Aktuelle Informationen

Bild:

Den Alltag leben mit Seheinschränkungen und Blindheit

Online-Veranstaltung: Der Mensch und die Inklusion

Am 30.06. bieten um 19 Uhr Menschen mit Seheinschränkungen als Experten in eigener Sache Einblick in ihren Alltag im Rahmen einer Veranstaltung mit dem Videokonferenztool Zoom. Ihre Ausführungen werden von Fachkräften aus der Region ergänzt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist über www.keb-rv.de mit Angabe der E-Mail Adresse erforderlich. mehr...

Bild:

Da schau her! Blickfang Schaukasten

Ideen zu einer übersichtlichen und kreativen Gestaltung

Am 17.06. um 18 Uhr entwickeln Andrea Hettler und Elisa Ebersbach gemeinsam mit Teilnehmern im Rahmen des Online – Workshops „Da schau her! Blickfang Schaukasten“ Ideen für eine übersichtliche und kreative Gestaltung. mehr...

Bild:

Freiwilligenagentur vermittelt Helfer für Suche nach Impftermin

Menschen ohne Internetzugang können sich melden.

Die Freiwilligenagentur der Stadt Ravensburg im Rathaus vermittelt Ravensburger Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen ihres Projekts "Rat und Tat" kleine Hilfen im Alltag. Wer keinen PC hat und Unterstützung bei der Vereinbarung eines Termins für die Corona-Schutzimpfung benötigt, kann sich telefonisch bei der Freiwilligenagentur montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0751 82-234 oder 82-102 melden. Ehrenamtliche helfen kostenlos bei der Suche nach einem Impftermin.

Dieses Angebot richtet sich laut der Mitteilung der Stadt ausschließlich an Bürgerinnen und Bürger ohne die Möglichkeit, sich digital für Impftermine anzumelden.

Bild von Andreas Lischka auf Pixabay

Bild:

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz gesucht

Dialog mit der Stadt Ravensburg

Wie geht es den pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz und welche Unterstützung brauchen sie von den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft und Kommune um ihren Alltag gut zu bewältigen? Die Stadt Ravensburg geht gemeinsam mit dem Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg diesen Fragen auf den Grund und lädt zu einem Austausch im Rahmen eines Rathausgesprächs ein. Einer der Kontaktpartner vor Ort ist die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mehr...

Bild:

Online zur Corona-Schutzimpfung anmelden

Erklärvideo im Rahmen des Projekt gesundaltern@bw

Mit dem Projekt gesundaltern@bw werden ältere Menschen über die Digitalisierung im Gesundheitswesen informiert. Neben vielen anderen Bildungsinhalten wurde ein Video veröffentlicht, dass zeigt, wie man sich über das Internet zur Corona-Schutzimpfung in einem Impfzentrum anmeldet. Das Projekt gesundaltern@bw wird gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. mehr...

Bild:

Segen spenden, um Segen zu sein

Stellung des Bundesvorstands der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland

Der Bundesvorstand der Katholischen Erwachsenbildung Deutschland kritisiert das Nein aus Rom zur Segnung von homosexuellen Paaren.„Wir sind davon überzeugt, dass Liebe keine Sünde ist“, sagt die Bundesvorsitzende der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland, Elisabeth Vanderheiden für den Bundesvorstand. mehr...

Bild:

Einladung an Trauernde: "Ohne Dich"

„Ohne Dich“ ist eine Einladung an Trauernde, die einen geliebten Menschen verloren haben. Manchen war es nicht möglich sich zu verabschieden, andere fühlen sich seit der Pandemie doppelt allein gelassen. An vier Orten in der Region soll eine Stunde zum Innehalten, begleitet von Musik und Impulsen, guttun. Diese wird von Theresia Fischer und Karin Berhalter von der Kontaktstelle Trauerpastoral zusammen mit den jeweiligen Kirchenmusiker*innen gestaltet. Beginn ist um 19:00 Uhr. Die Datenerfassung aufgrund der geltenden Corona-Verordnung erfolgt vor Ort. Veranstalter: Katholisches Dekanat Allgäu-Oberschwaben in Werbekooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mehr...

Bild:

Klimafasten Woche 7 - Eine Woche Zeit um Neues wachsen zu lassen

Die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. und das Dekanat Allgäu-Oberschwaben begleiten unter dem Motto „So viel Du brauchst“ mit Online-Angeboten durch die Fastenzeit. Die Fastenzeit ist fast zu Ende. In den Arbeitsmaterialien heißt es noch: "Bald beginnt wieder das "normale" Leben". Doch dieses Jahr bleibt alles anders. Trotzdem ist es gut - gerade weil die Menschen viele andere Dinge bewegen - darüber nachzudenken, was man in den Alltag mitnehmen kann, um klimagerechter zu leben. Was kann in diesem Frühjahr neu wachsen? mehr...

Bild:

Hackathon Update Deutschland - Tüfteln für die Zukunft

Die keb RV engagiert sich als "Herausforderungsgeber"

Wir sind dabei beim 48-Stunden-Sprint vom 19. bis 21. März 2021 mit der von uns eingebrachten Herausforderung: Wie können wir Angebote der Erwachsenenbildung in Zukunft gestalten? Digital, analog - oder "irgendwie ganz anders"? mehr...

Bild:

Klimafasten Woche 6 - Eine Woche Zeit zum anders unterwegs sein

Die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. und das Dekanat Allgäu-Oberschwaben begleiten unter dem Motto „So viel Du brauchst“ mit Online-Angeboten durch die Fastenzeit. Anders unterwegs sein? Überhaupt unterwegs sein? Die ursprüngliche Frage der Impulse muss in diesem Jahr von einer zusätzlichen Seite betrachtet werden. Daher: Gerne für sich zu Hause die Frage weiterdenken! mehr...

 
    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7 
© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020