Frühjahr/Sommer 2018


23.01.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 23 01
Gemeinsam meditieren – Sitzen in der Stille
05.02.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 05 02
Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe?
15.02.2018 | Ort: Leutkirch | Nr.: 15 02
Wozu??? Die Frage nach dem Sinn
19.02.2018 | Ort: Wangen-Niederwangen | Nr.: 19 02
Wozu??? Die Frage nach dem Sinn

Wozu??? Die Frage nach dem Sinn

Biblische Spurensuche. Bibelkurs Niederwangen

Termin: Mo 19. und 26.02.; 05. und 12.03.2018, 20 Uhr
Ort: Wangen-Niederwangen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Andreas
Adresse: 88239 Wangen-Niederwangen, St. Andreas-Straße 1
Referent/in: Bernhard Baumann, Theologe, Oberstudienrat i.R., langjähriger Leiter von Bibelkursen
Kosten: 24 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.,
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas, Niederwangen

Glücksforscher sagen es immer und immer wieder: Wer in seinem Leben und in seinem Tun Sinn erfährt, hat´s gut: Die Erfahrung von Sinnhaftigkeit ist die Grundvoraussetzung für die Erfahrung von Glücklich-Sein. Und schon sehen wir auf den Kern des Problems: Wer von uns kann die Sinnfrage schon so klar beantworten? Ist nicht das Gegenteil der Fall? Und wenn man in die Brüche unserer Zeit und Gesellschaft hineinschaut, kann man oft auch nur wenig sinn-stiftende Leitlinien erkennen. Diese Beobachtungen sind nicht neu. Nehmen wir die Bibel in die Hand, merken wir schnell, dass es darin im Kern um die Bewältigung der Sinnfrage geht. Und ganz wichtig: Menschen haben aus ihrem Glauben für sich überzeugende, tragende Antworten gefunden. Der Bibelkurs lädt dazu ein, in ganzheitlicher Weise und intensiver Diskussion diesen biblischen Spuren nachzugehen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1790&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1790

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ddfb91790
26.02.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 26 021
Meditatives Tanzen

Meditatives Tanzen

Termin: Mo 26.02., 05.03., 09.04., 23.04., 07.05., 11.06. u. 25.06.2018; 18 - 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Choon-Sil Christian geboren in In-Chun/ Süd Korea, Krankenschwester, Ausbildung für „Meditation in Bewegung und sakraler Tanz“
Kosten: 45 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg

„Meditatives Tanzens“ möchte – wie andere meditative Übungsformen auch – Menschen einen Erfahrungsweg eröffnen, der zur eigenen spirituellen Mitte führt. Von hier kann sich die Begegnung mit mir selbst, die Begegnung mit meinem Mitmenschen und die Begegnung mit Gott erneuern und neu erschließen. Meditatives Tanzen ist Tanzen mit anderen um eine Raummitte. Wir kommen auf vielfältige Weise mit anderen in Verbindung, erleben dabei die Freude an der Gemeinschaft. Es schafft damit ein Gegengewicht zu unserem Alltag, der uns oft auf spezifisches Funktionieren und besondere Rollen festlegt. Das kann Kräfte freisetzen, die belebend im Alltag weiterwirken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit und Bereitschaft, sich einzulassen.

Verantwortlich: Siegfried Welz-Hildebrand

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Link zur Veranstaltung:
www.keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=1775&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1775

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
447a41775
02.03.2018 | Ort: Weingarten | Nr.: 02 03
Islam im Plural
17.03.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 17 031
ZEN-Übungstag

ZEN-Übungstag

„schöpferisch leben“

Termin: Sa 17.03.2018, 10 - 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Tobias Reiss, 30 Jahre ZEN-Schulung, Exerzitienbegleiter, Laienmitglied der Karmeliten (OCDS)
Kosten: 35 €
Anmeldung: ja
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg

ImageDie Übung der stillen Meditation, im Westen erfolgreich unterrichtet im Stile des Zen, ist keine Religion. Seit Jahrtausenden finden wir jedoch diese Art des Lernens in allen Religionen. Ihre Quelle ist das Hinhören in Aufmerksamkeit. Ihr Ziel ist die Durchdringung des je eigenen Alltags mit der geistlichen Ebene – aus der in der Stille geschenkten Erfahrung heraus.
Üben wir Meditation, so sind wir bewusst mit der Schöpfung verbunden und überlassen uns selbst den schöpferischen Kräften, werden dabei der schon immer gerufene Künstler unseres eigenen Lebens. So bin ich in echter Freiheit der „einsame Vogel“ wie Johannes vom Kreuz ihn beschreibt.
Dieser Übungstag bietet Menschen, die schon etwas geübter in dieser Form der Meditation sind, eine kompakte Übungsmöglichkeit unter Anleitung eines erfahrenen Meditationslehrers. Wer im Alltag nur für sich übt, hat die Chance,
dies hier in einer Gruppe zu tun. Mittagsimbiss bitte mitbringen!

Verantwortlich: Siegfried Welz-Hildebrand

Link zur Veranstaltung:
www.keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1788&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1788

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
db7eb1788
22.03.2018 | Ort: Meckenbeuren-Liebenau | Nr.: 22 03
Trauer und Tod im Islam
16.04.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 16 04
Evangelisch - Katholisch. Zwei Dialekte des Glaubens
25.04.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 25 04
Schwester Weiß

Schwester Weiß

Kirche & Kino in St. Jodok

Termin: Mi 25.04.2018, 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: St. Jodokskirche (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Eisenbahnstraße 19
Referent/in: Einführung: Siegfried Welz-Hildebrand
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.,
Kirche in der Stadt

ImageMartha Weiß (Željka Preksavec) und Helene Weiß (Lisa Martinek) – die Eine strenggläubige Ordensschwester auf der schwäbischen Alb, die Andere überzeugte Atheistin und Mutter. Zwei ungleiche Schwestern, die sich ständig in den Haaren liegen. Vor allem Marthas Glaube ist für die jüngere und wildere Helene immer wieder ein rotes Tuch. Doch dann verunglückt Helene mit Tochter und Ehemann bei einem Autounfall. Als sie im Krankenhaus aufwacht und erfährt, dass Mann und Kind tot sind, empfindet sie keine Trauer. Die Erinnerung an ihr bisheriges Leben ist ausgelöscht. Diagnose: Retrograde Amnesie. Jetzt ist es ausgerechnet Martha, die sie zu sich ins Kloster holt und ihr Halt gibt. Aber wer ist diese fremde Person überhaupt? „Schwester Weiß“ ist eine warmherzige Tragikomödie über Glauben und Zweifel, Familie und Vertrauen. Dem Regisseur gelingt das Kunststück, die Zuschauer tief zu berühren und im gleichen Moment zum Lachen zu bringen. Für besondere Würze sorgen dabei originell eingesetzte Pointen im schwäbischen Dialekt und nicht zuletzt die brillanten Darstellerinnen. Für gehörlose Besucher/innen ist der Film untertitelt, die Einführung gibt es schriftlich.

Verantwortlich: Siegfried Welz-Hildebrand

Link zur Veranstaltung:
www.keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1769&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1769

27.04.2018 | Ort: Weingarten | Nr.: 27 04
„Laudato si’“ – eine verspätete Enzyklika?


© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2017
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8