Herbst / Winter 2020/21


01.02.2021 | Ort: Online | Nr.: 01 02

Brauchen Kinder Märchen?

Online-Veranstaltung

Termin: Mo 01.02.2021, 19.30 Uhr
Ort: Online
Haus/Raum: Online
Referent/in: Anna Freitag, Lehrerin für Latein, Englisch und Italienisch
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Brauchen Kinder heute noch Märchen?
Ist das traditionelle Märchen eine überkommene literarische Form, die erziehen will, indem sie Angst einflößt, veraltete gesellschaftliche Modelle transportiert und längst nichts mehr zu tun hat mit den alltäglichen Erlebnissen eines Kindes im 21. Jahrhundert?
Oder besitzen Märchen einen inhärenten und überzeitlichen Zauber, der immer wieder empfunden und beschworen wird? Haben Märchen eine besondere Kraft, die kindliche Seele zu nähren und sogar zu heilen, weil sie die tiefsten menschlichen Konflikte und ihre Lösungen behandeln?
Wir werden Märchen, besonders die der Brüder Grimm, aus literaturwissenschaftlicher, psychologischer und theologischer Perspektive untersuchen. Ergänzt durch eigene Überlegungen und Erfahrungen, finden wir zu möglichen Antworten auf diese Fragen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e81ad2249

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2249&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2249

Kann denn Liebe Sünde sein? - Jetzt auf Youtube verfügbar

Ein Beitrag zur Aktion "Kursgruß" über den Talk-Livestream der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Theologiestudentin Kira Beer sprach am Mittwoch, 13. Januar in einem Livestream-Format mit Weihbischof Thomas Maria Renz über Glaube und Kirche. ...

Teilnehmer von "Älter werden - lebendig bleiben" schicken sich gegenseitig "Kursgrüße"

Gruppe "Spätlese" bleibt kreativ in Kontakt

Gemeinsam mit der Kursleiterin Heidrun Dürr entwickelten die Teilnehmer der Gruppe "Spätlese" aus dem Kursformat "Älter werden - lebendig bleiben" ...


Online: War das schon alles? Eine Abenteuerreise zu uns selbst

Kostenfreies Infotreffen zum Workshop für Männer

Am 16. Januar 2021 informiert Referent Markus Rollwa um 16 Uhr via Videokonferenztool ZOOM über seinen Workshop für Männer, der ...

Veranstaltung zum Freiwilligen Ordensjahr geht Online

Informationsabend

Im Januar war die Veranstaltung mit Sr. Maria Stadler, Projektkoordinatorin der Deutschen Ordenskonferenz für das "Freiwillige Ordensjahr" in Präsenz geplant. ...



keb Kursgruß

Kann denn Liebe Sünde sein? - Jetzt auf Youtube verfügbarTheologiestudentin Kira Beer sprach am Mittwoch, 13. Januar in einem Livestream-Format mit Weihbischof Thomas Maria Renz über Glaube und Kirche.

Teilnehmer von "Älter werden - lebendig bleiben" schicken sich gegenseitig "Kursgrüße"Gemeinsam mit der Kursleiterin Heidrun Dürr entwickelten die Teilnehmer der Gruppe "Spätlese" aus dem Kursformat "Älter werden - lebendig bleiben"

Aus der Rubrik Aktuelles

Online: War das schon alles? Eine Abenteuerreise zu uns selbstAm 16. Januar 2021 informiert Referent Markus Rollwa um 16 Uhr via Videokonferenztool ZOOM über seinen Workshop für Männer, der

Veranstaltung zum Freiwilligen Ordensjahr geht OnlineIm Januar war die Veranstaltung mit Sr. Maria Stadler, Projektkoordinatorin der Deutschen Ordenskonferenz für das "Freiwillige Ordensjahr" in Präsenz geplant.

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2021
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
https://keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019