Frühjahr / Sommer 2021

Icon-Kalender
oder

Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur

Workshop für Mädchen von 10 bis 12 Jahren

10.07.2021, 09:30 Uhr | Ravensburg
Ausgebucht – Eintrag in Warteliste
Bild: © Michaela Völkl/pixelio.de

© Michaela Völkl/pixelio.de

Der Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens. In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf, eine Frau zu werden. Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!
Imbiss und Getränke für den ganzen Tag sowie warme und rutschfeste Socken, Kissen und Decke bitte mitbringen.

Kursnummer
10 07
Termin
Sa 10.07.2021, 9.30 - 16.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Traub, Lissi, Sexualpädagogin, Beratung für natürliche Empfängnisregelung, Referentin im MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops, Tettnang
Kosten
30 € (einschl. Info-Abend)
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4d54040

 
   
   

Waldbaden am Blausee

Allgäu

10.07.2021, 10:00 Uhr | Wangen-Primisweiler

Einfach mal abschalten, dem Alltag entfliehen, eintauchen in die Kühle, Schönheit & Ruhe des Waldes, um neue Kräfte zu sammeln und so ganz nebenbei auch noch das Immunsystem stärken.
Durch praktische Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen treten wir bewusst in den Wald ein und erleben durch einfache Entspannungs- und Atemübungen die regenerative Kraft der Natur.

Kursnummer
10 071
Termin
Sa 10.07.2021, 10 - 13 Uhr
Referent/in
Team WaldAkademie, Wangen i. Allgäu e.V.
Kosten
15 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
WaldAkademie Wangen i. Allgäu e.V.
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2234d84

 
   
   

Digitalisierung im Gesundheitswesen aus ethischer Sicht

13.07.2021, 18:00 Uhr | Online-Veranstaltung
Bild:

Digitalisierung führt auch im Gesundheitswesen zu Veränderungen der Versorgung. Systeme, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, unterstützen Ärztinnen und Ärzte in der Diagnostik oder im OP. Roboter sollen in Einrichtungen der Altenhilfe für Unterhaltung und Service sorgen und Daten werden auf immer neuen Wegen ausgewertet, um mehr über Krankheitsverläufe zu wissen. Mit diesem Wandel sind ethische Fragen verknüpft: Wie kann die Patientenautonomie gestärkt werden? Was bedeutet die Digitalisierung für den Umgang mit Daten aber auch als Grundlage eines solidarischen Gesundheitssystems?
Die Veranstaltung wird auf YouTube Kanal übertragen. Eine Teilnahme ist über Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone möglich. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung den Veranstaltungslink zu.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Kursnummer
13 07
Termin
Di, 13.07., 18 Uhr
Referent/in
Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik an der Ev. Akademie Loccum
Kosten
kostenfrei
in Kooperation mit
Volkshochschulverband Baden-Württemberg, Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und dem Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen (SII) Baden-Württemberg, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2234d99

 
   
   

Paarseminar „Lebendiges Miteinander “

Aktiv in Verbindung kommen – Seminar mit Outdoor-Elementen

17.07.2021, 09:30 Uhr | Tettnang-Laimnau

Möchten Sie Ihre Beziehung vertiefen und voller Lebendigkeit gestalten? Manchmal hakt die Kommunikation. Aus Missverständnissen werden Konflikte, Unausgesprochenes sorgt für Spannung. Mit der „Wertschätzenden Kommunikation“ von Marshall Rosenberg lernen Sie eine Methode kennen, mit der Sie auch in schwierigen Situationen in Verbindung bleiben können. Sie üben, mit dem Herzen zu hören, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und Ihre Wünsche klar zu äußern – jenseits von Schuldzuweisungen oder Vorwürfen. Das Seminar kombiniert theoretische Inputs und Praxisübungen mit Outdoor-Elementen. Dann heißt es: raus aus dem Kopf, rein in die Bewegung! Kleine Abenteuer zu zweit und in der Gruppe machen Spaß und lösen Festgefahrenes. Entdecken Sie ungeahnte Seiten an sich und Ihrer/m PartnerIn und laden Sie den Paar-Akku wieder auf!
Besondere Sportlichkeit ist nicht nötig.

Termin
Sa 17.07.2021, 9.30 - 17 Uhr und So 18.07.2021, 9.30 - 16 Uhr (ohne Übernachtung)
Ort
Kath. Gemeindehaus Laimnau
88069 Tettnang-Laimnau, Argentalstraße 35
Referent/in
Edith Albertz, Kommunikationstrainerin, Erlebnispädagogin, Mediatorin
Kosten
120 € pro Person
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e.V.
Zusatzinformation
erforderlich bis 09.07.2021 an Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7013e42

 
   
   

beherzt! – „Wie entsteht Angst?“

ZEN-Übungstag

17.07.2021, 10:00 Uhr | Ravensburg
Achtung – Neuer Termin
Bild: Foto: Ausschnitt aus Kreidezeichnung Federico Chiales, Zenlehrer in Turin. Besitz T. Reiss13 03

Foto: Ausschnitt aus Kreidezeichnung Federico Chiales, Zenlehrer in Turin. Besitz T. Reiss13 03

