Herbst / Winter 2020/21


07.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 07 11

Frauenfrühstück

Frau und Spiritualität – in weiblicher Kraft unterwegs

Termin: Sa 07.11.2020, 9.30 - 12.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Edeltraud Wiedmann, Bildungsreferentin, Meditations- und Kontemplationslehrerin Via Cordis©,
Team AG Frauenfrühstück: Sandra Benz, Verena Biggel, Anja Hägele, Bettina Neumann, Andrea Rieger-Myhsok
Kosten: Kursbeitrag 7 €, Frühstück 13 € wenn Büffet möglich
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


In einem Gedicht heißt es: „Alles was wir sind, was uns begegnet und für was wir einstehen, verdichtet sich in uns, wird reif wie guter Wein und schön wie eine Rose sein.“ Griechische Dichter und Philosophen sprechen uns zu: „Werde, die du bist“ und in der christlichen spirituellen Tradition weisen uns die Wüstenmütter und -väter eine Lebensspur in ein „Heilwerden des ganzen Menschen, in die Urschönheit und Ebenbildlichkeit Gottes“.
In diesen An- und Zusprüchen für unser „Unterwegssein“ begegnen wir uns Selbst – einer Suche und einer Sehnsucht nach gelingendem Leben. Wo möchte ich Heilwerden in meinem Leben? Wie kann ich die werden, die ich bin? In diesen Fragen begegnen uns die Wirklichkeiten unserer äußeren und inneren Welten. Wo diese Wirklichkeiten uns betreffen und berühren, da bekommen wir eine Ahnung davon, wie wir uns zuhause, beheimatet und im Bild der schönen Rose, fühlen.
Es gibt viele Wege und viele Suchbewegungen in allen Religionen und Glaubenssystemen an die Lebensquellen und in diese Lebenskraft zu kommen. Der Erfahrungsweg des Herzens, einer Tradition der Wüstenmütter und -väter, kann ganzheitlich in unser Leben hineinwirken.
An diesem Frauenstückmorgen sind wir in weiblicher Kraft unterwegs und begeben uns auf Spurensuche in die uns eigene weibliche Lebens- und Quellkraft.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8475b2237

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=2237&ICWO_Course_Map=true#course_id2237

07.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 07 111

Tanzen für Frieden

Kreis-Tanz-Veranstaltung

Termin: Sa 07.11.2020, 15 - 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: St. Jodokskirche
Adresse: 88212 Ravensburg, Eisenbahnstraße 18
Referent/in: Choon-Sil Christian und Erika Eichwald
Kosten: Teilnahme ist Kostenlos, Spenden erwünscht
Veranstalter: Botschafterin: Choon-Sil Christian und Erika Eichwald


Die Welt liegt im Unfrieden. Das zeigen die fast täglichen Meldungen über Ausbrüche sinnloser Gewalt von Menschen gegen Menschen. Viele spüren den Wunsch, etwas für den Frieden in unserem Land und in unserer Welt zu tun. Von der Erfahrung der friedvollen Verbundenheit mit unseren Mitmenschen kann eine starke Friedenskraft und Hoffnung ausgehen. Das ist das Ziel des „Tanzen für Frieden“.
Bei den leicht zu verstehenden Kreistänzen kann jede Frau und jeder Mann mitmachen.

Alle TeilnehmerInnen kommen in Weiß, der Farbe des Lichts und der Reinheit, oder wenigstens mit einem weißen. Kleidungsstück.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2067&ICWO_Course_Map=true#course_id2067

09.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 09 111

FrauenSalon. Abendseminar

Framing: Wie Worte unsere Meinung prägen

Termin: Mo 09.11.2020, 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Dagmar Wirtz, Politikwissenschaftlerin, Soziologin, freiberufliche Kommunikationstrainerin
Kosten: 7 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg
in Kooperation mit: Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg-Bodensee
unterstützt durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!"


