Frühjahr / Sommer 2021

Icon-Kalender
oder

Älter werden – lebendig bleiben

Gruppe Spätlese Bad Waldsee

03.02.2021, 14:30 Uhr | Bad Waldsee

Älter werden und dabei lebendig bleiben – wer möchte das nicht? Die Kursgruppe trifft sich alle drei Wochen, macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen, die in spielerisch-unterhaltsamer Weise unser Lang- und Kurzzeitgedächtnis sowie unsere Konzentrationsfähigkeit in Schwung halten. Bewegungsspiele, Entspannungsübungen, Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Diese drei Elemente sind geprägt durch die Lebenserfahrungen jedes Einzelnen sowie durch Lebenseinstellungen und Lebenshaltungen. Somit stellen die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und die Auseinandersetzung mit der Frage nach dem Lebenssinn das vierte Element dar.
Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Kursnummer
13 01
Termin
Mi 03.02., 24.02., 17.03., 14.04., 05.05., 19.05., 09.06., 30.06., 21.07., 18.08., 15.09., 06.10., 27.10., 10.11., 01.12. 15.12.2021, 14.30 - 17 Uhr
Ort
Wohnpark am Schloss
88339 Bad Waldsee, Steinacherstraße 70
Referent/in
Kosten
7 € pro Treffen
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
19f6156

 
   
   

Älter werden – lebendig bleiben

Kurs Ravensburg-Weststadt

10.03.2021, 09:30 Uhr | Ravensburg

Älter werden und lebendig bleiben – wer möchte das nicht? Die Kursgruppe macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen sowie Bewegungsspiele und Entspannungsübungen. Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und mit der Frage nach dem Lebenssinn stellt das vierte Element dar.
Folgende Themen erwarten Sie: "Wertschätzung – Eine Lebenshaltung", "Leben gestalten braucht Mut – in jedem Alter", "Nachhaltigkeit – Mein Leben im Gleichgewicht", "Wahrheit – Was ist das?", "Meine Tür zum Leben – geschlossen, angelehnt, offen?"

Grundlage dieses ganzheitlichen Konzepts ist das Projekt „Lebensqualität im Alter“ (LimA)

Kursnummer
10 03
Termin
Mi 10.03., 21.04., 12.05., 16.06 und 07.07.2021, 9.30 - 11.30 Uhr
(die letzten zwei Termine finden im Gemeindezentrum Dreifaltigkeit statt)
Ort
Rahlentreff
88213 Ravensburg, Rahlenweg 2
Referent/in
Kosten
36 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Mehrgenerationenhaus Rahlentreff, Kath. Kirchengemeinde Dreifaltigkeit
   
   

Sicher unterwegs im www und mit dem Smartphone

Lernen und Anwenden in der Kleingruppe

09.06.2021, 15:00 Uhr | Ravensburg
Wird verschoben

Viele von uns sind fast rund um die Uhr online. Dank Smartphones ist die mobile Internetnutzung heutzutage nahezu überall möglich und wir können mit Hilfe zahlreicher Apps zum Beispiel mit anderen kommunizieren oder unseren Alltag leichter organisieren. Auf der anderen Seite bergen diese Anwendungen auch einige Risiken. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in der Presse von Datenklau, Viren oder Online-Abzocke zu lesen ist.
Im Rahmen der Veranstaltung bekommen Sie zunächst einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Smartphones und die Welt der Apps. Anschließend werden typische Gefahren und Risiken der Smartphone-Nutzung vorgestellt. Es wird gezeigt, welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt, um vorzubeugen. Sie haben dabei gleich die Möglichkeit unter Anleitung die wichtigsten Sicherheitseinstellungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Bringen Sie hierzu bitte Ihr Smartphone mit.
Gerne können Sie uns Ihre Fragen zu dem Thema bereits im Vorfeld unter folgendem Link mitteilen, so dass diese bereits in der Vorbereitung des Workshops berücksichtigt werden können: https://t1p.de/daxf
Um auf individuelle Fragen eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt.

Kursnummer
09 06
Termin
Mi, 09.06.2021, 15 Uhr
Ort
Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in
Kosten
25 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Stadtbücherei Ravensburg
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8774016

 
   
   

Wer regiert Deutschland? Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Seniorenforum Ravensburg

16.06.2021, 14:00 Uhr | Online-Veranstaltung

Welche Konsequenzen zieht unser Land aus der Pandemie? Wie kann bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden? Kann man Klimaschutz juristisch einfordern? Agnieszka Brugger (MdB) von den "Grünen", Axel Müller (MdB) von der CDU und Benjamin Strasser (MdB) von der FDP sowie Heike Engelhardt, Kreisvorsitzende der SPD Ravensburg, stehen im Rahmen des "Seniorenforums" Online Rede und Antwort.
Die Podiumsdiskussion findet als Videokonferenz via ZOOM statt. Die Einwahldaten werden kurz vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt. Bitte bei der Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung E-Mail-Adresse angeben.

