Herbst/Winter 2022/2023

Icon-Kalender
oder

Gott? – Gott! – Gott*

Gottesbilder im Wandel

27.10.2022, 19:30 Uhr | Bad Waldsee

Die Gottesfrage stellt sich immer wieder neu. Diese Frage ist persönlich. Sie hat eine theologische, philosophische und ethische Dimension. Die Antwort auf diese Frage hängt ab von den Bildern von Gott, die sich Menschen seit Jahrtausenden machen: ist es der allmächtige Gott, der strafende, der barmherzige? Ist der Gott der Philosophen gemeint oder der Gott der Bibel? Ist Gott ein Mann, eine Frau oder Transgender? Oder ist er/sie gar nicht existent? Dazu kommt noch der Widerspruch: Obwohl die Bibel, der Islam und das Judentum verbieten, sich ein Bild von Gott zu machen, geschieht dies trotzdem.
Der Vortrag mit interaktiven Anteilen entfaltet die verschiedenen Gottesvorstellungen anhand von Bildern. Er lädt Zuhörerinnen und Zuhörern zu einer Auswahl ein, welchem Gottesverständnis sie eher folgen möchten und welchem eher nicht.
Der Referent Dr. Hans-Martin Brüll ist Theologe, Philosoph und Ethiker.

Kursnummer
27 101
Termin
Do 27.10.2022, 19.30 - 21.45 Uhr
Ort
Gemeindehaus St. Peter
88339 Bad Waldsee, Gut-Betha-Platz 9
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seelsorgeeinheit Bad Waldsee
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9fed3403

 
   
   

Geschichten über Krieg und Versöhnung, zum Nachdenken und Mut machen

Workshop

28.10.2022, 14:30 Uhr | Ravensburg

Nachrichten über Krieg und Kriegsfolgen in der Ukraine und Krisen weltweit lassen sich vor Kindern nicht verstecken oder verheimlichen. Obwohl wir sie vor schrecklichen Ereignissen und Zukunftsangst verschonen wollen, kommen Kinder mit den Auswirkungen von Flucht und Zerstörung in Berührung und spüren auch die Sorgen und Ängste der Erwachsenen. Bilderbücher, Märchen und Geschichten über Krieg und Frieden, Flucht und Rettung, Fremd-Sein und Heimisch-Werden können hilfreich sein, um mit Kindern über diese ernsten Themen ins Gespräch zu kommen. Sie können zum Nachdenken anregen, Mut machen und Zuversicht schenken. An einem Nachmittag wollen wir eine kleine Auswahl von Bilderbüchern und Geschichten zu dieser schwierigen Thematik gemeinsam betrachten, teilweise vorlesen und ihre Eignung für verschiedene Zielgruppen einschätzen.

Kursnummer
28 10
Termin
Fr 28.10.2022, 14.30 - 19 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
24 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Kinderstiftung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9fed3392

 
   
   

Wer bin ich?

Eine kreative Annäherung

05.11.2022, 10:00 Uhr | Ravensburg

Für viele von uns scheint diese Frage geklärt zu sein. Schließlich sind wir es gewohnt, Angaben über unsere persönlichen Daten und Merkmale zu machen und unsere Bedürfnisse und Meinungen zu äußern. Für manche Menschen wiederum geht es dabei um eine Frage, nach deren Antwort wir ein Leben lang suchen und die sogar zu persönlichen Krisen führen kann.
Dieser Kurs erhebt keinesfalls den Anspruch, die Frage „Wer bin ich?“ abschließend zu klären. Vielmehr will er Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie sich einer Antwort nähern könnten. Es erwarten Sie keine theoretischen Ausführungen über die menschliche Identitätsfindung. Der Tag wird ganz im Zeichen des konkreten Tuns im Kontakt mit anderen stehen. Neben Übungen zur Selbstwahrnehmung werden wir uns mittels kleiner Rollenspiele an ein Selbstporträt wagen. So wird Ihnen der Kurs Zeit und Raum geben, sich auf spielerisch-kreative Weise auszuprobieren, um vielleicht schon an diesem Tag eine neue oder verloren geglaubte Seite Ihrer Persönlichkeit zu entdecken – und wer weiß, ob er nicht die Lust auf mehr weckt. Bitte Vesper und Getränk für die Pause mitbringen.