Sprache Macht Meinung. Worte beeinflussen unsere Interpretation der Wirklichkeit. Politisches Framing erläutert uns, wie Worte unser Denken unbewusst prägen. Ein Beispiel: Oasen sind ein lebensrettender Erholungsort in der Wüste. Diese Bedeutung erschwert es argumentativ gegen Steueroasen vorzugehen.
An diesem Abend geht auch darum, sich die eigene (politische) Sprache bewusst zu machen und die unbewusste Wirkung von Worten auf Meinung und Haltung zu erfahren. Wenn wir also für Meinungsfreiheit und Pluralismus einstehen wollen, sollten wir auch differenzierte Worte in der politischen Debatte verwenden, die jeweils unsere unterschiedliche Weltsicht darstellen.

Der Frauensalon ist eine Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ravensburg und der keb Kreis Ravensburg.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8475b2184

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=2184&ICWO_Course_Map=true#course_id2184

09.11.2020 | Ort: Wangen-Niederwangen | Nr.: 09 11

Bibel & Leben

Standhalten - in der KRISE!

Termin: Mo 09.11., 16.11., 23.11. 30.11.2020, 19.30 Uhr
Ort: Wangen-Niederwangen
Haus/Raum: Dachsaal Rathaus
Adresse: 88239 Wangen-Niederwangen, Schulstraße 2
Referent/in: Bernhard Baumann, Oberstudienrat i.R, langjähriger Leiter von Bibelkursen
Kosten: 32 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Katholische Kirchengemeinde St. Andreas


Die Dramatik einer Krise erleben wir aktuell mit der Corona-Pandemie sowohl individuell-persönlich wie auch gemeinschaftlich. Die weitreichenden Auswirkungen in politischer, globaler, gesellschaftlicher, philosophischer, psychologischer, religiöser… Hinsicht können wir nur erahnen. Da ist noch ein weiter Weg vor uns.
Grundsätzlich aber gilt, dass es einen großen Unterschied macht, in welcher Haltung wir eine Krise durchleben: Passiv, ausgeliefert oder engagiert, gestaltend. Als Christen sind wir auf der Basis unseres Weltverständnisses herausgefordert Verantwortung zu übernehmen. Der angebotene Kurs lädt zur Auseinandersetzung ein.
Zunächst geht es um Austausch und Gespräch: Was erleben wir? Was bewegt uns? Welche Wege sehen wir? Auf der Suche nach Inspiration und stimmigen Handlungsimpulsen schauen wir in die Bibel. Die Bibel ist übervoll von Krisengeschichten, die erzählen, wie Menschen mit ihrem Glauben ihre spezifischen Krisen erlebt und bewältigt haben.
Nach allem Sinn-ieren und Reden wollen wir aber auch ganzheitlich ins Erleben kommen: Standhalten will eingeübt sein. Sie sind herzlich eingeladen!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c18b52089

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2089&ICWO_Course_Map=true#course_id2089

10.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 06 101

Sicher unterwegs im www und mit dem Smartphone

Lernen und Anwenden in der Kleingruppe

Termin: Di, 10.11.2020, 15 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christian Schmidt, medienpädagogischer Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Kosten: 25 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Stadtbücherei Ravensburg
Bitte auch in Rubrik "Leben gestalten" übernehmen


Viele von uns sind fast rund um die Uhr online. Dank Smartphones ist die mobile Internetnutzung heutzutage nahezu überall möglich und wir können mit Hilfe zahlreicher Apps zum Beispiel mit anderen kommunizieren oder unseren Alltag leichter organisieren. Auf der anderen Seite bergen diese Anwendungen auch einige Risiken. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in der Presse von Datenklau, Viren oder Online-Abzocke zu lesen ist.
Im Rahmen der Veranstaltung bekommen Sie zunächst einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Smartphones und die Welt der Apps. Anschließend werden typische Gefahren und Risiken der Smartphone-Nutzung vorgestellt und gezeigt, welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt, um diesen vorzubeugen. Sie haben dabei gleich die Möglichkeit unter Anleitung die wichtigsten Sicherheitseinstellungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Bringen Sie hierzu bitte Ihr Smartphone mit.
Gerne können Sie uns Ihre Fragen zu dem Thema bereits im Vorfeld unter folgendem Link mitteilen, so dass diese bereits in der Vorbereitung des Workshops berücksichtigt werden können: https://t1p.de/daxf
Um auf individuelle Fragen eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d657c2259

