Frühjahr/Sommer 2019


23.03.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 23 031
Einfühlsam kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation

Einfühlsam kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation

Tagesseminar Teil 1

Termin: Sa 23.03.2019; 9 - 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Monika Löhle Kommunikationstrainerin, Sachbuchautorin
Kosten: 35 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.

„Wie sprechen Menschen? Aneinander vorbei!“, formulierte Kurt Tucholsky ironisch und traf damit den Kern vieler Missverständnisse. Meinungsverschiedenheiten entstehen dadurch, dass wir nicht verständlich ausgedrückt haben, wie wir uns fühlen, was wir brauchen und um was genau wir bitten. Um Konflikte zu vermeiden, haben sich Kommunikationsmodelle als äußerst hilfreich erwiesen. Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit dem Modell der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg. Es lässt sich rasch vermitteln, ist überzeugend und einleuchtend. Im steten Wechsel von Theorie und Praxis verbessern wir unsere Kommunikationskompetenz. Das GFK-Modell hat das Ziel, zu einer Grundhaltung zu werden. Wir lernen uns selbst und unsere Wirkung auf andere besser kennen, entwickeln eine einfühlsame Kommunikation, bei der die Gefühle und Bedürfnisse der Beteiligten von zentraler Bedeutung sind. Wir üben Fremd- und Selbstwahrnehmung, Gelassenheit und Präsenz, Humor und Spaß kommen nicht zu kurz.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ff74d1981

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1981&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1981

26.03.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 26 03
Übungsabende in Wertschätzender Kommunikation

Übungsabende in Wertschätzender Kommunikation

Termin: Di 26.03., 02.04., 14.05.2019; 19.15 - 21.45 Uhr


Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Monika Löhle, Kommunikationstrainerin, Sachbuchautorin, Ravensburg
Kosten: 35 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg

Obwohl die 4-Schritte-Methode nach Rosenberg sehr einfach ist, entspricht sie nicht unserer gewohnten Sprechweise. Oft sind wir in unseren alltäglichen Verhaltensmustern gefangen. Wir brauchen Übung, um in Konfliktgesprächen gelassen zu bleiben und um die unerfüllten eigenen oder fremden Bedürfnisse zu entdecken und auszusprechen. Geübt wird mit den Anliegen, welche die Teilnehmer mitbringen. Möglicherweise möchten wir üben, wie wir unseren Ärger ausdrücken, wie wir delikate Probleme ansprechen oder ein Gespräch wertschätzend beenden können. Die wertschätzende Kommunikation kann uns unterstützen, einschränkende Denkmuster und Glaubenssätze zu entdecken und aufzulösen. Sollten keine aktuellen Anliegen vorliegen, werden von der Übungsleiterin vorbereitete Themen vertieft. Die Teilnehmer frischen ihre Grundkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation auf und vertiefen sie, sie bekommen Impulse und Anregungen, um schwierige Situationen besser zu meistern.


Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
67d7d1982

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1982&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1982

27.03.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 27 03
Auf den Anfang kommt es an

Auf den Anfang kommt es an

Ein Kurs für werdende Eltern und Eltern mit Säuglingen

Termin: Mi 27.03.; 03., 10., 17. und 24.04.2019; 10 - 12.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Familientreff der Caritas (Eingang Römerstraße)
Adresse: 88214 Ravensburg, Seestraße 44
Referent/in: Marianne Dirks, Hebamme,
Elke Mayer, Dipl. Sozialarbeiterin/Systemische Beraterin, Entwicklungspsychologische Beraterin, Caritas Bodensee-Oberschwaben
Kosten: kostenlos
Anmeldung: erforderlich bis spätestens 21.03.
Veranstalter: Caritas Bodensee-Oberschwaben
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V.

