Frühjahr / Sommer 2021

Icon-Kalender
oder

Konflikte im Arbeitsalltag

Wie damit konstruktiv und kompetent umgehen?

19.04.2021, 09:00 Uhr | Meckenbeuren-Liebenau

Müssen Konflikte durch unangenehme Gefühle belastet sein? Wer Konflikten aktiv begegnet, kann die Erfahrung machen, dass in ihnen Befreiendes steckt.
Das Kursangebot will den Umgang mit Konflikten im Arbeitsalltag produktiv weiterentwickeln.
Inhalt des Kurses sind: Konflikt oder Differenz - Wann spricht man von einem Konflikt? Welche Konflikteinstellungen gibt es bei mir und anderen? Auf welcher Ebene kann ein Konflikt liegen, auf welcher kann er geklärt werden? Gefühle und Bedürfnisse in Konfliktsituationen wahrnehmen, den Veränderungsimpuls erkennen und emotional kompetent reagieren. Konfliktgespräche lösungsorientiert führen.
Die Kursinhalte basieren u. a. auf Kommunikationsmodellen der Transaktionsanalyse.
Folgende Arbeitsformen kommen zum Einsatz: Interaktives, praxis-, ressourcen- und zielorientiertes Lernen, inhaltliche Impulse, Fallarbeiten sowie Körper-Haltungsübungen.
Das Seminar ist für Mitarbeitende und Führungskräfte konzipiert.

Kursnummer
211B07
Termin
Mo 19.04. und Di 20.04.2021, 9 - 17 Uhr
Ort
Schloss Liebenau (barrierefrei)
88074 Meckenbeuren, Siggenweilerstraße 11
Referent/in
Kosten
250 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Akademie Schloss Liebenau
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V., keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f540c85

 
   
   

Meditatives Tanzen an fünf Abenden

19.04.2021, 18:00 Uhr | Ravensburg

„Meditatives Tanzen“ möchte – wie andere meditative Übungsformen auch – Menschen einen Erfahrungsweg eröffnen, der zur eigenen spirituellen Mitte führt. Von hier kann sich die Begegnung mit mir selbst, die Begegnung mit meinem Mitmenschen und die Begegnung mit Gott erneuern und neu erschließen. Meditatives Tanzen ist Tanzen mit anderen um eine Raummitte. Wir kommen auf vielfältige Weise mit anderen in Verbindung, erleben dabei die Freude an der Gemeinschaft. Es schafft damit ein Gegengewicht zu unserem Alltag, der uns oft auf spezifisches Funktionieren und besondere Rollen festlegt. Das kann Kräfte freisetzen, die belebend im Alltag weiterwirken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit und Bereitschaft, sich einzulassen.

Kursnummer
19 041
Termin
Mo 19.04., 03.05., 17.05., 07.06., 21.06., 18 - 19.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
24 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f735f13

 
   
   

Immer für alle da!? – Ein Abend für Mütter

Input – Übungen – Austausch - Allgäu

19.04.2021, 19:00 Uhr | Isny
Ort wird noch bekannt gegeben

"Immer für alle da, immer für alle zuständig!" beschreibt nicht erst seit den Corona-Lockdowns den Alltag vieler Mütter. Wir haben das Wohl aller im Blick, sind immer verfügbar und unsere Antennen sind ständig im Außen. Doch warum fallen wir so schnell in dieses Verhalten und warum hält es sich so hartnäckig? Darüber wollen wir an diesem Abend ins Gespräch kommen und Werkzeuge kennenlernen, wie wir auch im turbulenten Familienalltag uns selbst im Blick behalten.

Kursnummer
19 04
Termin
Mo 19.04.2021, 19 Uhr
Referent/in
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
VHS Isny
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V. und Kinderschutzbund Isny
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
5ae2831

 
   
   

Menschenwürde und Scham

21.04.2021, 19:00 Uhr | Weingarten

Scham ist eine oft übersehene Emotion.
Unerkannte Schamgefühle können z.B. zu Depression oder Rückzug führen – oder in Zynismus, Trotz oder Aggression umschlagen. Scham zu erkennen und konstruktiv mit ihr umgehen zu können ist hilfreich, denn sie ist zwar schmerzhaft, hat aber auch positive Aufgaben: Scham ist, nach Leon Wrumser, die Hüterin der Menschenwürde.