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=2259&ICWO_Course_Map=true#course_id2259

10.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 06 102

Smartphones und das Internet in der Hosentasche

Vortrag

Termin: Di, 10.11.2020, 18 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Stadtbücherei im Kornhaus (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in: Christian Schmidt, medienpädagogischer Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Stadtbücherei Ravensburg
Bitte im gedruckten Heft auch in Rubrik "Leben gestalten" übernehmen.


Überall in unserem Alltag begegnen wir ihnen: Menschen, die über kleine Bildschirme wischen und/oder Nachrichten in Ihre Smartphones sprechen. Dank dieser digitalen Helfer sind wir nahezu ständig erreichbar, können mit unseren Mitmenschen in Kontakt stehen und tragen quasi das Internet in unserer Hosentasche mit uns herum. Das ist in vielen Situationen ein wahrer Segen, kann allerdings bei exzessiver oder unvorsichtiger Nutzung schnell auch zum Fluch werden.
An diesem Abend wird das Thema von mehreren Seiten beleuchtet. Neben allgemeinen (technischen) Informationen zu Smartphones kommen auch die damit einhergehenden Chancen und Risiken zur Sprache. Es werden Beispiele für empfehlenswerte Anwendungen genauso vorgestellt, wie Probleme hinsichtlich Datenschutzes, Abzocke oder problematischer Inhalte im Netz.
Nach einem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit sich mit den anderen Teilnehmer/innen über gesammelte Smartphone-Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu diskutieren.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3328c2143

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=2143&ICWO_Course_Map=true#course_id2143

13.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 13 11

Was passiert in meinem Körper?

MFM-Elternabend zum Workshop für Jungen

Termin: Fr 13.11.2020, 19.45 – 21.45 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstrasse 10
Referent/in: Jürgen Henle Dipl.Ing. (FH), Studienrat, MFM-Referent
Kosten: Kostenfrei für Eltern, deren Söhne am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: keb Bodenseekreis e.V.


ImageMFM (My Fertility Matters) ist ein werteorientiertes sexualpädagogisches Präventionsprogramm, das Mädchen, Jungen und ihre Eltern in die Pubertät begleitet.
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt. So werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.
Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält! „Heute hab ich selbst noch viel gelernt“, oder „Schade, dass ich diese Dinge erst jetzt erfahren habe!“ – so oder so ähnlich sind die Reaktionen vieler Eltern nach dem Vortrag. Lassen Sie sich überraschen!

Foto: Robert Babiak jun./pixelio.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c82cc2218

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2218&ICWO_Course_Map=true#course_id2218

15.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 15 11

Gesang aus Deinem Herzen, die Heilkraft Deiner Stimme

Workshop für Frauen

Termin: So 15.11.2020, 10 bis 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Ursula Greven, staatlich geprüfte Gesangspädagogin, Lehrerin für West-Östliche Weisheit
Kosten: 75 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg
in Kooperation mit: keb Bodenseekreis e.V.