ImageDie Geburt eines Babys bringt viele Veränderungen mit sich. Eltern wollen das Beste für ihr Kind, aber es ist nicht immer leicht, das Baby zu verstehen.
Viele Fragen und Unsicherheiten können auftauchen: Fühlt sich mein Baby wohl? Trinkt es genug? Wie viel Schlaf braucht es? Wie kann ich seine Entwicklung fördern? Der Kurs gibt Ihnen Anregungen, damit Sie sich sicherer im Umgang mit Ihrem Baby fühlen. An 5 Treffen werden wir folgende Themen besprechen: Wie das Baby mit uns „spricht“ - Sichere Bindung als Grundlage einer gesunden Entwicklung - Umgang mit „gemischten“ Gefühlen - Entwicklungsmeilensteine (Pflege, Ernährung, Schlafen, Schreien…) - Entlastung und weitere Unterstützung.
Durch Informationen, Videobeispiele, Anregungen und Gespräche erfahren Sie, was Ihr Kind für seine Entwicklung braucht. Ihr Baby dürfen Sie gerne mitbringen. Kinderbetreuung bitte frühzeitig anfragen!
Der Kurs ist gefördert durch das Bundesprogramm Frühe Hilfen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
67d7d1976

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1976&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1976

28.03.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 28 032
Mediennutzung in der frühen Kindheit –

Mediennutzung in der frühen Kindheit –

Chancen, Risiken und Tipps für den erzieherischen Umgang

Termin: Do 28.03.2019; 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christian Schmidt, medienpädagogischer Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner: Stadtbücherei Ravensburg

Bereits im frühen Kindesalter sind Medien Bestandteil des täglichen Lebens: Bücher, Hörspiele, Kindersendungen im Fernsehen und natürlich digitale Medien. Familien und Einrichtungen der frühkindlichen Bildung stehen vor der Herausforderung sich auf diese neue Situation einzustellen und mit den sich ergebenden Herausforderungen umzugehen. Ab welchem Alter sind Medien in Ordnung? Vor welchen Inhalten muss man Kinder schützen? Wie kann man Kinder bei den ersten Medienerfahrungen begleiten und ihnen Raum zum Erforschen, Experimentieren und Ausprobieren geben?
An dem Informationsabend bekommen Sie einen Einblick in die kindliche Mediennutzung und erfahren, welche Chancen aber auch Risiken damit einhergehen. Daraus werden Tipps für den erzieherischen Umgang mit kindlichen Medienwelten abgeleitet und anschließend gemeinsam diskutiert.





Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ff74d1984

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1984&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1984

03.05.2019 | Ort: Langenargen | Nr.: 03 05
Zeit haben tut gut

Zeit haben tut gut

Wochenende für Familien mit Kindern mit Behinderung

Termin: Fr 03.05.2019, 18 Uhr - So 05.05.2019, 13 Uhr
Ort: Langenargen
Haus/Raum: Familienferiendorf (barrierefrei)
Adresse: 88085 Langenargen, Rosenstraße 11/1
Referent/in: Sybille Wölfle, Heilpädagogin, tätig vor allem in der Geschwisterzeit der Stiftung Liebenau,
Jörn Klopfer, Heilerziehungspfleger und Betreuerteam
Kosten: VP im DZ Erwachsene: 115 €; Kinder 3-6: 45 €; Kinder 7-14: 72€
Anmeldung: erforderlich bis spätestens 23.04.2019
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau, St. Jakobus Behindertenhilfe, Stiftung St. Franziskus, St. Elisabeth-Stiftung, keb Bodenseekreis e.V., keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V. sowie Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart

ImageDer Familienalltag ist manchmal sehr beanspruchend, erst recht, wenn ein Kind aufgrund einer Behinderung ein Mehr an Zeit, Zuwendung und Betreuung braucht. Da tut es gut, einmal den Alltag zu verlassen und in einer Gruppe von Familien sich Zeit zu nehmen für das, was sonst zu kurz kommt: für Austausch und Begegnung, kreatives Tun und gemeinsames Erleben. Die Kinder und Jugendlichen sind in Gruppen betreut, so dass die Eltern Zeit für sich haben. Im Gespräch in der Gruppe können sie von den Sichtweisen der anderen Eltern lernen und ihre Fähigkeiten, mit Belastung und Stress umzugehen erweitern. Sie stärken ihre physischen und psychischen Ressourcen und machen sich fit für den Familienalltag.
Die Veranstaltung wird bezuschusst von der keb Diözese Rottenburg-Stuttgart und über STÄRKE+, sofern die Mittel vorhanden sind. Weiterhin bedanken wir uns beim Rotary Club Ravensburg-Weingarten für die großzügige Unterstützung!

