Kooperationsveranstaltungen

Ohne Anmeldung - Einfach heute Abend kommen | Friedenspädagogik in kriegerischen Zeiten

Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg und Frieden reden. Perspektiven der Friedensbildung

Eigene Haltungen und Positionen zu den Grundfragen des friedlichen Zusammenlebens in der eigenen und in der Weltgesellschaft zu entwickeln und Chancen auf Mitgestaltung zu erkennen und wahrzunehmen, ist eine wesentliche Aufgabe des Bildungssystems. Dabei, so Richard Bösch, braucht es in allen Bereich und Stufen des Bildungssystems auch Raum dafür, sich konstruktiv mit Konflikt- und Gewaltpotenzialen im sozialen Nahraum, in der Gesellschaft und im globalen Rahmen auseinandersetzen zu können. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen - Klimawandel, Pandemie, Polarisierung/Radikalisierung, aber insbesondere der Krieg in der Ukraine - stellt Richard Bösch Perspektiven für die Friedensbildung zur Diskussion. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0751 36161 30 oder https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3&s_id=6&e_cat_id=3&e_id=608#e_id608

© 2024
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch am
Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils 14 bis 17 Uhr
sowie am
Donnerstag 9 Uhr bis 12 Uhr

Außerdem freuen wir uns über Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020