Unsere Stimme ist wie ein spirituelles Medium, das uns nach innen führt und den Kontakt mit uns Selbst und Allem was Ist auf intuitive Weise verstärkt. An diesem Tag erfahren wir die Leichtigkeit und die Tiefenwirkung des freien Tönens und erschaffen einen gemeinsamen Klangraum. Wir verbinden uns mit einer klaren Absicht und senden diese mit unseren Tönen dorthin, wo sie gebraucht werden. So wie eine Mutter ihr Kind mit der Absicht von Trost und Liebe besingt, wenn es weint, können wir unsere Töne uns Selbst und den Mitmenschen als positive Energie zur Verfügung stellen. Die aus dem Herzen und mit innerer Wertschätzung gesungenen Töne können bei uns und Anderen heilsame Prozesse für Körper, Geist und Seele in Gang setzen. Es ist wie nach Hause kommen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
dfe0f2222

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=2222&ICWO_Course_Map=true#course_id2222

17.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 17 11

Umkehr zur humanen Wirtschaft

Was wir aus der Corona-Krise lernen können

Termin: Di 17.11.2020, 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Gemeindezentrum Dreifaltigkeit
Adresse: 88213 Ravensburg, Angerstrasse 8
Referent/in: Dr. Wolfgang Kessler, Wirtschaftspublizist, ehem. Chefredakteur Publik Forum
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung: Weitere Informationen zur Veranstaltung per E-Mail: Ravensburg@betriebsseelsorge.drs.de
Veranstalter: Kath. Betriebsseelsorge, Ravensburg
in Kooperation mit: Pax Christi, keb Kreis Ravensburg e.V., KAB Ravensburg, DGB Südwürttemberg


Gnadenlos enthüllt ein tödliches Virus die Schwächen unserer Wirtschaft: Krankenhäuser und Pflegeheime werden von privaten Investoren auf Rendite getrimmt. Spekulanten nutzen jede Krise für Milliardengewinne. Wieder einmal sind die Ärmeren besonders von der Krise betroffen, Millionen Arbeitsplätze sind bedroht. Viele fordern Wachstum, ohne Rücksicht auf das Klima. Der globale Konkurrenzkampf zerstört die Umwelt, beutet Menschen aus. Der Fleischhunger holzt Regenwälder ab und setzt Viren frei. Wirtschaft, Arbeitswelt und Konsum müssen grundlegend anders werden.
Das erfordert tiefgreifende Veränderungen unserer Wirtschaft, ohne dass sie in eine Krise stürzt." In seinem Vortrag zeigt der Ökonom und Publizist Wolfgang Kessler, ehemaliger Chefredakteur von Publik-Forum, an konkreten Modellen und Alternativen, wie die Wirtschaft humaner gestaltet werden kann und was die Bürgerinnen und Bürger dafür tun können.

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=2271&ICWO_Course_Map=true#course_id2271

18.11.2020 | Ort: Bad Waldsee-Reute | Nr.: 18 11

Fit und beweglich bleiben – bis ins hohe Alter

Fortbildungstag für Leiterinnen und Leiter von Seniorengymnastikgruppen

Termin: Mi 18.11.2020, 9 - 17 Uhr
Ort: Bad Waldsee-Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian Kolbe (barrierefrei)
Adresse: 88339 Bad Waldsee, Reute, Klostergasse 6
Referent/in: Elisabeth Buhmann, Wangen, Übungsleiterin beim Schwäbischen Turnerbund, DTB-Kursleitung für die Bereiche Seniorensport, Sturzprävention und Becken
Kosten: Kursgebühr 50 € (Leiter*innen von Gruppen in katholischer kirchlicher Trägerschaft keine Kursgebühr) Verpflegung: 19,50 € (Mittagessen und
Anmeldung: erforderlich bis 28.10.2020 bei der Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
in Kooperation mit: keb Kreis Ravensburg e.V., keb Bodenseekreis e.V sowie die Foren für Kath. Seniorenarbeit im Dekanat Allgäu-Oberschwaben und den Dekanaten Biberach und Saulgau.


Mobil und beweglich bleiben steigert die Lebensqualität.
Dieser Fortbildungstag eignet sich in erster Linie für Gymnastikstunden, die im Gehen, Laufen und Stehen angeboten werden. Mit Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wird der Schwerpunkt auf Sturzprophylaxe und Koordination ausgerichtet sein. Kräftigung und Dehnung fließen durch verschiedene Spielformen in Stundenbilder ein, denn Spaß und Freude sind wichtige Begleiter.



Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=2265&ICWO_Course_Map=true#course_id2265

18.11.2020 | Ort: Online | Nr.: 18 11

Pusteln, Pickel & Co – Ernährungsguide durch die Pubertät

Eltern in Kont@kt – Online Kurs

Termin: Mi 18.11.2020, 19.30 - 21 Uhr
Ort: Online
Referent/in: Andrea Deeg-Grathwohl, VitalTrainerin Schwerpunkt 5-Elemente-Küche nach der chinesischen Ernährungslehre (TCM)
Kosten: 5 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageWenn Emotionen verrücktspielen und erste Pickel sichtbar werden, wenn Gefühlsebene und Körperebene explodieren, kommt das innere Zusammenspiel aus dem Takt. Diese Anzeichen von Disbalancen zwischen Körper, Geist und Seele zeigen Jugendliche während der Pubertät. Sie auszugleichen, fällt schwer. Dennoch gilt es, in dieser „heißen Phase“, die besonders vom Feuerelement geprägt ist, einen kühlen Kopf zu bewahren. Mit dem Ansatz der 5 Elemente Küche lassen sich psychische Unausgeglichenheiten besänftigen und abschwächen. Einfache Tipps und Tricks bei der Nahrungsmittelwahl sind ein kleiner Wegweiser durch diese heiße Zeit. Digital schauen Sie bei der Zubereitung der Kostproben aus der 5-Elemente-Küche zu und erhalten nützliche Anregungen für die Alltagsküche.
Dieser Kurs wird bezuschusst durch das Programm STÄRKE+.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b4f7d2250

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2250&ICWO_Course_Map=true#course_id2250

20.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 20 11

Was passiert in meinem Körper?

MFM-Workshop für Jungen von 10 bis 12 Jahren

Termin: Fr 20.11.2019, 14.30 - 19.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Jürgen Henle, Dipl.Ing. (FH), Studienrat, MFM-Referent
Kosten: 30 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: keb Bodenseekreis e.V.


Der Jungen-Workshop ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung der Vorgänge im Körper von Mann und Frau. In einem phantasievollen Stationenspiel werden 10- bis 12-jährige Jungen auf eine spannende Entdeckungsreise durch den männlichen und weiblichen Körper geschickt. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Jungen spielerisch und in geschütztem Rahmen, was in ihrem eigenen Körper geschieht, wenn sie sich vom Jungen zum Mann entwickeln, wie neues Leben entsteht und warum Frauen ihre Tage bekommen. In ernsthaften Gesprächen, aber auch mit viel Spaß wird dem Thema in altersgerechter und respektvoller Weise der Raum gegeben, der ihm gebührt. Gemäß dem Leitgedanken von MFM "nur was ich schätze, kann ich schützen" lernen die Jungen ihren eigenen Körper schätzen und damit einen verantwortungsvollen Umgang mit Gesundheit, Fruchtbarkeit und ihrer Pubertät.
Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, Turnschuhe und bequeme Kleidung.



Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3328c2219

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2219&ICWO_Course_Map=true#course_id2219

