Frühjahr / Sommer 2020


07.01.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 07 01

Gemeinsam meditieren – Sitzen in der Stille

Fallen – geduldig in der Schwere ruhen

Termin: wöchentlich ab Di 07.01.2020, 18 - 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Jochen Weckwarth, Studium der Philosophie und Religionswissenschaft, langjährige Meditationserfahrung, Ravensburg
Kosten: pro Treffen: 3 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageSitzen, gehen, stehen, sich verbeugen, atmen – wachsein, hören, da sein. Einmal in der Woche, am frühen Abend, nach getaner Arbeit, eine Stunde lang, nur dies Eine tun: Nicht-Tun. Mit ganzer Intensität die Dinge so sein lassen, wie sie sind, von allem loslassen, ohne am Loslassen selbst festzuhalten. Die Gedanken gehen lassen und im Nicht-Denken das Denken erfahren. Dies Eine tun. Und wozu? Womöglich vielleicht nur, um frei zu werden im Blick, offen zu werden im Hören und um aufrecht zu bleiben in jeder Begegnung.
Foto: twinlili/pixelio.de

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7b2252026

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2026&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2026

01.03.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 01 03

Heimat – Los

Eine Fastenpredigtreihe in der Liebfrauenkirche Ravensburg

Termin: So 01.03, 08.03., 15.03., 22.03., 29.03.2020, 14 - 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Liebfrauenkirche (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Kirchstraße 18
Veranstalter: Kirchengemeinde Liebfrauen Ravensburg


In den Sonntagen in der Fastenzeit predigen in der Liebfrauenkirche in Ravensburg Menschen, die im Sinne der österlichen Bußzeit einen persönlichen Blick auf dem Glauben werfen. Zum Thema "Heimat – Sehnsuchtsort und Utopie" sprechen Dr.h.c. Tovia Ben-Chorin, Rabbiner aus St. Gallen zum Thema "Land Israel: Politische oder mystische Heimat?" (1.3.); Jürgen Hohl, Heimakundler zum Thema "Vom Verlust und Neugewinn der Heimat" (15.3.), Tobias Reiss, Zen Lehrer und Hüter eines Wallfahrtsortes in Ligurien zum Thema "Unsere Heimat ist im Himmel" (08.3.), Pater Alfred Tönnis, Flüchtlingsseelsorger zum Thema "Die große Herausforderung: Heimat geben... (22.3.) sowie die Religionswissenschaftlerin und Referentin der keb Diözese Rottenburg-Stuttgart Dr. Esther Berg-Chan zum Themenkomplex Religion als Heimat (29.3.). Die Predigten sind in einen liturgischen Rahmen eingebettet. Änderungen sind vorbehalten.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2134&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2134

02.03.2020 | Ort: Wangen-Niederwangen | Nr.: 02 03

Bibel & Leben

In Würde leben - Allgäu

Termin: Mo 02.03., 09.03., 23.03., 30.03.2020, 19.30 Uhr
Ort: Wangen-Niederwangen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Andreas
Adresse: 88239 Wangen-Niederwangen, St. Andreas-Straße 1
Referent/in: Bernhard Baumann, Oberstudienrat i.R, langjähriger Leiter von Bibelkursen
Kosten: 32 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Katholische Kirchengemeinde St. Andreas


Die Würde des Menschen ist unantastbar! Eigene Würde spüren, ermöglicht gelingendes Leben.
Doch was ist Würde? Wer hat Würde, seine Würde? Kommt uns die Würde nicht mehr und mehr abhanden? Und wie finden wir (wieder) zu unserer Würde? Wer oder was gibt uns Würde?
Wir setzten uns im angebotenen Kurs auf der Basis des christlichen Menschenbildes und Weltverständnisses mit diesen Fragen auseinander. Methodisch ist der Kurs ganzheitlich angelegt: Biblische Erzählungen werden zeitgemäß erarbeitet, kreative Übungen wollen Erfahrungen anregen und es gibt reichlich Raum für Gespräch und Auseinandersetzung.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7b2252089

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2089&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2089

