Frühjahr/Sommer 2018


07.02.2018 | Ort: Bad Waldsee | Nr.: 07 02
Älter werden, lebendig bleiben
27.02.2018 | Ort: Leutkirch | Nr.: 27 021
Kleine Seniorenakademie Leutkirch

Kleine Seniorenakademie Leutkirch

Die Frage nach Gott in der Philosophie

Termin: Di 27.02., 06., 13., 20. und 27.03.2018; 14.30 - 16.15 Uhr
Ort: Leutkirch
Haus/Raum: Treff im Alten Kloster
Adresse: Marienplatz 1, 88299 Leutkirch
Referent/in: Ulrich Gebert Dipl.-Theologe, Magister der Philosophie, Liebenau
Kosten: 38 € einschl. Kursunterlagen
Anmeldung: ja
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.

ImageSeit Urzeiten verehren die Menschen einen oder mehrere Götter. Und schon immer stellten sie Fragen: Gibt es Gott wirklich? Wie sollen wir ihn uns vorstellen? Können wir überhaupt etwas über Gott sagen und uns über Gott mit anderen Menschen verständigen?
So war die Gottesfrage von Anfang an auch ein Thema, mit dem sich die Philosophen beschäftigten. Sie loteten die Möglichkeiten und Grenzen aus, die uns Menschen gegeben sind, vernünftig Gott – das eigentlich Unbegreifliche – begreifen zu können.
In der Seniorenakademie sprechen wir an fünf Nachmittagen über folgende Themen: Welche kritischen Positionen bezüglich Religion und Gottesglauben gibt es? Lässt sich Gott beweisen - Versuche, die Existenz Gottes aus Vernunftgründen nachzuweisen, Gott als Idee und Postulat bei Immanuel Kant, die Religionsphilosophie Hegels. Abschließend fragen wir: Schließen sich Glaube und Philosophie aus oder ergänzen sie sich? Die Seniorenakademie wird unterstützt von der Aktion Herz und Gemüt Leutkirch.

Verantwortlich: Siegfried Welz-Hildebrand

Foto: Gerhard Giebener/pixelio.de

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Link zur Veranstaltung:
www.keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=1554&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1554

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
559531554
28.02.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 28 02
Der Klimawandel in Oberschwaben und am Bodensee

Der Klimawandel in Oberschwaben und am Bodensee

Seniorenforum Ravensburg

Termin: Mi 28.02.2018, 14.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Günter Tillinger, Umweltberater beim BUND Ravensburg
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung: keine
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Städtischer Seniorentreff, Betriebsseelsorge, Diakonische Bezirksstelle

ImageWetterextreme mit Starkregen, Überflutungen und heftigen Hagelschlägen im Wechsel mit ausgeprägten Trockenzeiten haben auch in unserer Region deutlich zugenommen. Seit 1900 hat sich die Jahresmitteltemperatur um 1,5 Grad erhöht und ein weiterer Anstieg ist zu erwarten. Die Zahl der Hitzetage mit mehr als 30 Grad hat sich seit den Sechzigerjahren vervielfacht. Sind die Wetterextreme Folgen des Klimawandels? Welche konkreten Auswirkungen hat der Klimawandel auf Mensch und Natur, auf Obst- und Weinbau, auf die oberschwäbischen Wälder und auf den Bodensee? Günter Tillinger, Umweltberater des BUND Ravensburg, geht in seinem Vortrag auf diese Fragen zum Klimawandel ein. Er geht den Ursachen für die Klimaänderung nach und zeigt, welche Maßnahmen zum Klimaschutz, beginnend im persönlichen Bereich, ergriffen werden müssen, um die Auswirkungen zu begrenzen.

Verantwortlich: Siegfried Welz-Hildebrand

Foto: Holger Seeger/pixelio.de

bitte Querverweis in die Rubrik "Politik...": Titel/Untertitel, darunter "siehe Seite...", in der Datenspalte nur Termin, Ort, Referent

Link zur Veranstaltung:
www.keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=1793&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1793

01.03.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 01 03
Kleine Seniorenakademie Ravensburg, Teil 2
11.04.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 11 04
Leben mit den grauen Schatten
02.05.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 02 05
Zukunft der Pflege
15.05.2018 | Ort: Wilhelmsdorf | Nr.: 15 051
"O, schaurig ists, übers Moor zu gehn"
12.07.2018 | Ort: Ravensburg | Nr.: 12 07
Auf den Spuren der Glasmacher in der Adelegg


© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2018
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8