21.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 21 11

Wertschätzend kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation

Tagesseminar Teil 2

Termin: Sa 21.11.2020, 9 - 16 Uhr

Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Monika Löhle, Kommunikationstrainerin, Sachbuchautorin
Kosten: 40 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Wir arbeiten mit dem Sprachkonzept der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, dessen Herzstück die einfühlsame Verbindung zu sich selbst und anderen ist. Um das Konzept an praktischen Beispielen zu üben, nehmen wir auch die Situationsanalyse nach Schulz von Thun hinzu. Empathie-Fähigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, die wir weiter entwickeln können. Sie hilft, den Anderen und uns selbst in einem neuen Licht zu sehen und Konflikten schon im Vorfeld das Wasser abzugraben. Falls wir schon in einem handfesten Konflikt stecken, erweitern wir unsere Optionen, diesen ohne weitere Blessuren zu beenden.
Im Seminar vermehren wir im steten Wechsel von Theorie und Praxis unser Kommunikations-Vermögen. Wir identifizieren versteckte destruktive Gesprächsbestandteile und eignen uns die Kunst der Beobachtung an. Wir lernen, Gefühle und Bedürfnisse klar zu benennen und Bitten so zu formulieren, dass sich die Chancen auf Erfüllung signifikant erhöhen. Mit dieser Art der Kommunikation können wir unsere Beziehungen in Partnerschaft, Familie und Beruf nachhaltig verbessern und vertiefen.
Vorkenntnisse aus Teil 1 (Veranstaltungsnummer 10 10) sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8475b2213

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2213&ICWO_Course_Map=true#course_id2213

23.11.2020 | Nr.: 23 11

Mensch und Architektur

Ein Kurs in Briefen

Termin: ab Kalenderwoche 48
Referent/in: Annabel Munding, Leiterin keb Ravensburg
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Anmeldung: erforderlich! Bitte Postadresse angeben
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit: Seniorentreff Ravensburg e.V., Mehrgenerationenhaus Rahlentreff / Weinbergstraße
Unterstützt durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“


ImageEs gibt sie: Die Bauwerke, die Geschichten erzählen. In diesem Kurs per Briefpost betrachten wir Persönlichkeiten und historische Ereignisse, die in Verbindung mit einem Bauwerk stehen. Wir schicken Ihnen per Post vier Briefe zu – jede Woche einen neuen. Jeder Brief enthält Informationen und eine Geschichte zu einem Bauwerk, das wir in Zusammenhang mit den Geschichten von Menschen bringen.
Wir bitten um die Überweisung eines Freiwilligen Teilnahmebeitrags mit dem Betreff "Architektur" an folgende Bankverbindung: Kreissparkasse Ravensburg; IBAN: DE49 6505 0110 0048 1438 88; SOLADES1RVB

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b4f7d2278

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=2278&ICWO_Course_Map=true#course_id2278

26.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 26 11

Wertschätzende Kommunikation

Auffrischungsabend

Termin: Do 26.11.2020, 18.30 - 20.45 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Monika Löhle, Kommunikationstrainerin, Sachbuchautorin
Kosten: 15 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg


Die wertschätzende Kommunikation nach Rosenberg ist ein Prozess, der dafür sensibilisiert, was Worte anrichten können. Da es sich hierbei sowohl um ein Werkzeug als auch um eine wertschätzende innere Haltung handelt, geht es um einen Erkenntnis- und Wachstums-Prozess, der niemals ganz abgeschlossen ist. Beim Auffrischungsabend können Sie sich über Ihre Erfahrungen austauschen, Fragen stellen und Ihre Kommunikationsfähigkeit in Übungen weiterentwickeln.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c18b52235

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2235&ICWO_Course_Map=true#course_id2235

27.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 27 11

Wenn meine Tochter zum ersten Mal ihre Tage bekommt

Elterninformationsabend

Termin: Fr 27.11.2020, 19 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops
Kosten: Kostenfrei für Eltern, deren Töchter am Workshop teilnehmen; 5 € für andere
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Trotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das "My Fertility Matters" (MFM)-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen. Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!
In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte des Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht. Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.
Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c18b52215

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2215&ICWO_Course_Map=true#course_id2215

28.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 28 11

Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur --- ausgebucht, Anmeldungen für die Wartliste möglich ---

Workshop für Mädchen von 10 bis 12 Jahren

Termin: Sa 28.11.2020, 9.30 - 16.30 Uhr


Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahre-Workshops
Kosten: 30 € (einschl. Info-Abend)
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens. In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf, eine Frau zu werden. Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!
Imbiss und Getränke für den ganzen Tag sowie warme und rutschfeste Socken, Kissen und Decke bitte mitbringen.