07.03.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 07 03

Offene Weite

ZEN-Übungstag

noch
2
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin: Sa 07.03.2020, 10 -17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Haus der Katholischen Kirche
Adresse: 88212 Ravensburg, Wilhelmstraße 2
Referent/in: Tobias Reiss, 30 Jahre ZEN-Schulung, Exerzitienbegleiter, Laienmitglied der Karmeliten (OCDS)
Kosten: 35 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Seelsorgeeinheit Ravensburg-Mitte


ImageDie Übung der stillen Meditation, im Westen erfolgreich unterrichtet im Stile des Zen, ist keine Religion. Seit Jahrtausenden finden wir jedoch diese Art des Lernens in allen Religionen. Ihre Quelle ist das Hinhören in Aufmerksamkeit. Ihr Ziel ist die Durchdringung des je eigenen Alltags mit der geistlichen Ebene – aus der in der Stille geschenkten Erfahrung heraus. Heute wollen wir uns im Üben "der Beobachterin" oder "dem Beobachter" zuwenden, einer Instanz, die uns auf Schritt und Tritt möglicherweise schon fortwährend begleitet. Was ist deren Wesen? Dessen inne zu werden öffnet das Tor in das Lassen, wie es die christlichen Mystiker beschreiben, in die offene Weite. Dieser Übungstag bietet Menschen, die schon etwas geübter in dieser Form der Meditation sind, eine kompakte Übungsmöglichkeit unter Anleitung eines erfahrenen Meditationslehrers. Wer im Alltag nur für sich übt, hat die Chance, dies hier in einer Gruppe zu tun. Mittagsimbiss bitte mitbringen!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ef26f2099

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2099&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2099

08.03.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 08 03

Der Weg der ungeteilten Aufmerksamkeit

ZEN-Übungstag

noch
1
Tag zum Anmeldeschluss!
Termin: So 08.03.2020, 10 -16 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Haus der Katholischen Kirche
Adresse: 88212 Ravensburg, Wilhelmstraße 2
Referent/in: Tobias Reiss, 30 Jahre ZEN-Schulung, Exerzitienbegleiter, Laienmitglied der Karmeliten (OCDS)
Kosten: 30 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Seelsorgeeinheit Ravensburg-Mitte


ImageAlles was wir tun, ist essentieller Bestandteil unserer Meditationspraxis. Lassen wir also an diesem Übungstag unsere ganze Wahrnehmung zu, schenken wir unsere leidenschaftliche Zuwendung den kleinen Dingen, die uns beim Meditieren begegnen, unserem Üben. Unser einfaches Wesen will zum Ausdruck kommen, seine Natur, seine Aufrichtigkeit. Ganz. Einteilungen in Kategorien und besserwissende Bewertungen wie auch das Nachjagen nach Besonderem lassen wir zurück. Es bleibt die ungeteilte Aufmerksamkeit. Sie enthält alles. Diese Haltung wird im Zen "Anfängergeist" genannt. Entdecken wir ihn im Meditationsraum und später im Alltag bei allen Tätigkeiten in unserem persönlichen Leben. Mittagsimbiss bitte mitbringen!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
63eb22100

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2100&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2100

09.03.2020 | Ort: Berg | Nr.: 09 03

Passion Leben

Bibelwoche für Frauen - ANMELDESCHLUSS VERLÄNGERT

Termin: Mo - Do 09. -12.03.2020, 14 - 16 Uhr
Ort: Berg
Haus/Raum: Abtei St. Ehrentraud Kellenried
Adresse: 88276 Berg, Kellenried 3
Referent/in: Karin Berhalter, Barbara Janz-Spaeth
Kosten: 280 € für Unterkunft und Verpflegung
Anmeldung: erforderlich bis 21.02. bei Dekanat Allgäu-Oberschwaben unter 0751 35410520 oder Karin.Berhalter@drs.de
Veranstalter: Fachbereich Bibelpastoral Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kooperationspartner: Katholisches Dekanat Allgäu-Oberschwaben, keb Kreis Ravensburg e.V.


