"Ravensburger Erklärung zum interreligiösen Dialog"

Diese Erklärung wurde von verschiedenen Ravensburger Kirchen und Religionsgemeinschaften auf Basis des "Dresdner Worts" erarbeitet und am 22.09.2017 feierlich im Kleinen Sitzungssaal des Ravensburger Rathauses unterzeichnet. Dies ist auch der Ort, an dem 1555 der Rat der Stadt Ravensburg beschlossen hatte, "dass keiner den anderen wegen seiner Reliion verachten sollte". Für die keb Kreis Ravensburg unterzeichnete Vorstandsmitglied Stefan Bär.

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm

In der Ich-Du-Beziehung gemeinsam wachsen 27.05.2019 - Eine Einführung in dialogische Kompetenz

Begleitung und Versorgung am Lebensende06.06.2019 - Ethische Überlegungen zum (mutmaßlichen Lebens-)Willen und zum Lebenssinn

Leipzig – eine Stadt mit Geschichte, Kunst und Musik --- ausgebucht, Anmeldungen für die Warteliste möglich ---20.06.2019 - Kulturfahrt

Einfühlsam kommunizieren mit dem Modell Gewaltfreie Kommunikation29.06.2019 - Tagesseminar Teil 2

Gespräche in Gruppen und Teams moderieren – 01.07.2019 - effizient und beziehungsstärkend

Permakultur – Gestaltungsprinzipien für eine Welt, die sich erhält06.07.2019 - Workshop

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. 2019
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30 | Fax.: 0751/36161-50 | info@keb-rv.de
www.keb-rv.de

Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019