Frühjahr/Sommer 2019


06.04.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 06 04

Frauenfrühstück --- ausgebucht! Anmeldungen für Warteliste möglich ---

Geschwister – eine Beziehung fürs Leben

noch
12
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin: Sa 06.04.2019; 9.30 - 13.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Friederike Höhndorf, Individualpsychologische Beraterin, Elterntrainerin, Biberach,
AG Frauenfrühstück: Christine Beck, Sandra Benz, Verena Biggel, Anja Hägele, Bettina Neumann, Andrea Rieger-Myhsok, Bärbel Stephan
Kosten: Kursbeitrag 7 €, Frühstück 13 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Geschwister sind wir ein Leben lang. Geschwisterbeziehungen sind unsere längsten Beziehungen, in ihnen finden sich alle emotionalen Zustände: von Liebe und Vertrauen bis Minderwertigkeit und Hass. Egal ob wir im Erwachsenenalter ein Familienfest feiern oder es ans Erben geht – in diesen Situationen haben wir fast alle schon die Beobachtung gemacht, dass wir plötzlich in Verhaltensweisen zurückfallen, die aus Kindertagen eingeübt sind. Ein wesentlicher Gesichtspunkt hierbei ist, ob wir als ältestes, mittleres oder jüngstes Kind bzw. als Einzelkind aufgewachsen sind.
An diesem Vormittag beschäftigen wir uns mit den Besonderheiten der jeweiligen Geschwister-Position für die Zeit als Kind und heute als erwachsene Frau. Wir beleuchten die Herausforderungen, aber auch die Chancen.







Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ba4cc1987

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=1987&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1987

09.05.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 09 05

Frauensalon

Mutter und Tochter: Warum ist diese Beziehung so besonders? Vortrag und Gespräch

Termin: Do 09.05.2019; 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christel Härtl, Religionspädagogin, Fortbildung in Transaktionsanalyse, Wangen
Kosten: 7 €
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ravensburg, Stadtbücherei Ravensburg


Unsere Mutter: Sie ist unsere erste große Bindung und unsere intensivste und sie prägt uns maßgeblich. Eine Beziehung, die so nah, manchmal aber auch so fern ist. Im Spannungsfeld von tiefer Sehnsucht nach Nähe und Anerkennung und manchmal leidvoll erfahrener Ablehnung und Nicht-Akzeptanz kann diese Beziehung eine lebenslange Herausforderung für uns bleiben. Werden wir selbst Mutter einer Tochter finden wir uns plötzlich in einer Doppelrolle wieder: wir sind nun Mutter und Tochter in einer Person.
An diesem Abend machen wir uns die Besonderheiten dieser Beziehung bewusst und tauschen uns darüber aus, welchen Einfluss sie auf unser Leben hat.
Der Frauensalon ist eine Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ravensburg und der keb in Kooperation mit der Stadtbücherei Ravensburg. In regelmäßiger Folge werden hier Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten rund um die Lebenswelt von Frauen angeboten.



Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=1986&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1986

Aktuelle Veranstaltungen / Informationen

Mediennutzung in der frühen Kindheit –

28.03.2019 - Chancen, Risiken und Tipps für den erzieherischen Umgang

Bereits im frühen Kindesalter sind Medien Bestandteil des täglichen Lebens: Bücher, Hörspiele, Kindersendungen im Fernsehen und natürlich digitale Medien. Familien und Einrichtungen der frühkindlichen Bildung stehen vor der Herausforderung sich ...

Sensibilisierung für den inklusiven Umgang mit tauben und hörbehinderten Menschen

30.03.2019 - Fachtag

Ziel des Fachtags ist es, bei den Teilnehmer/innen ein Bewusstsein für eine angemessene Kontaktaufnahme und einen fairen Umgang mit tauben und hörbehinderten Menschen zu wecken. Eine bedarfsgerechte und erfolgreiche Kommunikation braucht ...

Mach's einfach!

Ab Jahreswechsel gibt es "Mach's einfach!" - ein abrufbares Angebot mit sieben ganz unterschiedlichen Themen, das es den Veranstaltern vor ...

50. Bibelkurs in Leutkirch

Eine kleine Feier gab es zum Beginn des neuen Bibelkurses in Leutkirch. Es ist der 50. Kurs in Folge, den ...



Aus der Rubrik Aktuelles

50. Bibelkurs in LeutkirchEine kleine Feier gab es zum Beginn des neuen Bibelkurses in Leutkirch. Es ist der 50. Kurs in Folge, den

Christlicher Glaube sucht neue HeimatÜber 600 Euro spendeten die Teilnehmer/innen bei den beiden Veranstaltungen mit Bruder Andreas Knapp am 21. Januar 2019 für die

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2019
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019