Foto: Michaela Völkl/pixelio.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b2ccc2217

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=2217&ICWO_Course_Map=true#course_id2217

30.11.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 30 11

Folgeabend: „Wechseljahre als Chance“

Körperliche Botschaften – Input und Austausch

Termin: Mo 30.11.2020, 19 - 22 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin, Beratung natürliche Empfängnisregelung, MFM-Projekt, Zyklus- und Wechseljahrs-Workshops
Kosten: 15 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg


„Nachdem ich den Wechseljahrsworkshop bei der keb gemacht hatte, hoffte ich lange, dass dieses
Hitzewallungstheater an mir vorübergeht. Ich hatte ja nur hin und wieder leichte „Hitzen“,
diese verwandelten sich aber bald in Vulkanausbrüche und manchmal auch in Kernschmelzen.“ Redebedarf? Dann melde dich an!
An diesem Abend thematisieren wir: die körperlichen Botschaften der Wechseljahre, die hormonelle Umstellung, die die Zykluslängen verändern und bestimmte Symptome wie Hitzewallungen und Schlafstörungen usw. begünstigen und tauschen uns aus über Hausmittel, die eventuell Symptome
lindern und das Wohlbefinden fördern können.

Eingeladen sind alle Frauen, die am Tagesworkshop: „Wechseljahre als Chance“ teilgenommen haben. Auffrischungsabende werden in regelmäßiger Folge angeboten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b2ccc2238

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=2238&ICWO_Course_Map=true#course_id2238

03.12.2020 | Ort: Stuttgart-Hohenheim | Nr.: 03 12

Christentum im Plural

Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen

Termin: Do, 3.12.- Sa, 5.12.2020
Ort: Stuttgart-Hohenheim
Haus/Raum: Tagungszentrum Hohenheim
Adresse: 70599 Stuttgart, Paracelsusstraße 91
Anmeldung: per E-Mail oder telefonisch unter 0711 9791 4920
Veranstalter: keb Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
in Kooperation mit: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.


Ein Angebot für Quereinsteiger*innen in den kirchlichen Dienst, Mitarbeiter*innen in den Kirchen, Interessierte aus anderen Religionen, Glaubensgemeinschaften und Religionswissenschaft, Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung (z.B. im Kontext von Migration, Integration und Teilhabe) und Ehrenamtliche (z.B. in der Arbeit mit Geflüchteten, in der Sozialraumgestaltung oder in kirchlichen Ehrenämtern).
Christsein ist global, kulturell bunt, vielfältig und von ganz unterschiedlichen Traditionslinien und historischen Momenten geprägt. Mit dieser Vielfalt christlicher Prägungen im beruflichen wie privaten Kontext kompetent umzugehen, ist eine Herausforderung. In sieben Modulen über drei Tage informiert die Fortbildung methodisch abwechslungsreich über wesentliche Inhalte und kulturelle Ausformungen des Christentums in Geschichte und Gegenwart und lädt zur kritischen Diskussion christlicher Perspektiven zu konkreten Themen ein. Ziel der Fortbildung ist es, wichtige Einblicke in die Vielfalt christlicher Prägungen und Verständnishilfen für den beruflichen Alltag, für gesellschaftliche und politische Diskussionen sowie plurale Lebensentwürfe zu gewinnen.
Die Fortbildung ist kein katechetischer Glaubenskurs. Sie richtet sich an alle, die an einer kritischen Auseinandersetzung mit den vielfältigen Prägungen des Christentums und seiner Bedeutungsvielfalt für das individuelle wie auch gesellschaftliche Leben interessiert sind. Sie lädt dazu ein das Christentum als eigene Religion oder als Religion anderer (neu) zu entdecken.
Weitere Informationen finden Sie auf: www.keb-drs.de/christentum-im-plural/

