Herbst/ Winter 2021/2022

Icon-Kalender
oder

Deutsche Gebärdensprache (DGS) für Anfänger

Semester 1

30.09.2021, 18:30 Uhr | Ravensburg

Die Gebärdensprache ist ein vielseitiges und ausdrucksstarkes Verständigungsmittel, das von der Wissenschaft als eigenständige und vollwertige Sprache anerkannt ist. Als eine visuell wahrnehmbare und lautlose Sprache, die sich durch Hände, Mimik sowie Kopf- und Körperhaltung "artikuliert", bildet sie die Grundlage des intensiven Gemeinschaftslebens gehörloser Menschen.

Der Kurs wendet sich an hörende Personen, die auf privater oder beruflicher Ebene erfolgreich mit gehörlosen Menschen kommunizieren wollen. Neben dem internationalen Fingeralphabet vermittelt dieser Kurs notwendige körpersprachliche Ausdrucksmittel für eine erfolgreiche Kommunikation mit gehörlosen Personen. Mit Unterstützung einer Gebärdensprachdolmetscherin erhalten Sie am 1. Kurstag von der gehörlosen Dozentin außerdem einen interessanten Einblick in das Leben und die Kultur der Gehörlosengemeinschaft.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich! Abweichend von unserer Rücktrittsregel für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage vor Kursbeginn möglich!

Termin
Do 30.09.2021 - 02.12.2021, jeweils 18.30 -19.30 Uhr
(10 Termine - nicht in den Herbstferien)
Ort
vhs-Geschäftsstelle
88212 Ravensburg, Gartenstraße 33
Referent/in
Kosten
91,60 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
vhs Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V.
Zusatzinformation
Anmeldungen erforderlich, direkt bei der vhs Ravensburg, www.vhs-rv.de
   
   

Menschen unterwegs

Ein Kurs in Briefen und Hördateien

07.10.2021, 00:00 Uhr |

Von Arbeitsmigration bis zu Vergnügungsreisen: Menschen sind unterwegs. In diesem Briefkurs werfen wir einen Blick auf die jüngere Geschichte der Region. In vier Kursbriefen lernen Sie Reisegeschichten kennen, die sich gut weitererzählen lassen. Wir schicken Ihnen per Post vier Briefe zu - jede Woche einen neuen. Zeitgleich sind die Inhalte der Briefe als Audiodatei / mp3 im Internet abrufbar. Das ermöglicht Menschen, die eingeschränkt sehen oder lesen können, am Kurs teilzunehmen.

Wir bitten um die Überweisung eines freiwilligen Teilnahmebeitrags mit dem Betreff "Menschen unterwegs" an folgende Bankverbindung: Kreissparkasse Ravensburg; IBAN: DE49 6505 0110 0048 1438 88; SOLADES1RVB

Gefördert durch die Bischöfliche Medienstiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Kursnummer
04 10
Termin
ab KW 40
Referent/in
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Kreisbehindertenbeauftragte des Landkreises Ravensburg; Seniorentreff Ravensburg e.V.; Mehrgenerationenhaus Rahlentreff / Weinbergstraße
   
   

Vom süßen Brei zum bösen Wolf: Märchen entdecken und vorlesen

06.11.2021, 14:00 Uhr | Ravensburg
Anmeldeschluss:
1
Tag

Ob Rotkäppchen, Rapunzel oder Eisenhans – Märchen faszinieren Kinder und Erwachsene bis heute. In vielschichtigen Bildern behandeln diese uralten Geschichten elementare Themen unseres Lebens, beflügeln die Fantasie, können Mut machen und trösten. Wir wollen an einem Nachmittag einige der Grimm’schen Volksmärchen (vor)lesen und intensiv betrachten. Dabei geht es auch um Fragen wie: Was kennzeichnet Märchen? Eignen sich Märchen für Kinder? Machen Märchen Angst? Wie kann ich eine Märchenstunde gestalten?
Eingeladen sind Vorlesepaten, Erzieherinnen, Eltern, Großeltern und alle, die gerne vorlesen.

Kursnummer
06 111
Termin
Sa 06.11.2021, 14 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
20 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Kinderstiftung Ravensburg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ff7f6185

 
   
   

Gut angezogen? - Mode und Nachhaltigkeit

Online-Vortrag mit Gespräch

18.11.2021, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung

Spätestens seit dem Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza 2013 in Bangladesch steht die Textil- und Modeindustrie zunehmend unter Beobachtung. Menschenunwürdige Arbeitsbedingungen, giftige Substanzen in Textilien und eine immense Überproduktion an Kleidung sind nur einige Kritikpunkte, welche die öffentliche Debatte bestimmen. Doch was genau passiert eigentlich entlang der textilen Lieferkette? Und wie steht es um die Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie? Was bedeuten die einzelnen Textillabels in Sachen Nachhaltigkeit und Arbeitsschutz, welche den Konsument*innen helfen sollen bewusster und nachhaltiger einzukaufen und wie wirkt sich das neue Lieferkettengesetz eigentlich auf die Textilindustrie aus? Diesen Fragen auch in Bezug auf das persönliche Konsumverhalten und unsere Bedürfnisse wollen wir in diesem digitalen Seminar auf den Grund gehen.