Kursnummer
21 04
Termin
Mi 21.04.2021, 19 Uhr
Ort
Großer Saal evang. Gemeindehaus
88250 Weingarten, Abt- Hyller-Str. 17
Referent/in
Dr. Stephan Marks, Sozialwissenschaftler, Autor, Fortbildner, Freiburg
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag vor Ort zu Gunsten der Hospizarbeit
in Kooperation mit
Kooperationsveranstaltung Hospizbewegung Weingarten, Ambulanter Hospizverein Ravensburg, stationäres Hospiz Schussental Ravensburg
   
   

Einfühlsame Kommunikation für Eltern

Online-Reihe: Eltern in Kont@kt

21.04.2021, 19:30 Uhr | Online-Veranstaltung
Bild:

Sie wünschen sich einen empathischen Umgang in Ihrer Familie, ohne Schreien und tägliche Ermahnungen, aber unter Einbeziehung Ihrer eigenen Wünsche? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit der 4-Schritte-Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg das Miteinander und die Kooperationsbereitschaft unter den Familienmitgliedern stärken können. Mit einer erhöhten Aufmerksamkeit auf Sprache können Sie bereits durch kleine Änderungen Ihren Alltag harmonischer und fröhlicher gestalten. Diese Gesprächsform führt zu einem tiefgreifenden Prozess der Persönlichkeitsentwicklung.

Diese Veranstaltung findet Online statt. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Mikrofon und eine Videokamera. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung den Link zur Einwahl für das Videokonferenztool ZOOM zu.

Dieser Kurs wird bezuschusst durch das Programm STÄRKE+

Kursnummer
21 042
Termin
Mi 21.04.2021, 19.30 - 21 Uhr
Referent/in
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0383332

 
   
   

FrauenSalon. Schreibwerkstatt

Das Gleiche und das Eigene – mein Umgang mit Corona

22.04.2021, 17:30 Uhr | Ravensburg

Mit Corona haben wir viele gemeinsame Erfahrungen gemacht und auch ganz individuelle. An den beiden Abenden werden wir uns mit Hilfe poetischer Kleinstformen an das Thema herantasten.
Über das assoziative Schreiben legen wir frei, was zur Sprache kommen möchte: unsere persönlichen Ängste und Sorgen im Umgang mit der Pandemie, Erwartungen und Hoffnungen. Im Prozess des Schreibens entstehen Einblicke aus denen sich Entwicklungschancen gestalten lassen. Jede Teilnehmerin entscheidet spontan für sich, was sie mit der Gruppe teilen möchte.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Frauensalon ist eine Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ravensburg und der keb Kreis Ravensburg.

Kursnummer
22 041
Termin
Do 22. und 29.04.2021, 17.30 - 21 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Dagmar Eger-Offel, Schreibwerkstattleiterin, Philosophin, Bildungswissenschaftlerin
Kosten
34 €
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
eaa1f46

 
   
   

Restlos gut und glücklich - Ein Kurs gegen Lebensmittelverschwendung

Vortrag

22.04.2021, 18:30 Uhr | Online-Veranstaltung

Reste sind nicht übrig, sondern lecker: Werden sie richtig eingesetzt, landet weniger im Müll. In diesem Vortrag geht es um die Lebensmittelverschwendung in Deutschland. Was sind die häufigsten Gründe für das Wegwerfen? Wo ist der Unterschied zwischen Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum? Man muss nicht täglich zum Laden gehen: Strategien für eine gute Einkaufsplanung und das Wissen über die richtige Lagerung der Lebensmittel helfen, damit nichts verdirbt. Dann sind da ja noch die Mahlzeiten, die ab und an mal zu groß geraten: Erfahren Sie, wie Portionsgrößen richtig bemessen werden, um Reste zu vermeiden, damit sich die Frage der Verwertung gar nicht erst stellt.

