Herbst / Winter 2020/21


08.10.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: U040501

Deutsche Gebärdensprache (DGS) für Anfänger

(Semester 1)

Termin: Do 08.10. - 17.12.2020, jeweils 18 -19.30 Uhr (10 Termine, nicht in den Herbstferien)
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Realschule Ravensburg, Raum 5.0.04 im EG
Adresse: 88212 Ravensburg, Wilhelmstraße 5
Referent/in: Höppel Alexandra, Lehrerin für Gebärdensprache DGS
Kosten: Kursgebühr: 81,41 € ab 7 Teilnehmenden 97,66 € bei 6 Teilnehmenden (nicht rabattierbar) 113,98 € bei 5 Teilnehmenden (nicht rabattierbar)
Anmeldung: erforderlich über Anmeldeformular der vhs RV, www.vhs-rv.de
Veranstalter: vhs Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: keb Kreis Ravensburg e.V.
Anmeldungen erforderlich, direkt bei der vhs Ravensburg, www.vhs-rv.de


ImageDie Gebärdensprache ist ein vielseitiges und ausdrucksstarkes Verständigungsmittel, das von der Wissenschaft als eigenständige und vollwertige Sprache anerkannt ist. Als eine visuell wahrnehmbare und lautlose Sprache, die sich durch Hände, Mimik sowie Kopf- und Körperhaltung "artikuliert", bildet sie die Grundlage des intensiven Gemeinschaftslebens gehörloser Menschen.

Der Kurs wendet sich an hörende Personen, die auf privater oder beruflicher Ebene erfolgreich mit gehörlosen Menschen kommunizieren wollen. Neben dem internationalen Fingeralphabet vermittelt dieser Kurs notwendige körpersprachliche Ausdrucksmittel für eine erfolgreiche Kommunikation mit gehörlosen Personen.

Mit Unterstützung einer Gebärdensprachdolmetscherin erhalten Sie am 1. Kurstag von der gehörlosen Dozentin außerdem einen interessanten Einblick in das Leben und die Kultur der Gehörlosengemeinschaft.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich! Abweichend von unserer Rücktrittsregel für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage vor Kursbeginn möglich!

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. statt.
Es fallen zusätzliche Kosten für das Kursmaterial (Skript) von 16 € an. Diese werden am 1. Kurstag direkt im Kurs von der Dozentin eingesammelt.



VHS Anmeldeformular19592136

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=2136&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2136

10.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 06 101

Sicher unterwegs im www und mit dem Smartphone

Lernen und Anwenden in der Kleingruppe

Termin: Di, 10.11.2020, 15 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christian Schmidt, medienpädagogischer Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Kosten: 25 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Stadtbücherei Ravensburg
Bitte auch in Rubrik "Leben gestalten" übernehmen


Viele von uns sind fast rund um die Uhr online. Dank Smartphones ist die mobile Internetnutzung heutzutage nahezu überall möglich und wir können mit Hilfe zahlreicher Apps zum Beispiel mit anderen kommunizieren oder unseren Alltag leichter organisieren. Auf der anderen Seite bergen diese Anwendungen auch einige Risiken. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in der Presse von Datenklau, Viren oder Online-Abzocke zu lesen ist.
Im Rahmen der Veranstaltung bekommen Sie zunächst einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Smartphones und die Welt der Apps. Anschließend werden typische Gefahren und Risiken der Smartphone-Nutzung vorgestellt und gezeigt, welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt, um diesen vorzubeugen. Sie haben dabei gleich die Möglichkeit unter Anleitung die wichtigsten Sicherheitseinstellungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Bringen Sie hierzu bitte Ihr Smartphone mit.
Gerne können Sie uns Ihre Fragen zu dem Thema bereits im Vorfeld unter folgendem Link mitteilen, so dass diese bereits in der Vorbereitung des Workshops berücksichtigt werden können: https://t1p.de/daxf
Um auf individuelle Fragen eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bdb0b2259

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=2259&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2259

10.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 06 102

Smartphones und das Internet in der Hosentasche

Vortrag

Termin: Di, 10.11.2020, 18 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christian Schmidt, medienpädagogischer Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Stadtbücherei Ravensburg
Bitte im gedruckten Heft auch in Rubrik "Leben gestalten" übernehmen.


