Frühjahr/Sommer 2019


16.01.2019 | Ort: Bad Waldsee | Nr.: 16 01

Älter werden, lebendig bleiben

Gruppe Spätlese Bad Waldsee

Termin: Mi 16.01., 06. und 27.02., 20.03., 10.04., 08. und 22.05., 05. und 26.06., 17.07., 14.08., 11.09.2019; 14.30 - 17 Uhr
Ort: Bad Waldsee
Haus/Raum: Wohnpark am Schloss
Adresse: 88339 Bad Waldsee, Steinacherstraße 70
Referent/in: Heidrun Dürr, Juristin, Mediatorin, Kursleiterin für Lima-Kurse, Wolfegg
Kosten: 7 € pro Treffen
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Älter werden und dabei lebendig bleiben - wer möchte das nicht? Die Kursgruppe trifft sich alle drei Wochen, macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen, die in spielerisch-unterhaltsamer Weise unser Lang- und Kurzzeitgedächtnis sowie unsere Konzentrationsfähigkeit in Schwung halten. Bewegungsspiele, Entspannungsübungen, Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Diese drei Elemente sind geprägt durch die Lebenserfahrungen jedes Einzelnen sowie durch Lebenseinstellungen und Lebenshaltungen. Somit stellen die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und die Auseinandersetzung mit der Frage nach dem Lebenssinn das vierte Element dar.





Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
fe1ff1956

Link: http://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=1956&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1956

08.05.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 08 051

Osteuropäische Haushaltshilfen – eine Betreuungsform im Alter?

Seniorenforum Ravensburg

Termin: Mi 08.05.2019, 14.30 - 16.15 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Seniorentreff (barrierefrei)
Adresse: 88214 Ravensburg, Hirschgraben 7
Referent/in: Christian Walz, Leiter des Seniorenbüros Biberach
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Seniorentreff Ravensburg e.V., Betriebsseelsorge, Diakonische Bezirksstelle


ImageDie meisten Menschen möchten solange wie möglich in ihrem eigenen Zuhause leben. Wenn sie im Alter mehr Hilfe benötigen, spielen viele Menschen und deren Angehörige mit dem Gedanken, eine osteuropäische Hilfe zu beschäftigen. In seinem Vortrag klärt der Referent allgemein über die verschiedenen Beschäftigungsmodelle auf. Er gibt dabei Auskunft, worauf geachtet werden muss und welche möglichen Risiken bestehen. Außerdem geht er auf Alternativen zur Beschäftigung einer osteuropäischen Haushaltshilfe ein.

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Link: http://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=1994&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1994

22.05.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 22 05

Altersgerechte Ausgestaltung neuer Wohnquartiere

Seniorenforum Ravensburg

Termin: Mi 22.05.2019, 14.30 - 16.15 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Rathaus, Kleiner Sitzungssaal
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 26
Referent/in: Dirk Bastin, Bürgermeister, Leiter von Dezernat III (u.a. Bauordnungsamt)
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Betriebsseelsorge, Seniorentreff Ravensburg e.V., Diakonische Bezirksstelle


ImageImmer mehr ältere Menschen leben im Alter allein oder mit dem Partner, der Partnerin zusammen ohne Unterstützung durch die Familie. Neben der altergerechten Ausgestaltung der Wohnung ist auch das Umfeld von großer Bedeutung: ist die Wohnung barrierefrei zu erreichen? Gibt es eine gute Nahversorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs? Gibt es eine gute Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr, um z.B. einen Arzt oder eine Behörde leicht zu erreichen, aber auch kulturelle Veranstaltungen besuchen zu können? Und: welche Hilfe zum selbstbestimmten Wohnen habe ich als älterer Mensch von der fortschreitenden Digitalisierung? Wie die Situation und die Entwicklung in den verschiedenen Stadtteilen und Quartieren in Ravensburg aussieht, darüber berichtet Baubürgermeister Dirk Bastin und stellt sich den Fragen der Seniorenforumsbesucher.

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Link: http://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=1967&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1967

10.07.2019 | Ort: Kressbronn | Nr.: 10 07

Ein kostbarer Schatz bäuerlicher Kultur in der Bodenseeregion

Besuch auf der Hofanlage Milz

Termin: Mi 10.07.2019; 14.30 - 16 Uhr
Treffpunkt: Rathaus RV-Oberhofen, 13:45 Uhr, Fahrt mit dem Bürgerbus oder Mitfahrgelegenheit mit Privat-PKW oder eigene Anreise nach Kressbronn
Ort: Kressbronn
Haus/Raum: Hofanlage Milz
Adresse: Dorfstraße 56, 88079 Kressbronn am Bodensee
Referent/in: örtl. Führung
Kosten: 3 € für Eintritt und Führung
Anmeldung: erforderlich bis 05.07.2019!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Seniorennetzwerk Ravensburg-Süd


Die Hofanlage Milz ermöglicht uns in außergewöhnlicher Weise Einblick zu bekommen in vergangene Zeiten: Hier sind mittlerweile selten gewordene traditionelle Bauformen erhalten, deren unterschiedliche Nutzungen den am Bodensee erfolgten landwirtschaftlichen Strukturwandel dokumentieren. Hier erinnern authentisch erhaltene Räume an das Alltagsleben der Hofbewohner, besonders an das anrührende Schicksal der letzten Bewohnerin. Ergänzt wird die Anlage durch einen traditionellen Bauerngarten und eine ortstypische Hochstammwiese. Der 2002 gegründete "Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e.V." kümmert sich um Betrieb und Erhalt dieses außergewöhnlichen Kulturguts.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
211711943

Link: http://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=1943&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1943

Aktuelle Veranstaltungen / Informationen

Ein soziales Europa - Wunsch und Wirklichkeit

02.05.2019 - Vortrag und Diskussion zur Europawahl

Europa ist in der Krise und droht, auseinander zu fallen, weil zunehmend nationalistische Interessen das Miteinander beeinträchtigen. Dass die Idee eines vereinten Europas den Mitgliedsstaaten über 70 Jahre Frieden garantierte, ...

Pubertät – Zeit der Auseinandersetzung

08.05.2019 - Vierteiliges Elternseminar

Die Zeit der Pubertät ist häufig eine große Herausforderung für Eltern. Die Pubertierenden sind Meister, uns an die Grenzen unserer Belastbarkeit zu bringen. Häufig sind Eltern dann verunsichert und suchen ...

Mach's einfach!

Ab Jahreswechsel gibt es "Mach's einfach!" - ein abrufbares Angebot mit sieben ganz unterschiedlichen Themen, das es den Veranstaltern vor ...

Mitarbeiter/in gesucht

Die keb Kreis Ravensburg sucht für den Zeitraum Januar bis März 2020 und die folgenden Jahre eine/n Mitarbeiter/in auf 450-Euro-Basis ...



Aus der Rubrik Aktuelles

Mitarbeiter/in gesuchtDie keb Kreis Ravensburg sucht für den Zeitraum Januar bis März 2020 und die folgenden Jahre eine/n Mitarbeiter/in auf 450-Euro-Basis

Reformen müssen jetzt angegangen werdenMit einem leidenschaftlichen Plädoyer, dringende Reformvorhaben jetzt anzupacken und nicht nochmals in einen langen Dialogprozess einzutreten, hat der Münsteraner Kirchengeschichtler

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2019
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019