Kursnummer
22 04
Termin
Do 22.04.2021, Beginn Vortrag 18.30 Uhr, ab 18 Uhr Technikcheck
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich unter Angabe der E-Mail-Adresse
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben;
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0383383

 
   
   

Glückliche Paare reden miteinander

Vortrag, Übung und Austausch

23.04.2021, 17:30 Uhr | Ravensburg

Aus Studien wissen wir: glückliche Paare reden viel miteinander und tauschen sich über das aus, was sie wirklich bewegt. Viele Frauen und Männer erfahren dieses lebendige Miteinander zu Beginn ihrer Liebe. Doch oft weicht es im Beziehungsalltag dem Verharren in Grundsatzdiskussionen, in denen wir uns nicht gesehen und gehört fühlen und Vertrauen und Liebe uns entfernt erscheinen. Um aus anfänglicher Verliebtheit oder nach einer Krise (wieder) echte Liebe zu „kneten“ und ihr Nahrung für Wachstum zu geben, braucht es Wissen, Erfahrung, passende Werkzeuge, auch Übung und eine Portion Disziplin.
Wir werden erfahren, wie wir eine gute Kommunikation miteinander aufbauen, die ein tragfähiges Fundament bildet, das uns in liebenden und stürmischen Zeiten zur Seite steht.

Kursnummer
23 04
Termin
Fr 23.04.2021, 17.30 - 20.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Kosten
10 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Bodenseekreis e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
942ab41

 
   
   

Endlich im Ruhestand - und dann?

Impulse beim Brezelfrühstück

24.04.2021, 10:00 Uhr | Ravensburg

Die Türe am Arbeitsplatz fällt zu: Das war der letzte Arbeitstag, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Was kommt auf mich zu? Viele Neu-Ruheständler gehen mit gemischten Gefühlen in den "Urlaub ohne Ende". Das Leben ohne Arbeit kann sich die Generation 65+ oft nicht vorstellen. Auf der einen Seite steht die Freude über die viele freie Zeit und den Wegfall von Arbeitsdruck und Terminen, auf der anderen Seite kommen Bedenken auf, diese Zeit nicht mehr mit sinnvollen Aufgaben füllen zu können, nicht mehr gefordert zu sein, weniger Anerkennung zu bekommen.
Was können Neu-Rentner tun, damit ihnen im Ruhestand nicht die Decke auf den Kopf fällt?
Darüber wollen wir mit Ihnen bei einem Brezelfrühstück ins Gespräch kommen.

Erster Teil der Veranstaltungsreihe "Endlich im Ruhestand - und dann?". Beide Veranstaltungen der Reihe können separat besucht werden.

Kursnummer
24 04
Termin
Sa 24.04.2021, 10 - 13 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Elvira Bernet-Gschwind, Heilpädagogin, Team-Trainerin, Referentin für Kommunikation Sabine Zinke, Dipl. Sozialpädagogin (FH) M.A., Seniorentreff Ravensburg e.V.
Kosten
20 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seniorentreff Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
fa4ea61

 
   
   

Folgeabend: „Wechseljahre als Chance“

Körperliche Botschaften – Input und Austausch

27.04.2021, 19:30 Uhr | Ravensburg

„Nachdem ich den Wechseljahrsworkshop bei der keb gemacht hatte, hoffte ich lange, dass dieses Hitzewallungstheater an mir vorübergeht. Ich hatte ja nur hin und wieder leichte „Hitzen“, diese verwandelten sich aber bald in Vulkanausbrüche und manchmal auch in Kernschmelzen.“ Redebedarf? Dann melde dich an!
An diesem Abend thematisieren wir: die körperlichen Botschaften der Wechseljahre, die hormonelle Umstellung, die die Zykluslängen verändern und bestimmte Symptome wie Hitzewallungen und Schlafstörungen usw. begünstigen und tauschen uns aus über Hausmittel, die eventuell Symptome
lindern und das Wohlbefinden fördern können.

Eingeladen sind alle Frauen, die am Tagesworkshop: „Wechseljahre als Chance“ teilgenommen haben. Auffrischungsabende werden in regelmäßiger Folge angeboten.

Termin
Di 27.04.2021, 19.30 - 22 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Traub, Lissi, Sexualpädagogin, Beratung für natürliche Empfängnisregelung, Referentin im MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops, Tettnang
Kosten
15 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
942ab47

 
   
   
© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020