Zu den Referentinnen:
Valerie Kobold studierte Textiltechnologie und Management im Bachelor an der Hochschule Reutlingen und vertieft jetzt ihr Wissen im Master Nachhaltiges Wirtschaften an der Universität Kassel. Das Thema Nachhaltigkeit begleitet sie seit einem Referat zum Fairen Handel in der Mittelstufe und entwickelte sich zum Hauptmotivator des Studiums. Was geht in der Textilbranche im Bereich Nachhaltigkeit und was können Konsument*innen tun, um diese voranzubringen? Seit 2018 teilt sie ihr Wissen aus Studium und Alltag als Future Fashion Expertin in Vorträgen und Diskussionsabenden.

Dr. Anja Hirscher, Referentin für Nachhaltigkeit bei der KAB und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Ulm arbeitet und forscht seit 10 Jahren zum Thema nachhaltiger Konsum insbesondere mit Fokus auf die Textilindustrie und das persönliche Verhalten im Alltag. Ihr derzeitiger Forschungsschwerpunkt liegt auf der Kompetenzvermittlung und Bildungsarbeit in Schulen.

Die Veranstaltung findet via Videokonferenztool ZOOM statt.

Kursnummer
18 11
Termin
Do, 18.11., 19 Uhr
Kosten
7 €, für Schüler kostenfrei (bitte bei Anmeldung angeben)
Anmeldung
erforderlich!
in Kooperation mit
Keb Wilhelmsdorf- Seelsorgeeinheit Zocklerland
Keb Kreis Ravensburg e.V.
KAB Regionalsekretariat Ulm
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
71610233

 
   
   

Einsamkeit in der Literatur

Online- Vortrag und Austausch

22.11.2021, 19:30 Uhr | Online-Veranstaltung

Dr. Michael Krämer begibt sich auf eine literarische Reise zum Thema Einsamkeit.»Ich bin für mich und lache nie« heißt es bei Wilhelm Busch über den Philosophen. So werden sie denn häufig auch dargestellt, die Einsamen: Als Griesgrämige, und oft mit dem Sterben befasst. Sprache und Einsamkeit haben es schwer miteinander: Sobald das Sprechen anhebt, ist es vorbei mit der Einsamkeit, denn Sprache sucht ein Gegenüber, will gehört und möglichst verstanden werden. Aber die Dichter wären keine, wüssten sie nicht auch darüber noch Sprache zu werfen. Es erwartet Sie eine kleine literarische Blütenlese zum Thema »Einsamkeit« samt interpretierenden Hinweisen.

Termin
Mo 22.11.2021, 19.30 Uhr
Referent/in
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich bei keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Veranstalter
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V.; keb Bodenseekreis e.V.; Bildungswerk Ochsenhausen; Buchhandlung „Lesebar“ Ochsenhausen; Stadtbücherei Ravensburg.
Zusatzinformation
Ab 19 Uhr Technikcheck
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e9d38186

 
   
   

Sicher unterwegs im www und mit dem Smartphone

Lernen und Anwenden in der Kleingruppe

01.12.2021, 15:00 Uhr | Ravensburg
Ausgebucht – Eintrag in Warteliste

Viele von uns sind fast rund um die Uhr online. Dank Smartphones ist die mobile Internetnutzung heutzutage nahezu überall möglich und wir können mit Hilfe zahlreicher Apps zum Beispiel mit anderen kommunizieren oder unseren Alltag leichter organisieren. Auf der anderen Seite bergen diese Anwendungen auch einige Risiken. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in der Presse von Datenklau, Viren oder Online-Abzocke zu lesen ist.
Im Rahmen der Veranstaltung bekommen Sie zunächst einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Smartphones und die Welt der Apps. Anschließend werden typische Gefahren und Risiken der Smartphone-Nutzung vorgestellt. Es wird gezeigt, welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt, um vorzubeugen. Sie haben dabei gleich die Möglichkeit unter Anleitung die wichtigsten Sicherheitseinstellungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Bringen Sie hierzu bitte Ihr Smartphone mit.
Gerne können Sie uns Ihre Fragen zu dem Thema bereits im Vorfeld unter folgendem Link mitteilen, so dass diese bereits in der Vorbereitung des Workshops berücksichtigt werden können: https://t1p.de/daxf
Um auf individuelle Fragen eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt.

Kursnummer
01 121
Termin
Mi 01.12.2021, 15 Uhr
Ort
Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in
Kosten
25 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Stadtbücherei Ravensburg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8a7cc142

 
   
   

Umweltbewusster Gartenbau – gärtnern ohne Gift

26.01.2022, 18:30 Uhr | Ravensburg

Nachhaltigkeit bedeutet auch, bewusster mit unserem Grund und Boden - also mit der Natur – umzugehen. Es gibt im Garten viele Einzelmaßnahmen, die man als Hausgärtner vorbeugend durchführen kann, damit es schon gar nicht zu Schädlingen oder Krankheiten kommt. Dazu zählen die fachgerechte Bodenbearbeitung und Düngung. Unterstützend wirkt der gezielte Einsatz von ausgewähltem Saatgut für den Standort unter Berücksichtigung des Klimas. Eine durchdachte Anbauplanung kann für mehr Erfolg im Garten sorgen. Konkret bedeutet das, bewusst Pflanzenfamilien zu berücksichtigen und diese mit verschiedenen Gemüsearten, Kräutern oder Blumen zu kombinieren. Die Referentin ist Technische Lehrerin am Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben und gibt in ihrem Vortrag fachliche Anregungen, die eine erfolgreiche Ernte erwarten lassen.

Kursnummer
26 01
Termin
Mi 26.01.2022, 18.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Herm, Annerose,
Annerose Herm
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
6e16a181

 
   
   

Unser Programm zum Download

Hier finden Sie unser Programmheft 2_ 2021 als pdf-Datei zum Download

© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020