2021, 14:30 Uhr | Ravensburg

Der Jungen-Workshop ist eine anschauliche und liebevolle Darstellung der Vorgänge im Körper von Mann und Frau. In einem phantasievollen Stationenspiel werden 10- bis 12-jährige Jungen auf eine Entdeckungsreise durch den männlichen und weiblichen Körper geschickt. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Jungen spielerisch, was in ihrem eigenen Körper geschieht, wenn sie sich vom Jungen zum Mann entwickeln, wie neues Leben entsteht und warum Frauen ihre Tage bekommen. In ernsthaften Gesprächen, aber auch mit viel Spaß wird dem Thema in altersgerechter und respektvoller Weise der Raum gegeben, der ihm gebührt. Gemäß dem Leitgedanken von MFM "nur was ich schätze, kann ich schützen" lernen die Jungen ihren eigenen Körper schätzen und einen verantwortungsvollen Umgang mit Gesundheit, Fruchtbarkeit und ihrer Pubertät.
Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, Turnschuhe und bequeme Kleidung.

Kursnummer
12 11
Termin
Fr 12.11.2021, 14.30 - 19.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Henle, Jürgen,
Jürgen Henle Dipl.-Ing. (FH), Studienrat, MFM-Referent
Kosten
30 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Bodenseekreis e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e4149137

 
   
   

Wenn meine Tochter zum ersten Mal ihre Tage bekommt

Elterninformationsabend

26.11.2021, 19:00 Uhr | Ravensburg

Trotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das "My Fertility Matters" (MFM)-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen. Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

Kursnummer
26 11
Termin
Fr 26.11.2021, 19 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Traub, Lissi, Sexualpädagogin, Beratung für natürliche Empfängnisregelung, Referentin im MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops
Kosten
Kostenfrei für Eltern, deren Töchter am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e4149138

 
   
   
Seite:      1  2 

Unser Programm zum Download

Hier finden Sie unser Programmheft 2_ 2021 als pdf-Datei zum Download

© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020