Männer pilgern gemeinsam durch die Nacht zum Sonnenaufgang

Gemeinsam machte sich eine Männergruppe der Katholischen Erwachsenenbildung im Kreis Ravensburg e.V. als Pilger auf den Weg durch die Nacht „De noche - bei Nacht werden wir gehen, um die Quelle zu finden. Allein unser Durst leuchtet uns.“ lautete das Thema aus der mystischen Tradition des Johannes vom Kreuz. Die Veranstaltung war eine Kooperation der Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mit der Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ravensburg, der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis und der Seelsorgeeinheit Ravensburg. Von der Kirche St. Christina in Ravensburg führte der Weg bis zur Brünnensweiler Höhe bei Tettnang. Auf dem 13 Kilometer langen Weg wurden die Pilger mit Texten und meditativen Gesängen begleitet und erlebten Zeiten des Schweigens und des Austausches. Martin Schupp, Psychologe und Lehrer, und Martin Henzler-Hermann, evangelischer Pfarrer, machten sich der Gruppe auf dem Weg. Das Foto entstand am Ziel, der Brünnensweiler Höhe bei Tettnang, und zeigt die Kapelle mit Blick auf den Bodensee und die Berge.
Foto: S.Locher

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm

DigiMen - der virtuelle Männertreff: Männer lachen - von der befreienden Kraft des Humors03.11.2020 - Onlineveranstaltung mit dem Konferenz-Tool ZOOM

Geschwister und ihre Bedeutung füreinander04.11.2020 - Eltern in Kont@kt – Online Kurs

LiteraTour 2020 - entfällt 05.11.2020 - Neuerscheinungen deutschsprachiger Autor/innen

Von der Idee zum Buch - entfällt05.11.2020 - Workshop

Frauenfrühstück ---ausgebucht, Anmeldungen für die Warteliste möglich ---07.11.2020 - Frau und Spiritualität – in weiblicher Kraft unterwegs

FrauenSalon. Abendseminar09.11.2020 - Framing: Wie Worte unsere Meinung prägen

keb Kursgruß

End-lich leben - würdig sterben - Forum Hospiz als HörbeitragMonika Müller referierte als aktive Gestalterin der Hospizarbeit beim „Forum Hospiz“ in Leutkirch und Ravensburg. Jetzt ist der Vortrag zeitlich

"Wir waren trotzdem da" - Hospizdienste in der Corona - Pandemie Hospizdienste lassen den Kontakt zu Sterbenden und deren Angehörigen auch in der Coronazeit nicht abbrechen. Markus Waggershauser, Redakteur bei der

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2020
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
https://keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019