Kursnummer
05 11
Termin
Sa 05.11.2022, 10 - 15 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
60 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4d30d361

 
   
   

Letzte Hilfe

Sterbegeleit – am Ende wissen, wie es geht

08.11.2022, 13:00 Uhr | Ravensburg

Das Lebensende und das Sterben machen oft hilflos. Viele wünschen sich, zu Hause zu sterben. Doch ein großer Teil der Menschen stirbt in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. In diesem Basis-Kurs zur "Letzten Hilfe" lernen Teilnehmer, was sie für andere am Ende des Lebens tun können. Er trägt dazu bei, dass Wissen um die Umsorgung von schwerkranken Menschen wieder zum Allgemeinwissen wird.
Im Kurs geht es um die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens.
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung werden erklärt und deren Sinn und Wichtigkeit besprochen. Mögliche Beschwerden als Teil des Sterbeprozesses und deren Linderung werden thematisiert. Gemeinsam wird überlegt, wie man Abschied nehmen kann. Auch die eigenen Möglichkeiten und Grenzen werden immer in den Blick genommen.

Kursnummer
08 11
Termin
Di 08.11.2022, 13 - 17 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Kosten
Freiwilliger Kostenbeitrag zugunsten der Hospizgruppe
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ca4ae343

 
   
   

Was passiert in meinem Körper?

MFM-Elternabend zum Workshop für Jungen

08.11.2022, 19:30 Uhr | Ravensburg
Bild: Robert Babiak jun./pixelio.de

Robert Babiak jun./pixelio.de

MFM (My Fertility Matters) ist ein werteorientiertes sexualpädagogisches Präventionsprogramm, das Mädchen, Jungen und ihre Eltern in die Pubertät begleitet.
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt. So werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.
Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält! „Heute habe ich selbst noch viel gelernt“, oder „Schade, dass ich diese Dinge erst jetzt erfahren habe!“ – so oder so ähnlich sind die Reaktionen vieler Eltern nach dem Vortrag. Lassen Sie sich überraschen!

Kursnummer
08 111
Termin
Di 08.11.2022, 19.30 – 21.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
Kostenfrei für Eltern, deren Söhne am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Bodenseekreis e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
80e8b377

 
   
   

Unser Sonnensystem – Planeten, Monde, Kometen und Asteroiden

Online

09.11.2022, 19:00 Uhr | Online-Veranstaltung

Einer der acht Planeten in unserem Sonnensystem ist unsere Heimat: unsere Erde. Bis heute gibt es auf ihr viele Rätsel zu lösen und Neues zu entdecken.
Doch wie sind unser Sonnensystem und unsere Erde entstanden? Wie ist das System aufgebaut und was wissen wir von den anderen Planeten und Objekten in unserem Sonnensystem? Wie sieht es dort aus? Gab oder gibt es dort Leben? Gibt es den mysteriösen „Planet 9“?
Viele Missionen mit Raumsonden haben bereits Erkundungen zu diesen Welten unternommen und dabei erstaunliche Entdeckungen gemacht! Vulkane, kilometertiefe Schluchten, Seen aus Methan, Geysire, unterirdische Meere und Stürme, mehr als doppelt so groß wie die Erde. Kommen Sie mit auf eine gemeinsame Entdeckungsreise durch unser Sonnensystem!

Diese Veranstaltung findet Online statt. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung den Link zur Einwahl zu.

Kursnummer
09 11
Termin
Mi 09.11.2022, 19 Uhr
Referent/in
Kosten
7 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
fdb6b333

 
   
   

Das Kloster Heiligkreuztal

Eine Führung durch die Geschichte und Architektur

11.11.2022, 14:00 Uhr | Altheim-Heiligkreuztal

Das Kloster Heiligkreuztal wurde 1227 von Zisterzienserinnen gegründet und im 16. Jahrhundert spätgotisch ausgebaut. Heute ist die Anlage Tagungshaus der Diözese Rottenburg-Stuttgart und das am besten erhaltene ehemalige Kloster der Zisterzienserinnen in Oberschwaben. Die damalige Klosterkirche und heutige Pfarrkirche St. Anna wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts errichtet. 1533 wurde der aufwendig gestaltete Kreuzgang erneuert. Nach dem Auszug der Zisterzienserinnen 1843 verfiel die Klosteranlage. 1972 wurde sie renoviert und zu neuem Leben erweckt. Eine Führung durch die Anlage mit anschließendem Kaffee und Kuchen bietet die Möglichkeit, diese historisch und architektonisch interessanten Gebäude näher kennen zu lernen. Treffpunkt für die Veranstaltung ist der Haupteingang Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal.