Termin wurde von März auf Juli verschoben

Die Übung der stillen Meditation, im Westen erfolgreich unterrichtet im Stile des Zen, ist keine Religion. Seit Jahrtausenden finden wir jedoch diese Art des Lernens in allen Religionen. Ihre Quelle ist das Hinhören in Aufmerksamkeit. Ihr Ziel ist die Durchdringung des je eigenen Alltags mit der geistlichen Ebene – aus der in der Stille geschenkten Erfahrung heraus.
An diesem Samstag wenden wir uns der Angst zu, mit unserem hörenden und sehenden Herzen. Was macht ein Anflug der Angst mit mir? Wie reagiere ich auf einen subtilen Hauch oder eine Welle der Angst? Wer ist sie? Nehme ich sie als das war, was sie ist? Ich fasse mir ein Herz und ganz wach lasse ich offen, lasse mich ein und der Schnee meines Lebens wie der des vergangenen Winters schmilzt dahin. Freiheit wird geboren.
Dieser Übungstag bietet Menschen, die schon etwas geübter in dieser Form der Meditation sind, eine kompakte Übungsmöglichkeit unter Anleitung eines erfahrenen Meditationslehrers. Wer im Alltag nur für sich übt, hat die Chance, dies hier in einer Gruppe zu tun. Mittagsimbiss bitte mitbringen!

Kursnummer
13 03
Termin
Sa 17.07.2021, 10 -17 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Tobias Reiss, 30 Jahre ZEN-Schulung, Exerzitienbegleiter, Laienmitglied der Karmeliten (OCDS)
Kosten
35 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seelsorgeeinheit Ravensburg-Mitte
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4338674

 
   
   

besonnen! – „Wie entsteht Groll?“

ZEN-Übungstag

18.07.2021, 10:00 Uhr | Ravensburg
Anmeldeschluss:
13
Tage
Achtung – Neuer Termin
Bild: Foto: Ausschnitt Kalligraphie von Tetsuo Nagaya Kiichi Roshi: “Das schreiende Kind mit Süßigkeiten stillen”. Eigentum T. Reiss

Foto: Ausschnitt Kalligraphie von Tetsuo Nagaya Kiichi Roshi: “Das schreiende Kind mit Süßigkeiten stillen”. Eigentum T. Reiss

Termin wurde von März auf Juli verschoben

Die Übung der stillen Meditation, im Westen erfolgreich unterrichtet im Stile des Zen, ist keine Religion. Seit Jahrtausenden finden wir jedoch diese Art des Lernens in allen Religionen. Ihre Quelle ist das Hinhören in Aufmerksamkeit. Ihr Ziel ist die Durchdringung des je eigenen Alltags mit der geistlichen Ebene – aus der in der Stille geschenkten Erfahrung heraus.
In reinem Beobachten kommt Licht herein in mein Tun. Wann erfasst mich Groll? Warum ist jetzt gerade keiner da? Wie eine Wallung kann der Zorn auftreten, was noch eine mäßige Ausformung ist. Wird er angehäuft und berechnend, kann er eine zerstörerische Waffe werden. Was in mir spürt einen Mangel im Moment des Grolls? Gibt es einen echten Grund, ein „schuldiges Gegenüber“? Lerne Deinen Groll im Alltag vollständig zu spüren – und geh überrascht hindurch in die Besonnenheit.
Dieser Übungstag bietet Menschen, die schon etwas geübter in dieser Form der Meditation sind, eine kompakte Übungsmöglichkeit unter Anleitung eines erfahrenen Meditationslehrers. Wer im Alltag nur für sich übt, hat die Chance, dies hier in einer Gruppe zu tun. Mittagsimbiss bitte mitbringen!

Kursnummer
14 03
Termin
So 18.07.2021, 10 -17 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
35 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seelsorgeeinheit Ravensburg-Mitte
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2234d75

 
   
   

Beim Einkaufen die Welt "fair-ändern"!

Seniorenforum Ravensburg

21.07.2021, 14:30 Uhr | Ravensburg

Der Faire Handel boomt und hat sich zu einem Erfolgsmodell für solidarisches Wirtschaften entwickelt. Immer mehr Verbraucher*innen greifen zu fairen Produkten und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl.
Martin Lang, Fairhandelsberater beim Dachverband Entwicklungspolitik in Baden-Württemberg (DEAB) und langjähriger Insider, zeigt anhand aktueller Beispiele wie Fairer Handel funktioniert und welche Wirkungen er bei den Produzent*innen im globalen Süden, wie auch direkt vor unserer eigenen Haustür entfaltet.

Kursnummer
16 03
Termin
Mi 21.07.2021, 14.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Martin Lang, Fairhandelsberater
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Betriebsseelsorge, Seniorentreff Ravensburg e.V., Diakonische Bezirksstelle
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e7c8964

 
   
   

Lebenslust oder Frust

Sexualität und Erotik als Stimulanz für das Leben – ein Seminar für Männer

21.09.2021, 19:30 Uhr | Ravensburg
Achtung – Neuer Termin

Biologisch meist eindeutig determiniert, entwickelt sich sexuelle Identität im sozialen Miteinander auf die vielfältigste Weise. Die einst als scharf wahrgenommene Grenze zwischen weiblich und männlich, die allein schon durch unsere Namen so überaus prägnant festgelegt zu sein scheint, hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts immer mehr als unscharf erwiesen. Und zugleich ist in unserer modernen westlichen Gesellschaft vielleicht nichts so fragwürdig geworden wie die von alters her tradierte Dominanz des Männlichen. Männer nicht weniger als Frauen sind oftmals verunsichert und herausgefordert sich neu zu orientieren, stereotype Muster zu variieren und mit neuen Formen von Sexualität zu experimentieren. Denn noch immer treibt er uns um, dieser alte griechische Gott – Eros.
Vortrag und Dialog wechseln ab mit Beckenbodengymnastik und Meditation.

Kursnummer
23 021
Termin
Di 21.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10.2021, 19.30 - 21 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
50 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4338651

 
   
   
© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020