Kosten:
Tagungsgebühr (ohne Übernachtung und Verpflegung)
175 € für Ehrenamtliche
250 € für Mitarbeiter*innen kirchlicher und kommunaler Einrichtungen
Übernachtung und Verpflegung im Tagungshaus
163 € für Übernachtung und Verpflegung im Einzelzimmer
81 € für Verpflegung ohne Übernachtung und Frühstück

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=2290&ICWO_Course_Map=true#course_id2290

05.12.2020 | Ort: Ravensburg | Nr.: 05 12

Heilendes Licht – heilende Tänze

Meditativer Tanznachmittag

Termin: Sa 05.12.2020, 14.30 - 17.30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk (barrierefrei)
Adresse: 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Choon-Sil Christian, geboren in Süd-Korea, Krankenschwester, Ausbildung für „Meditation in Bewegung und sakraler Tanz“ u.a. bei Nanni Kloke
Kosten: 15 €
Anmeldung: erforderlich!
Veranstalter: keb Kreis Ravensburg e.V.


Im Licht der Liebe besehen … erscheinen uns unsere Mitmenschen oft ganz anders. Wer kennt diese Erfahrung nicht, wenn Ärger über einen Mitmenschen plötzlich zu einem verstehenden Mitgefühl wechselt, oder gar in erstauntes Bewundern! Im liebenden Blick ist mein Sehen auf den anderen von meinen eigenen Erwartungen freier geworden, und ich sehe darum mehr von seiner Wahrheit. Darum sieht nur das liebende Herz gut. Im Kind in der Krippe begegnet uns das heilende Licht seines Blickes. Diesem Thema widme ich meine Lichttänze.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b2ccc2266

Link: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2266&ICWO_Course_Map=true#course_id2266



Interessante Inhalte - im Präsenzkurs und Online

Wissen vermitteln und in Verbindung bleiben – das ist das Ziel einer gemeinsamen Aktion von Referenten, Netzwerkpartnern und Mitarbeitern der ...

Fake-News und Verschwörungstheorien in Geschichte und Gegenwart

Ein Beitrag zur Aktion "Kursgruß" der keb Ravensburg über den Web-Talk der Landeszentrale für politische Bildung und dem Haus der Geschichte

Prof. Dr. Michael Butter von der Universität Tübingen, Prof. Dr. Markus Appel von der Universität Würzburg sowie Sibylle Thelen, Direktorin ...


Wie unendlich ist die Unendlichkeit? - Teilnehmer erleben spannenden Online-Kurs

Referent Martin Sommer auf einer Reise zu den Sternen

Mit dem Thema "Wie unendlich ist die Unendlichkeit? Der Beginn einer weiten Reise" nahm Referent Michael Sommer, Hobbyastronom, die Teilnehmer ...

Briefe zur Philosophie - Ein erfolgreiches Experiment

Der erste Kurs per Briefpost freute sich über viele Teilnehmer

Es war ein Versuch für alle Seiten. Um so mehr freute sich die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mit dem ...



keb Kursgruß

Fake-News und Verschwörungstheorien in Geschichte und GegenwartProf. Dr. Michael Butter von der Universität Tübingen, Prof. Dr. Markus Appel von der Universität Würzburg sowie Sibylle Thelen, Direktorin

Die Streamerei: "irgendwas soziales" mit dem Seniorentreff Ravensburg e.V. Im Projekt "Die Streamerei" haben sich Menschen gefunden, die ehrenamtlich ein Mission haben: Sie sind unterwegs, um Kultur, Bildung und

Aus der Rubrik Aktuelles

Wie unendlich ist die Unendlichkeit? - Teilnehmer erleben spannenden Online-Kurs Mit dem Thema "Wie unendlich ist die Unendlichkeit? Der Beginn einer weiten Reise" nahm Referent Michael Sommer, Hobbyastronom, die Teilnehmer

Briefe zur Philosophie - Ein erfolgreiches Experiment Es war ein Versuch für alle Seiten. Um so mehr freute sich die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mit dem

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2020
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019