Leidenschaft und Verwundbarkeit prägen die Auswahl der biblischen Texte, mit denen wir uns beschäftigen werden. Wie bleiben wir berührbar mit dem Wagnis, dabei verletzt zu werden? Wie bleiben wir berührbar in der Verletzung? Was bedeutet uns der verwundete Gott? Von einem Leben, das sich den Unsicherheiten aussetzt und sie im Glauben durchlebt und gestaltet, erzählen biblische Menschen. Ihnen wollen wir in vielfältiger Weise nachgehen und überlegen, welche Hoffnung sie in unser Leben hinein erzählen. Die Teilnahme an den Gebetszeiten und das Beten der Psalmen mit den Schwestern werden diese Bibelwoche mitgestalten.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2145&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2145

12.03.2020 | Ort: Weingarten | Nr.: 12 031

Islam im Plural

Ein Qualifikationsangebot für einen differenzierten Umgang mit dem Islam und seinen Richtungen

Termin: Do - Sa 12. - 14.03.2020, 9 - 13 Uhr
Ort: Weingarten
Haus/Raum: Tagungshaus der Akademie
Adresse: 88250 Weingarten, Kirchplatz 7
Kosten: 200 € Hauptamtliche; 150 € kirchl. Mitarbeiter; 100 € Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit mit Nachweis
Anmeldung: erforderlich bis 26.02.2020!
Veranstalter: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V.


Integration stellt sich als eine schwierige Aufgabe dar, weil mit vielen Unbekannten gearbeitet wird. Unkenntnis kann zu Fehleinschätzungen, falschen Handlungskonzepten und folglich großen Konflikten und Ängsten auf allen Seiten führen. Eine inklusive Gesellschaft ist das Ergebnis gelungener Integration, die auch vom Ausmaß der Öffnungsbereitschaft der Aufnahmegesellschaft abhängt. Wir können nur erfolgreich bei der Integration mitwirken, wenn wir uns auch über den Islam ein umfassendes Bild machen. Unser Qualifikationsangebot soll durch differenzierte Informationen zu unterschiedlichen Sichtweisen auf den Islam befähigen. Das Ziel besteht darin, gemeinsam zu einem konstruktiven Dialog im Alltag zu kommen als Voraussetzung für gelingende Integration. Eingeladen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus der Migranten- und Flüchtlingsarbeit und weitere Interessierte. Über die einzelnen Module des Angebots informiert ein Faltblatt, das angefordert werden kann. Der Kurs ist bildungszeitgeeignet.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
88d482156

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2156&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2156

21.03.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 21 031

Spuren der Zärtlichkeit

Meditativer Tanznachmittag

Termin: Sa 21.03.2020, 14.30 - 17.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Choon-Sil Christian, geboren in Süd-Korea, Krankenschwester, Ausbildung für „Meditation in Bewegung und sakraler Tanz“ u.a. bei Nanni Kloke
Kosten: 15 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Zärtlichkeit ist eine Grunderfahrung, die Menschen machen. Und sie haben immer erneut Sehnsucht nach Zärtlichkeit. Zärtlichkeit ist aber nicht das Mittel, einen anderen zu erobern. Zärtlichkeit ist eine Lebenseinstellung, im Sinne von Behutsamkeit, Achtsamkeit und Ehrfurcht im Umgang mit anderen Menschen wie auch mit sich selbst. In der Fastenzeit vor Ostern sind Sie zu diesem Thema eingeladen, um die eigene Fähigkeit zum achtsamen Umgang mit sich selbst und dem anderen durch den meditativen Tanz neu zu entdecken.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1f5fc2067

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2067&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2067

26.03.2020 | Ort: Weingarten | Nr.: 26 03

Fastenseminar vor Ostern

Termin: Do, 26.03. (Informationstermin), Mo, 30.03., Mo 06.04.2020 17 - 18.30 Uhr
Ort: Weingarten
Haus/Raum: Evangelisches Gemeindehaus
Adresse: 88250 Weingarten, Abt- Hyller-Str. 17
Referent/in: Erika Eichwald, Fastengruppenleiterin, Weingarten
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung: erfoderlich!
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben
Kooperationspartner: keb Ravensburg e.V.