Kursnummer
11 11
Termin
Fr 11.11.2022, 14 – 17 Uhr
Ort
Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
88499 Altheim-Heiligkreuztal, Am Münster 7
Referent/in
Munding, Annabel ,
Gästeführer/in vor Ort
Kosten
17 € (Kursgebühr 9,50 € inkl. Führung; Kaffee & Kuchen 7,50 €)
Anmeldung
erforderlich bis 27.10.
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
80e8b360

 
   
   

Neuer Weg - alter Trott: Perspektiven für das Christsein aus der Apostelgeschichte

Grundkurs Bibel

11.11.2022, 18:00 Uhr | Bad Waldsee

Der "neue Weg" ist in der Apostelgeschichte die Bezeichnung für die frühe Christenheit. Die Apostelgeschichte zeigt uns den Weg der Botschaft Jesu Christi zu den Jüngern des Weges und lässt uns teilhaben an der Ekklesia, der Gemeinschaft der Gerufenen. Der Verfasser Lukas will seiner Gemeinde vor Augen führen, wie Gemeinde Jesu Christi von Anfang an sein sollte. Was Christen am Anfang lebten, soll zum Maßstab für kommende Generationen werden. Die Schriften entstehen in einer Zeit der Ermüdung, beginnender Spannung und "Welt"-Anpassung des frühen Christentums. In Zeiten des Umbruchs in der Kirche ist es gut, sich mit der Apostelgeschichte und ihren Perspektiven für heute auseinanderzusetzen und sich von ihrer visionären Kraft anstecken zu lassen.

Anmeldeschluss ist der 7.10.2022. Eine Anmeldung ist unter ww.keb-rv.de bei der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. erforderlich.

Kursnummer
11 111
Termin
Fr 11.11., 18 Uhr - So 13.11.2022, 13 Uhr
Ort
Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee
88339 Bad Waldsee, Frauenbergstraße 15
Referent/in
Dieter Bauer; Anneliese Hecht; Michael Hartmann; Barbara Janz-Spaeth; Heidi Streubel
Kosten
185 € (175 € für Unterkunft / Verpflegung, 10 € Kursgebühr)
Veranstalter
Bibelpastoral Rottenburg-Stuttgart
in Kooperation mit
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.;
Katholisches Bibelwerk e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4d30d364

 
   
   

Mich selbst im Blick

Frauenfrühstück Ravensburg

12.11.2022, 09:30 Uhr | Ravensburg

Das kennen wir alle oft zu gut: wir sagen, es sei alles okay und innerlich fühlt es sich ganz anders an. Oder wir bleiben in beruflichen Situationen höflich, doch innerlich spüren wir die Ungerechtigkeit, bleiben aber stumm. Warum fällt es uns oft so schwer, die Dinge, die uns im Kontakt mit anderen berühren, zu benennen und uns zuzumuten? Bei diesem Frauenfrühstück wollen wir nicht nur den Blick auf das "Warum" lenken, sondern auch darauf, was wir tun können, um besser auf uns zu achten und ein achtsames, klares Sein mit uns selbst zu üben.

Kursnummer
12 11
Termin
Sa 12.11.2022, 9.30 - 12.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Legner-Sautter, Gabriele,
Team AG Frauenfrühstück
Kosten
21 € (Kursbeitrag 7 €, Frühstück 14 €)
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
94e00412

 
   
   

Seniorenakademie Ravensburg

Sprache, Macht und Wahrheit

15.11.2022, 15:30 Uhr | Ravensburg

Nichts ist uns so unter die Haut geschrieben wie unsere Muttersprache. Wer, auch wenn er es noch so sehr wünschte, könnte sie je vergessen! Nicht wir sprechen eine Sprache, sondern die Sprache spricht in und aus uns. In ihr ruht alles Wissen, in ihr liegt alle Weisheit und in ihr scheidet sich Wahrheit von Lüge und Wirklichkeit von Schein. Es ist die Sprache, in der wir leben und weben, in der wir uns finden und mitteilen, in der wir uns vorstellen und sichtbar werden. Und wenngleich wir auch meinen könnten, es seien doch nur Worte, in denen die Sprache oft so leichtfüßig daherkommt, so sollten wir doch nie vergessen, dass Autorität, Macht und Gewalt in ihr schon angelegt sind und walten. Versuchen wir also aufmerksam auf unser Sprechen zu hören, der Sprache in uns Raum zu geben und sorgsam und bedächtig mit ihr umzugehen.

Kursnummer
15 11
Termin
Di 15.11., 22.11., 29.11., 06.12. und 13.12.2022,
15.30 bis 17.15 Uhr

Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
40 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seniorentreff Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
10085417

 
   
   

Unser Programm zum Download

© 2022
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020