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
dee431952

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1952&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1952

08.05.2019 | Ort: Ravensburg
KESS-erziehen

KESS-erziehen

Ein familienunterstützender Kurs für Eltern mit Kindern von 3 bis 12 Jahren

Termin: Mi 08., 15., 22. und 29.05. sowie 05.06.2019; 19 - 21 Uhr

Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Psychologische Familien- und Lebensberatung
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Sebastian Töpfer Dipl. Psychologe, Leiter der Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas Bodensee-Oberschwaben, Ravensburg
Kosten: 40 € für Einzelne, 50 € für Elternpaare, zuzgl. 8 € für Kursmaterial
Anmeldung: erforderlich unter Telefon 0751 3590 150 oder online
Veranstalter: Caritas Bodensee-Oberschwaben
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V.

ImageKESS-erziehen unterstützt Eltern darin, dem Kind wertschätzend zu begegnen, Vertrauen in seine Fähigkeiten zu setzen und auf seine Eigentätigkeit und sein Verantwortungsbewusstsein zu bauen. Die Eltern-Kind-Beziehung wird dadurch entscheidend gestärkt. Eltern werden ermutigt, Grenzen respektvoll zu setzen und dem Kind die Folgen seines Verhaltens zuzumuten. So lernt es, Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen. Ein KESS-Kurs umfasst fünf Einheiten, er kann nur als Gesamtes besucht werden; über die einzelnen Themen informiert ein ausführlicher Flyer.
Eingeladen sind Eltern mit Kindern von 3 bis 12 Jahren. Der Kurs kann durch das Projekt Stärke verrechnet werden.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
063601921

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1921&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1921

08.05.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 08 052
Pubertät – Zeit der Auseinandersetzung

Pubertät – Zeit der Auseinandersetzung

Vierteiliges Elternseminar

Termin: Mi 08., 15., 22. und 29.05.2019, 19.30 - 22 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Nici Härtl, Dipl.-Pädagogin, Seminarleiterin für “Tuning into Kids”, Wangen
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.

ImageDie Zeit der Pubertät ist häufig eine große Herausforderung für Eltern. Die Pubertierenden sind Meister, uns an die Grenzen unserer Belastbarkeit zu bringen. Häufig sind Eltern dann verunsichert und suchen nach Möglichkeiten eines guten Umgangs. Die Gratwanderung zwischen Freiheit und Grenzen ist nicht immer einfach.
Wie können Sie als Eltern diesen Herausforderungen begegnen? Der vierteilige Kurs enthält neben einer Einführung in die grundlegenden seelischen und körperlichen Entwicklungsprozesse einen großen Praxisteil, in dem es um eine förderliche Beziehungsgestaltung geht. Sie erhalten Informationen und Grundlagen für den Umgang und das Gespräch mit den Jugendlichen. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten des Miteinanders, welche das Klima in der Familie deutlich verbessern können.
Dieser Kurs wurde in das Programm STÄRKE+ aufgenommen und richtet sich an alle Eltern, die mit der Pubertät ihrer Kinder an besondere Herausforderungen kommen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
67d7d1995

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1995&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1995

17.05.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 17 052
Wenn meine Tochter zum ersten Mal ihre Tage bekommt

Wenn meine Tochter zum ersten Mal ihre Tage bekommt

Elterninformationsabend

Termin: Fr 17.05.2019, 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops, Tettnang
Kosten: Kostenfrei für Eltern, deren Töchter am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.

Trotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das MFM-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen. Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.
Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8b7521989

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1989&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1989

18.05.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 18 051
Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur

Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur

Workshop für Mädchen von 10 bis 12 Jahren

Termin: Sa 18.05.2019; 9 - 16.30 Uhr


Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahre-Workshops, Tettnang
Kosten: 30 € (einschl. Info-Abend)
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg

ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens. In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf eine Frau zu werden. Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!
Imbiss und Getränke für den ganzen Tag sowie warme und rutschfeste Socken, Kissen und Decke bitte mitbringen

Foto: Michaela Völkl/pixelio.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e1dbe1990

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1990&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1990

29.06.2019 | Ort: Ravensburg | Nr.: 29 06
Einfühlsam kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation

Einfühlsam kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation

Tagesseminar Teil 2

Termin: Sa 29.06.2019; 9 - 17 Uhr

Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Monika Löhle, Kommunikationstrainerin, Sachbuchautorin, Ravensburg
Kosten: 35 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.