Kursnummer
16 06
Termin
Mi 16.06.2021, 14 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Betriebsseelsorge, Seniorentreff Ravensburg e.V., Diakonische Bezirksstelle
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
acfb663

 
   
   

Seniorenakademie Leutkirch

Konsumverhalten: Welche Dinge braucht der Mensch?

30.06.2021, 14:30 Uhr | Leutkirch
Achtung – Neuer Termin

Wie nachhaltig ist unser Lebensstil? Welche Dinge brauchen wir wirklich? Moderne Lebensstile sind einerseits durch die Anbieterseite (Handel und Dienstleistungen), andererseits durch die Nachfrageseite (Konsumenten, Verbraucher) beschreibbar. Sie bilden marktwirtschaftliche Prozesse spiegelbildlich zueinander ab und bedingen sich gegenseitig. Zeitbezogene Lebensstile lassen neben ihren Segnungen auch Verwerfungen erkennen: Konsumterror, Wegwerf- oder Überflussgesellschaft sind Stichworte dazu. Unerwünschte Effekte wie Zivilisationskrankheiten, Umweltzerstörung, Ressourcenverschwendung, Artenverluste und Flächenverbrauche seinen genannt. Positive Beispiele wie die Solidarische Landwirtschaft, Prosuming, Crowdworking und -sharing lassen ansatzweise Änderungen im Handeln von Konsumenten erkennen. Sie verdeutlichen Elemente nachhaltiger Lebensstilorientierung. Allerdings blenden Modelle zur Erklärung des Konsumentenverhaltens Fragen finanzieller Spielräume privater Haushalte und Risiken, die mit dem Massenkonsum einhergehen (Verschulung, Kaufsucht), oftmals aus. Nicht unterschlagen werden darf, welche Einflüsse von Modeströmungen ausgehen. Welche Rolle spielen Akteure der Werbung oder Influencer? Quer zu diesen Gesichtspunkten muss konsumethisch bedacht werden, ob und wie weit unsere Lebensstile (Ernährung, Kleidung, Wohnung, Mobilität, Kommunikations- und Unterhaltungselektronik...) nachhaltig, also enkelgerecht sind.

Kursnummer
07 04
Termin
Mi 30.06., 07.07., 14.07., 21.07., 28.07.2021,
14.30 - 16.15 Uhr
Ort
Altes Kloster (barrierefrei)
88299 Leutkirch, Marienplatz 1
Referent/in
Prof. Dr. habil. Jürgen Lackmann Wirtschaftswissenschaftler
Kosten
40 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Aktion Herz und Gemüt, Leutkirch
   
   

Beim Einkaufen die Welt "fair-ändern"!

Seniorenforum Ravensburg

21.07.2021, 14:30 Uhr | Ravensburg
Wird verschoben

Der Faire Handel boomt und hat sich zu einem Erfolgsmodell für solidarisches Wirtschaften entwickelt. Immer mehr Verbraucher*innen greifen zu fairen Produkten und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl.
Martin Lang, Fairhandelsberater beim Dachverband Entwicklungspolitik in Baden-Württemberg (DEAB) und langjähriger Insider, zeigt anhand aktueller Beispiele wie Fairer Handel funktioniert und welche Wirkungen er bei den Produzent*innen im globalen Süden, wie auch direkt vor unserer eigenen Haustür entfaltet.

Kursnummer
16 03
Termin
Mi 21.07.2021, 14.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Martin Lang, Fairhandelsberater
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Betriebsseelsorge, Seniorentreff Ravensburg e.V., Diakonische Bezirksstelle
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c73e464

 
   
   

Endlich im Ruhestand - und dann?

Impulse beim Brezelfrühstück

09.10.2021, 10:00 Uhr | Ravensburg
Achtung – Neuer Termin

Die Türe am Arbeitsplatz fällt zu: Das war der letzte Arbeitstag, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Was kommt auf mich zu? Viele Neu-Ruheständler gehen mit gemischten Gefühlen in den "Urlaub ohne Ende". Das Leben ohne Arbeit kann sich die Generation 65+ oft nicht vorstellen. Auf der einen Seite steht die Freude über die viele freie Zeit und den Wegfall von Arbeitsdruck und Terminen, auf der anderen Seite kommen Bedenken auf, diese Zeit nicht mehr mit sinnvollen Aufgaben füllen zu können, nicht mehr gefordert zu sein, weniger Anerkennung zu bekommen.
Was können Neu-Rentner tun, damit ihnen im Ruhestand nicht die Decke auf den Kopf fällt?
Darüber wollen wir mit Ihnen bei einem Brezelfrühstück ins Gespräch kommen.

Erster Teil der Veranstaltungsreihe "Endlich im Ruhestand - und dann?". Beide Veranstaltungen der Reihe können separat besucht werden.

Kursnummer
24 04
Termin
Sa 09.10.2021, 10 - 13 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Elvira Bernet-Gschwind, Heilpädagogin, Team-Trainerin, Referentin für Kommunikation Sabine Zinke, Dipl. Sozialpädagogin (FH) M.A., Seniorentreff Ravensburg e.V.
Kosten
20 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seniorentreff Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c73e461

 
   
   
© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020