Überall in unserem Alltag begegnen wir ihnen: Menschen, die über kleine Bildschirme wischen und/oder Nachrichten in Ihre Smartphones sprechen. Dank dieser digitalen Helfer sind wir nahezu ständig erreichbar, können mit unseren Mitmenschen in Kontakt stehen und tragen quasi das Internet in unserer Hosentasche mit uns herum. Das ist in vielen Situationen ein wahrer Segen, kann allerdings bei exzessiver oder unvorsichtiger Nutzung schnell auch zum Fluch werden.
An diesem Abend wird das Thema von mehreren Seiten beleuchtet. Neben allgemeinen (technischen) Informationen zu Smartphones kommen auch die damit einhergehenden Chancen und Risiken zur Sprache. Es werden Beispiele für empfehlenswerte Anwendungen genauso vorgestellt, wie Probleme hinsichtlich Datenschutzes, Abzocke oder problematischer Inhalte im Netz.
Nach einem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit sich mit den anderen Teilnehmer/innen über gesammelte Smartphone-Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu diskutieren.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bdb0b2143

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=2143&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2143

27.01.2021 | Ort: Ravensburg | Nr.: 27 01

Das Freiwillige Ordensjahr – Eine besondere Auszeit

Ein Abend mit der Projektkoordinatorin der Deutschen Ordensobernkonferenz

Termin: Mi 27.01.2021, 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Sr. Maria Stadler Mitglied im Orden der Missionarinnen Christi, Koordinatorin des Freiwilligen Ordensjahrs
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Abtei St. Erentraud Kellenried; Barmherzige Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul Untermarchtal; keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.; keb Bodenseekreis e.V.; Evangelisch - Katholische Hochschulgemeinde Weingarten; BDKJ Jugendreferat Allgäu-Oberschwaben


Das "Freiwillige Ordensjahr" bietet die Möglichkeit in einer Ordensgemeinschaft mitzuleben, mitzubeten, mitzuarbeiten und mitzulernen. Schwester Maria Stadler von der Ordensgemeinschaft der Missionarinnen Christi, die auf Bundesebene das Ordensjahr koordiniert, stellt diese besondere Auszeit vor. Drei Monate bis zu einem Jahr lang können Menschen jeglichen Alters das Angebot wahrnehmen. Die Benediktinerinnen-Abtei in Kellenried und der Orden der Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal sind zwei Klöster in der Region, die ihre Türen für Teilnehmer am Freiwilligen Ordensjahr öffnen. Was erwartet Menschen, die an diesem Angebot teilnehmen? Und was wird von ihnen erwartet? Der Abend bietet Impulse, Informationen und Raum, um Fragen zu stellen.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=2279&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2279

Interessante Inhalte - im Präsenzkurs und Online

Wissen vermitteln und in Verbindung bleiben – das ist das Ziel einer gemeinsamen Aktion von Referenten, Netzwerkpartnern und Mitarbeitern der ...

Fake-News und Verschwörungstheorien in Geschichte und Gegenwart

Ein Beitrag zur Aktion "Kursgruß" der keb Ravensburg über den Web-Talk der Landeszentrale für politische Bildung und dem Haus der Geschichte

Prof. Dr. Michael Butter von der Universität Tübingen, Prof. Dr. Markus Appel von der Universität Würzburg sowie Sibylle Thelen, Direktorin ...


Wie unendlich ist die Unendlichkeit? - Teilnehmer erleben spannenden Online-Kurs

Referent Martin Sommer auf einer Reise zu den Sternen

Mit dem Thema "Wie unendlich ist die Unendlichkeit? Der Beginn einer weiten Reise" nahm Referent Michael Sommer, Hobbyastronom, die Teilnehmer ...

Briefe zur Philosophie - Ein erfolgreiches Experiment

Der erste Kurs per Briefpost freute sich über viele Teilnehmer

Es war ein Versuch für alle Seiten. Um so mehr freute sich die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mit dem ...



keb Kursgruß

Fake-News und Verschwörungstheorien in Geschichte und GegenwartProf. Dr. Michael Butter von der Universität Tübingen, Prof. Dr. Markus Appel von der Universität Würzburg sowie Sibylle Thelen, Direktorin

Die Streamerei: "irgendwas soziales" mit dem Seniorentreff Ravensburg e.V. Im Projekt "Die Streamerei" haben sich Menschen gefunden, die ehrenamtlich ein Mission haben: Sie sind unterwegs, um Kultur, Bildung und

Aus der Rubrik Aktuelles

Wie unendlich ist die Unendlichkeit? - Teilnehmer erleben spannenden Online-Kurs Mit dem Thema "Wie unendlich ist die Unendlichkeit? Der Beginn einer weiten Reise" nahm Referent Michael Sommer, Hobbyastronom, die Teilnehmer

Briefe zur Philosophie - Ein erfolgreiches Experiment Es war ein Versuch für alle Seiten. Um so mehr freute sich die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mit dem

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2020
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019