Wir arbeiten mit dem Sprachkonzept der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, dessen Herzstück die einfühlsame Verbindung zu sich selbst und anderen ist. Um das Konzept an praktischen Beispielen zu üben, nehmen wir auch die Situationsanalyse nach Schulz von Thun hinzu. Empathie-Fähigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, die wir weiter entwickeln können. Sie hilft, den Anderen und uns selbst in einem neuen Licht zu sehen und Konflikten schon im Vorfeld das Wasser abzugraben. Falls wir schon in einem handfesten Konflikt stecken, erweitern wir unsere Optionen, diesen ohne weitere Blessuren zu beenden.
Im Seminar vermehren wir im steten Wechsel von Theorie und Praxis unser Kommunikations-Vermögen. Wir identifizieren versteckte destruktive Gesprächsbestandteile und eignen uns die Kunst der Beobachtung an. Wir lernen, Gefühle und Bedürfnisse klar zu benennen und Bitten so zu formulieren, dass sich die Chancen auf Erfüllung signifikant erhöhen. Mit dieser Art der Kommunikation können wir unsere Beziehungen in Partnerschaft, Familie und Beruf nachhaltig verbessern und vertiefen.
Vorkenntnisse aus Teil 1 (Veranstaltungsnummer 23 031) sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ff74d1983

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1983&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1983

05.07.2019 | Ort: Kreuztal bei Buchenberg | Nr.: 05 07
Abenteuerwochenende für Väter (Großväter, Onkel) und Kinder (5 bis 10)

Abenteuerwochenende für Väter (Großväter, Onkel) und Kinder (5 bis 10)

Termin: Fr/So 05. - 07.07.2019; 18 - 15 Uhr
Ort: Kreuztal bei Buchenberg
Haus/Raum: Hütte der Stiftung Liebenau
Adresse: 87474 Buchenberg, Kreuzbachthal 45
Referent/in: Bruno Paris, Qualitätsingenieur, Moderator und Seminarleiter; langjähriger Leiter von Väter-Kinder-Wochenenden
Kosten: Kosten pro Person (ggf. noch geringe Materialkosten): Kursgebühr: 40 €; Übernachtung/Verpflegung lt. Staffelung
Anmeldung: erforderlich bis spätestens 23.04.
Veranstalter: keb Bodenseekreis e.V.
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V., keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
bei 12 Personen: 75 € // - bei 14 Personen: 65 € // - bei 16 Personen: 55 €; für ein zweites und weitere Kinder je Vater: Ermäßigung je 50%
Ein weiteres Wochenende findet vom 20. bis 22.09.2019 statt, Anmeldungen bis 22.07.2019





ImageEintauchen in die geheimnisvolle und faszinierende Umgebung von Wald und Wiese. Unterschlupf finden in einer idyllisch gelegenen Hütte im Kreuzthal zwischen Isny und Leutkirch. Entdecken, was gut tut, man aber schon lange vergessen hat.
Erleben, was wirklich zählt: Stärke miteinander, Freude aneinander, Vertrauen zueinander. Unsere Hütte im Wald: Ein Ort des Spiels, ein Ort der Begegnung, mit der Natur, den Kindern, den Vätern, den anderen, uns selbst.
Kinder und ihre (im Alltag häufig viel beschäftigten) Väter verbringen wertvolle Zeit miteinander. Sie entdecken und entwickeln gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten, die den anderen in „neuem Licht“ erscheinen lassen können – sie stärken ihre ganz persönliche Vater-Kind-Beziehung. Erlebnispädagogische Angebote in einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern fördern darüber hinaus Kontaktfähigkeit und Mut.

Foto: Carten Grunwald/pixelio.de

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e1dbe1745

Link zur Veranstaltung:
https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=15&ICWO_course_id=1745&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1745



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2019
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8