In der Musik hat Gott den Menschen die Erinnerung an das verlorene Paradies hinterlassen. Mit diesem Bezug zur Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen will die Gruppe miteinander beim gemeinsamen "Fasten für Gesunde" in Achtsamkeit diese Woche verbringen. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2157&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2157

01.04.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 01 04

Vom Scheitern im Glauben. Biblische Zugänge

Termin: Mi 01.04.2020, 20 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Prof. Dr. Wilfried Eisele Inhaber des Lehrstuhls für Neues Testament Universität Tübingen
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.; keb Bodenseekreis e.V.


Wir scheitern immer wieder – an Aufgaben und Zielen, in Beziehungen, auch im Glauben, im Großen und im Kleinen. Obwohl das Thema allgegenwärtig ist, bleibt es ein Tabu. Niemand will scheitern und schon gar nicht über das Scheitern sprechen, weil Selbstbild und Selbstwertgefühl berührt sind. Dabei macht uns das Scheitern nicht klein oder zu Menschen zweiter Klasse. Wer scheitert, verliert nicht seine Menschenwürde und fällt – christlich gesprochen – nicht aus der Gottebenbildlichkeit heraus. Wir ergründen Facetten des Scheiterns und fragen, wie es gelingt, mit Erfahrungen des Scheiterns gut umzugehen.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2096&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2096

08.07.2020 | Ort: Bad Waldsee-Reute | Nr.: 08 07

"Gott funktioniert nicht"

Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung

Termin: Mo 08.07.2020, 19 Uhr (ab 18.30 Uhr Beginn mit einem kleinen Imbiss)
Ort: Bad Waldsee-Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian Kolbe (barrierefrei)
Adresse: 88339 Bad Waldsee, Reute, Klostergasse 6
Referent/in: Thomas Frings, Moderator des diözesanen Priesterrat
Kosten: 10 € einschl. Imbiss, für Verantwortliche in der Erwachsenenbildung der Gemeinden kostenfrei
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Bodenseekreis e.V.
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V., keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.


Drei Jahre nach seinem Rücktritt als Pfarrer und seinem Bestsellererfolg "Aus, Amen, Ende?" meldet sich Thomas Frings zurück. In seinem neuen Buch "Gott funktioniert nicht" spricht er offen über sein eigenes Suchen und Ringen um Gott. Seine Kernaussage: Ein Glaube, der Gott nicht verkitscht und ihn nicht instrumentalisiert, sondern ihn ernst nimmt, kann so radikal sein, dass er die gesamte Kirche verändert. Nur solch ein Glaube trägt und ist das Fundament von allem, was Kirche ausmacht.
Der Referent Thomas Frings, geb. 1960, war von 1991 bis 2016 Pfarrer in Münster, seit 2010 Mitglied und seit 2014 Moderator des diözesanen Priesterrats. Durch seine Amtsniederlegung im Frühjahr 2016 wurde er national bekannt. Er zog sich in ein Benediktinerkloster zurück und lebt jetzt in Köln.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b21782093

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2093&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2093



Seniorenforum - Krankenhausentwicklung im Landkreis Ravensburg

Das vergangene Jahr war ein Schock für Mitarbeitende und Bevölkerung: Die Nachricht, das Krankenhaus 14-Nothelfer in Weingarten werde geschlossen, verunsicherte ...

Suizid - ein doppeltes Tabu: Gegen eine Mauer des Schweigens

Alle 52 Minuten nimmt sich ein Mensch in Deutschland das Leben. Zurück bleiben in der Regel Familienangehörige und Freunde, die ...



Aus der Rubrik Aktuelles

Seniorenforum - Krankenhausentwicklung im Landkreis RavensburgDas vergangene Jahr war ein Schock für Mitarbeitende und Bevölkerung: Die Nachricht, das Krankenhaus 14-Nothelfer in Weingarten werde geschlossen, verunsicherte

Suizid - ein doppeltes Tabu: Gegen eine Mauer des SchweigensAlle 52 Minuten nimmt sich ein Mensch in Deutschland das Leben. Zurück bleiben in der Regel Familienangehörige und Freunde, die

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2020
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019