Herbst / Winter 2020/21


14.09.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 14 09

Lese- und Dialogkreis

"Die sieben Geheimnisse guten Sterbens" von Dorothea Mihm und Annette Bopp

Termin: Mo 14.09., 12.10., 09.11., 14.12.2020, 19 - 21.15 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Leitung: Jutta Fricke Dipl. Psychologin, Psychotherapeutin
Kosten: 2 € pro Treffen
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Stadtbücherei Ravensburg


... der etwas andere Lesekreis...

Was ist anders?
Die Gesprächsform des „Dialog“ geht auf den Philosophen Martin Buber und den amerikanischen Naturwissenschaftler David Bohm zurück.
Das Besondere an diesem Vorgehen ist es, verschiedene Denkpositionen, z.B. zu gelesenen Texten, gleichwertig nebeneinander stehen zu lassen, mit dem Ziel, zum gemeinsamen Weiter-Denken anzuregen.
Durch empathisches Zuhören und den Respekt vor der Position des/der anderen werden miteinander Denk- und Lernprozesse in Gang gesetzt und ein vertieftes Verständnis ermöglicht.
Alle verstehen sich als Lernende.
Diese Grundhaltung unterscheidet sich von gängigen Diskussionen, in denen die Person mit den „besseren“ Argumenten sich durchsetzt und „gewinnt“, während die anderen DiskussionsteilnehmerInnen zurückstecken müssen.
Im Dialog gibt es diese Sieger-Verlierer-Dynamik nicht.
Der Lesekreis legt den Schwerpunkt auf spirituelle, psychologische und gesellschaftspolitische Themen.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=2121&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2121

27.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 27 11

Wenn meine Tochter zum ersten Mal ihre Tage bekommt - entfällt -

Elterninformationsabend

Termin: Fr 27.11.2020, 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops
Kosten: Kostenfrei für Eltern, deren Töchter am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Trotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das "My Fertility Matters" (MFM)-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen. Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.
Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
785a92215

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2215&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2215

28.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 28 11

Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur - entfällt -

Workshop für Mädchen von 10 bis 12 Jahren

Termin: Sa 28.11.2020, 9.30 - 16.30 Uhr


Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahre-Workshops
Kosten: 30 € (einschl. Info-Abend)
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens. In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf, eine Frau zu werden. Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!
Imbiss und Getränke für den ganzen Tag sowie warme und rutschfeste Socken, Kissen und Decke bitte mitbringen.

Foto: Michaela Völkl/pixelio.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2f7042217

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2217&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2217

25.01.2021 | Ort: Leutkirch | Nr.: 25 01

"Und plötzlich wird aus dir ein Rumpelstilzchen"

Vortrag

Termin: Mo 25.01.2021, 19.30 Uhr
Ort: Leutkirch
Haus/Raum: Katholisches Kinder- und Familienzentrum St. Vincenz
Adresse: 88299 Leutkirch, Oberer Graben 13/1
Referent/in: Doris Popp-Buckenheu, Dipl. Sozialarbeiterin (FH), Basic-Bonding Gruppenleiterin, Emotionelle Erste Hilfe Fachberaterin
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: Katholisches Kinder- und Familienzentrum St. Vincenz, Leutkirch
in Kooperation mit: keb Kreis Ravensburg e.V.


Wutausbrüche aus heiterem Himmel, erst hören, wenn die Mama schimpft, trotzen, ständig dagegen sein... gehören zum täglichen Familienleben.
Diese Situationen treiben manche Schweißperle auf die Stirn, zehren an unseren Elternnerven und werfen viele Fragen und Unsicherheiten auf. So stellt man sich ein harmonisches Leben mit Kindern nicht vor.
Wir wollen unseren Blick auf die Bedürfnisse „hinter diesem Verhalten“ richten. Welche Bedeutung hat Wüten, Toben und traurig sein für unsere Kinder? Ist dieses provokante und fordernde Verhalten wichtig für die kindliche Entwicklung? Wie setze ich Grenzen? Wie kann ich mit meinem Kind liebevoll in Verbindung bleiben und es in dieser anstrengenden Lebensphase gelassener begleiten?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
915ad2251

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2251&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2251

01.02.2021 | Ort: Ravensburg | Nr.: 01 02

Brauchen Kinder Märchen?

Termin: Mo 01.02.2021, 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Anna Freitag, Lehrerin für Latein, Englisch und Italienisch
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Brauchen Kinder heute noch Märchen?
Ist das traditionelle Märchen eine überkommene literarische Form, die erziehen will, indem sie Angst einflößt, veraltete gesellschaftliche Modelle transportiert und längst nichts mehr zu tun hat mit den alltäglichen Erlebnissen eines Kindes im 21. Jahrhundert?
Oder besitzen Märchen einen inhärenten und überzeitlichen Zauber, der immer wieder empfunden und beschworen wird? Haben Märchen eine besondere Kraft, die kindliche Seele zu nähren und sogar zu heilen, weil sie die tiefsten menschlichen Konflikte und ihre Lösungen behandeln?
Wir werden Märchen, besonders die der Brüder Grimm, aus literaturwissenschaftlicher, psychologischer und theologischer Perspektive untersuchen. Ergänzt durch eigene Überlegungen und Erfahrungen, finden wir zu möglichen Antworten auf diese Fragen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
785a92249

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2249&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2249

Interessante Inhalte - auch Online

Wissen vermitteln und in Verbindung bleiben – das ist das Ziel einer gemeinsamen Aktion von Referenten, Netzwerkpartnern und Mitarbeitern der ...

Bibel & Leben : Standhalten - in der KRISE!

Ein Beitrag zur Aktion "Kursgruß" von Bernhard Baumann Referent der keb Kreis Ravensburg e.V. im Kurs "Bibel & Leben"

Liebe Weggefährten – gerade auch in kritischen Zeiten, auf dem Hintergrund der aktuellen Corona-Entwicklungen sind Kursabsagen unausweichlich, ein Akt selbstverständlicher ...


Mensch & Architektur – ein Kurs in Briefen

Statt Präsenz Papier: Wenn Begegnung schwierig wird, braucht es neue Formate

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. bietet zum Thema "Mensch und Architektur" einen Kurs per Briefpost an - für alle, ...

Bürger vermögen viel - regional und solidarisch wirtschaften

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. ist Förderprojekt

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. wurde als Förderprojekt bei der Bürgerkarte in der Region Bodensee-Oberschwaben aufgenommen. Die Bürgerkarte fördert ...



keb Kursgruß

Bibel & Leben : Standhalten - in der KRISE!Liebe Weggefährten – gerade auch in kritischen Zeiten, auf dem Hintergrund der aktuellen Corona-Entwicklungen sind Kursabsagen unausweichlich, ein Akt selbstverständlicher

Demokratie gestalten! Herausforderungen für zentrale Handlungsfelder demokratischer BildungDemokratie ist keine Selbstverständlichkeit - gerade im Jahr 2020 ist diese Grundannahme der politischen Bildung hochaktuell. Die Hochschule Esslingen, die

Aus der Rubrik Aktuelles

Mensch & Architektur – ein Kurs in BriefenDie Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. bietet zum Thema "Mensch und Architektur" einen Kurs per Briefpost an - für alle,

Bürger vermögen viel - regional und solidarisch wirtschaftenDie Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. wurde als Förderprojekt bei der Bürgerkarte in der Region Bodensee-Oberschwaben aufgenommen. Die Bürgerkarte fördert

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2020
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
https://keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019